Ghostbusters 2020 Cast.

Ghostbusters 2020: Erstes Bild vom Dreh aufgetaucht

Ein Set­fo­to von den Drehar­beit­en zum neuen „Ghostbusters“-Film zeigt einige Mit­glieder der Nach­wuchs­geis­ter­jäger. Zu sehen ist neben einem Star aus „Stranger Things“ auch ein Vet­er­an der ersten bei­den „Ghostbusters“-Filme.

Das Gros der „Ghostbusters“-Fans freut sich natür­lich auf ein Wieder­se­hen mit Peter Venkman alias Bill Mur­ray und dem Rest der kulti­gen Ghost­busters, die in den 80ern das Fran­chise weltweit bekan­nt macht­en. Auf dem ersten Set­fo­to sind sie allerd­ings noch nicht zu sehen. Auch der als Antman bekan­nte Paul Rudd ist lei­der noch nicht in seinem Film-Out­fit abge­bildet. Dafür zeigen sich die Nach­wuchs­darsteller McKen­na Grace („Annabelle Comes Home“) und Finn Wolfhard („Stranger Things“) zusam­men mit Car­rie Coon („Gone Girl“).

Die Aufgabe der alten Ghostbusters

Mit dabei ist auch Ivan Reit­man, der die Orig­i­nal­filme als Regis­seur real­isierte. Eben­falls auf dem Bild zu sehen ist sein Sohn, Jason Reit­man, der dies­mal die Regie übern­immt und den Tweet mit dem Bild abge­set­zt hat. Unter dem Grup­pen­fo­to ste­ht: „Die Fam­i­lie ist hier #GB20“.

Video: Youtube / Rapid Trail­er

Die alten Geis­ter­jäger wer­den in dem Film zwar ihre bekan­nten Rollen übernehmen (bis auf den 2014 ver­stor­be­nen Harold Ramis), ste­hen jedoch nicht im Fokus der Hand­lung. Das Zepter wird im neuen Teil an eine jün­gere Gen­er­a­tion übergeben – ein ähn­lich­er Ver­such, der sich jedoch mehr als Reboot ver­stand und auf einen weib­lichen Cast set­zte, kam 2016 in die Kinos, fiel bei Fans und Kri­tik­ern jedoch durch. US-Kinos­tart von „Ghost­busters 2020“ ist etwa in einem Jahr – am 10. Juli 2020. In diesen Zeitraum dürfte auch die deutsche Pre­miere fall­en.

Freust Du Dich auf ein Wieder­se­hen mit den Ghost­busters? Was hältst Du von den Nach­wuchs­geis­ter­jägern? Schreibe uns Deine Mei­n­ung in die Kom­mentare.

Titel­bild: pic­ture alliance/Everett Collection/Columbia Pictures/Courtesy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren