Resident Evil: Comeback für Milla Jovovich? Zweite Netflix-Serie soll kommen

Resident Evil: Spielt Mila Jovovich Alice in einer Netflix-Serie?
© picture alliance/Mary Evans Picture Library
Szene aus Mamma Mia!
Jeff Wilbusch als Moische in der Netflix-Serie "Unorthodox"
:

Resident Evil: Comeback für Milla Jovovich? Zweite Netflix-Serie soll kommen

Res­i­dent-Evil-Fans zuck­en vor Freude: Net­flix pro­duziert wohl gle­ich zwei Serien, die im „Resi”-Universum spie­len. Und Gerücht­en zufolge soll für eine davon die Zom­bie-Killer-Queen Mil­la Jovovich höch­st­per­sön­lich wieder in die Rolle von Alice schlüpfen.

Milla Jovovich für Netflix wieder als Alice unterwegs?

Net­flix ver­ri­et (aus Verse­hen) bere­its im Feb­ru­ar erste Details über eine „Res­i­dent Evil”-Serie. Kurzzeit­ig war beim Stream­ing-Anbi­eter ein Pro­duk­tion­sein­trag online, der inter­es­sante Details ver­ri­et. Die Serie soll dem­nach eher an die Videospiel­rei­he angelehnt sein. Ein Tre­f­fen mit Leon, Jill und Co. ist also wahrschein­lich. Allerd­ings keines mit Mil­la – oder doch?

Nun gibt es näm­lich Gerüchte, dass sie doch noch für Net­flix als Alice in Erschei­n­ung treten wird: Wie WeGot­This­Cov­ered berichtet, entwick­elt der Stream­ing­di­enst eine zweite „Res­i­dent Evil”-Serie, für die die Schaus­pielerin in ihre alte Rolle schlüpfen soll. Logisch: Das Pro­jekt wäre somit eher im Uni­ver­sum der Kinofilme ange­siedelt, wo Mil­la Alice gespielt hat. Gerücht­en zufolge ist das blanke Über­leben der Apoka­lypse in der neuen Serie neben­säch­lich, stattdessen soll es primär der Umbrel­la Corp. an den Kra­gen gehen. Viel mehr ist derzeit nicht bekan­nt.

Video: Youtube / Movieclips Clas­sic Trail­ers

Resident Evil: Wann kommen die neuen Netflix-Serien?

Zum Release ist noch abso­lut nichts bekan­nt. Immer­hin ist die Pro­duk­tion des an die Spiele angelehn­ten Ablegers aber (mehr oder weniger) offiziell bestätigt. Net­flix hat den oben genan­nten Pro­duk­tion­sein­trag zwar offline gestellt, den Inhalt sel­ber aber nicht demen­tiert.

GigaTV Film-Highlights

Demo zu neuem Resident-Evil-Game angespielt

Wer Racoon City sofort von Bösewicht­en wie dem Ober­zom­bie Neme­sis befreien möchte, kann die Res­i­dent-Evil-3-Demo auf der PlaySta­tion 4 anspie­len. Wem das zu gruselig ist, kann sich stattdessen das Review dazu von unserem Kol­le­gen Christoph Groth durch­le­sen.

Bist du Fan vom Res­i­dent-Evil-Fran­chise? Guckst Du gerne die Filme oder zockst Du lieber die Spiele? Hin­ter­lasse uns eine Antwort im Kom­men­tar­bere­ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren