Knives Out: Kinofilm vom Star-Wars-8-Regisseur in der Preview

Bild aus dem Film „Knives Out” mit Michael Shannon und Chris Evans.
Black Widow im MCU-Film „Avengers: Age of Ultron”.
Adam Driver, Laura Dern und Noah Baumbach feiern den Sieg des Netflix-Films „Marriage Story” bei den Gotham Awards.

Knives Out: Kinofilm vom Star-Wars-8-Regisseur in der Preview

Kriminalfilm mit Top-Besetzung: Im Januar 2020 startet auch bei uns der Film „Knives Out“ in den Kinos. Was Du über den Streifen von „Star Wars 8“-Regisseur Rian Johnson wissen musst, erfährst Du hier. Natürlich zeigen wir Dir auch den ersten Trailer.

„Knives Out“: Mörderisches Dinner à la Agatha Christie

Ein Familienpatriarch wird auf seiner eigenen Geburtstagsparty ermordet – und die gesamte Familie ist verdächtig. Die Ermittlungen von Detective Benoit Blanc werden vor allem von der extravaganten Verwandtschaft des alten Mannes erschwert. Lügen, Intrigen und überraschende Wendungen sorgen für zusätzliches Chaos.

Ein Kriminalfilm ganz im Sinne der Whodunits von Agatha Christie? Das hat auch die Zuschauer in den USA überzeugt, sodass „Knives Out“ dort direkt zum Start rund 40 Millionen US-Dollar einspielte – was in etwa den Produktionskosten entspricht. Weltweit sollen es laut dem Forbes-Magazin sogar rund 70 Millionen US-Dollar sein. Damit übertrifft „Knives Out” alle Erwartungen.

Video: Youtube / Universum Film

Diese Stars sind in dem Kriminalspektakel zu sehen

Der Erfolg liegt aber sicherlich nicht nur am Murder-Mystery-Plot, sondern auch der Top-Besetzung: Neben Daniel Craig als Detective Benoit Blanc sind zahlreiche Stars in dem Kriminalfilm zu sehen, darunter „Captain America“-Star Chris Evans, „Halloween Kills“-Darstellerin Jamie Lee Curtis, Oscar-Gewinner Christopher Plummer und einige andere.

Regisseur, Produzent und Drehbuchautor ist Rian Johnson, der auch für „Star Wars – Die letzten Jedi“ verantwortlich ist. Während der achte Star-Wars-Film bei weitem nicht jedem gefiel, sind die Kritiken zu „Knives Out“ hervorragend: Auf Rotten Tomatoes gibt es auf dem Kritiker-Tomatometer eine Zustimmung von 97 Prozent, während die Zuschauer den Film mit 93 Prozent bewerten. Beste Aussichten für das Krimiabenteuer also, das am 2. Januar 2020 in unsere Kinos kommt.

Nächstes Jahr erwarten Dich übrigens noch viele weitere Highlights: Diese Top-Filme kommen 2020 in unsere Kinos.

GigaTV

Agatha Christie lässt grüßen: Wirst Du Dir den Film im Kino ansehen? Magst Du noch andere Kriminalfilme der alten Schule? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar unter diesem Artikel.

Titelbild: picture alliance / AP Photo / Claire Folger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren