Familie schaut Netflix
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"

Netflix & Co.: Die Neuerscheinungen im März 2019

Auch im März 2019 hal­ten Net­flix und Co. wieder coole Neuer­schei­n­un­gen für Dich bere­it. Neben eini­gen aus­geze­ich­neten Fil­men erwartet Dich auch eine Rei­he ner­ve­naufreiben­der Serien, die Du Dir nicht ent­ge­hen lassen soll­test.

„Der Junge, der den Wind einfing“ – ab dem 1. März auf Netflix

„Der Junge, der den Wind ein­f­ing“ erzählt die berührende Geschichte des 14-jähri­gen William, einem Jun­gen im südostafrikanis­chen Malawi, einem der ärm­sten Län­der der Welt. Um Strom für sein Dorf zu erzeu­gen, baut er ein zwölf Meter hohes Win­drad. Die Geschichte schlägt hohe Wellen und ver­bre­it­et sich im Inter­net, was sein Leben radikal verän­dert. Du kannst Dir den berühren­den Film ab dem 1. März bei Net­flix anse­hen. Der Stream­ing­di­enst lässt sich zum Beispiel über GigaTV ein­binden.

Video: Youtube / Netflix

„Triple Frontier“ – ab dem 13. März auf Netflix

Im Gren­zge­bi­et zwis­chen Peru, Kolumbi­en und Brasilien wollen fünf ehe­ma­lige US-Sol­dat­en einen Dro­gen­baron um 75 Mil­lio­nen Dol­lar erle­ichtern. Die Hol­ly­wood-Stars Ben Affleck, Oscar Isaac und Char­lie Hun­nam müssen dabei all ihre Kraft, ihren Willen und ihre Intel­li­genz auf­brin­gen, um den skru­pel­losen Dro­gen­boss zu überlis­ten.

Video: Youtube / Netflix

„Love, Death & Robots“ – ab dem 15. März auf Netflix

Auf etwas bis­lang noch nie dagewe­senes kannst Du Dich bei „Love, Death & Robots“ freuen: Die in großen Teilen ani­mierte Antholo­gieserie umfasst 18 Fol­gen, die sich um Liebe, den Tod und natür­lich Robot­er drehen. Obwohl es keinen gemein­samen Hand­lungsstrang gibt, sind die Episo­den alle auf irgen­deine Art und Weise miteinan­der verknüpft. Auch wenn Du in dem Trail­er Zeichen­trick-Ele­mente siehst, so ist es doch eine Serie für Erwach­sene.

Video: Youtube / Netflix

„Meister Eder und sein Pumuckl“ – ab dem 1. März auf Amazon Prime Video

Der kleine Kobold mit dem roten Haar und der Qui­etschstimme ist nach lan­gen Jahren wieder zurück auf dem Bild­schirm. Wed­er im Stream noch im lin­earen TV gab es lange Zeit die Möglichkeit, all den Unfug zu sehen, mit dem Pumuckl seinen Meis­ter Eder zur Verzwei­flung bringt. Die 52 Fol­gen eignen sich für sämtliche Alter­sklassen und weck­en längst vergessene Kind­heit­serin­nerun­gen. Zudem sind sie zu einem späteren Zeit­punkt auch im BR zu sehen.

„The Widow“ – Staffel 1 ab dem 1. März auf Amazon Prime Video

Geor­gia Wells’ (Kate Beck­in­sale) Mann ist bei einem Flugzeu­gab­sturz im Kon­go ums Leben gekom­men – so scheint es zumin­d­est. Als sie aber Bilder und Fernse­hberichte sieht, kann sie sich nicht mit der offiziellen Ver­sion der Behör­den abfind­en. Sie reist in den Kon­go und unter­sucht dort auf eigene Faust, was es mit dem mys­ter­iösen Absturz auf sich hat. Der kon­gole­sis­che Jour­nal­ist Emmanuel Kaza­di (Jacky Ido) weicht dabei nicht von ihrer Seite.

Video: Youtube / Amazon Prime Video

„American Gods“ – Staffel 2 ab dem 11. März auf Amazon Prime Video

Die cineast­is­che Ver­sion des lange Zeit als unver­film­bar gel­tenden Buch­es von Neil Gaiman geht in die zweite Runde. In der Mitte der USA kämpfen darin die alten Göt­ter gegen die neuen. Mit Stars wie Samuel L. Jack­son set­zt die zweite Staffel neue Maßstäbe.

Video: Youtube / American Gods

Weitere Highlights warten auf Dich

Neben den bere­its vorgestell­ten Fil­men und Serien bringt der Stream­ing­gi­gant Net­flix im März noch weit­ere Knaller auf Deinen Bild­schirm.

  • „Most Beau­ti­ful Things“ (Staffel 1 ab dem 22. März)
  • „Mod­ern Fam­i­ly“ (Staffel 7 ab dem 1. März)
  • „Arrest­ed Devel­op­ment“ (Staffel 5.2 ab dem 15. März)
  • „Turn Up Char­lie“ (Staffel 1 ab dem 15. März)
  • „Queer Eye“ (Staffel 3 ab dem 15. März)
  • „After Life“ (Staffel 1 ab dem 8. März)
  • „Car­lo & Malik“ (Staffel 1 ab dem 22. März)
  • „Ver­räter“ (Staffel 1 ab dem 29. März)
  • „San­ta Clari­ta Diet“ (Staffel 3 ab dem 29. März)
  • „For­mu­la 1 – Dri­ve to Sur­vive“ (ab dem 8. März)
  • „The Black­list“ (Staffel 5 ab dem 28. März)
  • „North­ern Res­cue“ (Staffel 1 ab dem 1. März)
  • „Secret City: Unter dem Adler“ (Staffel 2 ab dem 6. März)
  • „Hätte ich dich nicht getrof­fen…“ (Staffel 1 ab dem 15. März)
  • „Green Door“ (Staffel 1 ab dem 16. März)

Für den Fall, dass Du Dein Net­flix-Pass­wort ändern willst, haben wir auf fea­tured bere­its einen hil­fre­ichen Rat­ge­ber für Dich.

Auf welchen Film oder welche Serie im März freust Du Dich beson­ders? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren