Game of Thrones Staffel 8

Game of Thrones: Neuer Teaser-Trailer verrät Starttermin von Staffel 8

Jet­zt ist er raus, der erste Teas­er zur 8. Staffel von Game of Thrones – endlich möchte man sagen. Für Fans der US-amerikanis­chen Fan­ta­sy-Serie wird dabei die Frage aller Fra­gen beant­wortet. Näm­lich, wann die finale Staffel von Game of Thrones startet. Was der Teas­er noch ver­rät, erfährst Du hier.

Noch drei Monate bis zur 8. Staffel Game of Thrones

Noch genau drei Monate oder auch 90 Tage sind es bis zur 8. und gle­ichzeit­ig let­zten Staffel von Game of Thrones. Am 14. April 2019 ist es so weit und Fans kön­nen sich auf die größte Schlacht der Seriengeschichte freuen. Ins­ge­samt sechs neue Episo­den warten auf Jon Snows Jünger und Co. Laut der Zeitschrift „Enter­tain­ment Week­ly“ kommt es am Schluss zum Show­down, der in ein­er Schlacht cineast­isch bis­lang unerr­e­icht­en Aus­maßes endet.

In dem veröf­fentlicht­en Teas­er – der den Namen „Crypts of Win­ter­fell“ trägt – gehen Jon Snow, Sansa Stark und Arya Stark in den Katakomben von Win­ter­fell an den Stat­uen ver­stor­ben­er Fig­uren vor­bei. Am Ende ange­langt, ste­hen sie vor ihren eige­nen Stat­uen. Als die Fack­el erlis­cht, hüllt sich die Umge­bung in Eis und die drei Krieger zück­en ihre Schw­ert­er.

Video: Youtube / GameofThrones

Trilogie a la Herr der Ringe?

Die Drehar­beit­en zur let­zten Staffel der vielfach aus­geze­ich­neten Fan­ta­sy-Serie hat­ten im Okto­ber 2017 begonnen und schlu­gen pro Folge mit reko­rd­verdächti­gen 15 Mil­lio­nen Dol­lar zu Buche. Der über­tra­gende Sender HBO wollte ursprünglich eine Filmtrilo­gie aus dem von George R.R. Mar­tin erschaf­fe­nen Mate­r­i­al machen, was aber abgelehnt wurde.

Klein­er Tipp: Bist Du Ende Mai mit dem Schluss der Serie nicht zufrieden, kannst Du Dir auch ein alter­na­tives Ende auf Deinem Smart­phone erspie­len.

Was erwartest Du von der finalen Staffel Game of Thrones? Was glaub­st Du, wie das Epos endet und wer sitzt am Ende auf dem eis­er­nen Thron? Stoße mit Dein­er Mei­n­ung gerne eine Unter­hal­tung an.

Titelbild: Picture Alliance / AP Photo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren