Produktionfoto von Netflix' „Tiger King”.
© Netflix
Szene aus Into the Night Staffel 2 auf Netflix
:

Serien wie Tiger King: Diese Netflix-Dokus sind ebenso bizarr

„Tiger King“ alias „Großkatzen und ihre Raubtiere“: Die bizarre Net­flix-Doku sorgt aktuell für viel Gesprächsstoff in den sozialen Net­zw­erken. Nach der Bonusepisode ist nun erst ein­mal Schluss mit dem For­mat – zum Glück gibt es aber viele weit­ere Dokuse­rien, die ähn­lich absurd wie „Tiger King“ sind.

GigaTV Film-Highlights

„Wild Wild Country“: Bizarrer Konflikt im ländlichen Oregon

Im Fokus dieser True-Crime-Doku ste­ht eine Geschichte, die mit „Tiger King“ lock­er mithal­ten kann: Der indis­che Guru Bhag­wan baut in den 80er-Jahren nahe ein­er Kle­in­stadt im ländlichen Ore­gon eine utopis­che Kom­mune auf – zum Unmut aller Nach­barn. Schon bald eskaliert der Kon­flikt zwis­chen den Beteiligten. Interne Machtkämpfe, ein Mor­dan­schlag und eine FBI-Ermit­tlung fol­gen.

Video: Youtube / Net­flix

„Evil Genius“: Grausamer Banküberfall

Auf unser­er Liste der span­nend­sten True-Crime-Dokus auf Platz 1: „Evil Genius“. Die Serie auf Net­flix (zu GigaTV hinzubuch­bar) wartet mit ein­er beson­ders absur­den und bizarren Geschichte auf: Der Piz­z­abote Bri­an Wells betritt 2003 mit ein­er Bombe um den Hals eine Bank und fordert 250.000 US-Dol­lar. Nach nur 40 Minuten explodiert die Bombe und tötete den Bankräu­ber. Doch damit ist der Fall noch längst nicht gek­lärt: Schon bald taucht eine zweite Leiche auf – und die Polizei spürt weit­ere Verdächtige auf, die an dem irrsin­ni­gen Plan beteiligt gewe­sen sein sollen.

Video: Youtube / Net­flix

„Don’t F**k With Cats: Die Jagd nach einem Internet-Killer“: Verbrecherjagd im Internet

Im Fokus der Dokuserie „Don’t F**k With Cats: Die Jagd nach einem Inter­net-Killer“ ste­ht ein Unbekan­nter, der online grausame Videos veröf­fentlicht, in denen er kleine Kätzchen tötet. Die Clips sor­gen ver­ständlicher­weise für Entset­zen – und diverse Ama­teur­de­tek­tive begeben sich auf Spuren­suche im Netz, um den Täter zu schnap­pen. Doch ihr eigenes Ver­hal­ten während der Detek­ti­var­beit ist auch nicht ganz unge­fährlich, wie sich schnell zeigt. Eine kleine War­nung vor­ab: Diese Doku ist nichts für schwache Gemüter, da sie teils drastis­che Szenen bietet.

Video: Youtube / Net­flix

„Dark Tourist“: Ungewöhnliche Urlaubsorte

Ein Voodoo-Fes­ti­val, ein atom­ar-verseuchter See, ein ehe­ma­liger Kriegss­chau­platz: Nicht ger­ade die beliebtesten Urlaub­sziele – würde man denken. Doch der soge­nan­nte Dark Tourism hat sich in den let­zten Jahren zu einem glob­alen Reise­trend entwick­elt. In „Dark Tourist“ reist der neuseeländis­che Autor David Fer­ri­er daher um die Welt, um genau diese bizarren Hot-Spots zu erkun­den. Die sind teil­weise nicht nur ungewöhn­lich, son­dern mitunter auch so düster und schreck­lich, dass kul­turelle Neugi­er wohl keine Rolle spielt – eher Voyeuris­mus.

Video: Youtube / Net­flix

Kennst Du noch andere Doku­men­ta­tio­nen, die Dich an „Tiger King“ erin­nern? Emp­fiehl sie der fea­tured-Com­mu­ni­ty, indem Du uns einen Kom­men­tar hin­ter­lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren