Thanos in "Avengers: Endgame"
© Disney
Drei junge Damen sitzen auf einer Couch.
Hellbound
:

MCU: Von diesen Charakteren mussten wir uns bislang verabschieden

Das MCU (Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse) umfasst derzeit 23 Block­buster. Im Laufe der Zeit haben einige Charak­tere die Filme jedoch nicht über­lebt – darunter viele Bösewichte, aber auch ein paar Super­helden. Die Liste ist von Film zu Film immer länger gewor­den. Wir haben acht Charak­tere her­aus­ge­sucht, von denen wir uns nur ungern ver­ab­schiedet haben.

Iron Man

Kann ein Opfer größer sein? Tony Stark alias Iron Man opferte sich in „Avengers: Endgame” für die gesamte Men­schheit. Er gelangte im finalen Bat­tle an die Infin­i­ty-Steine und löschte mit einem Fin­ger­schnip­pen Thanos und dessen Scher­gen aus. Dafür musste er allerd­ings auch mit seinem Leben bezahlen.

Video: Youtube / IGN

Black Widow

In „Avengers: Endgame” über­lebten gle­ich mehrere Helden nicht – auch Natasha Romanoff alias Black Wid­ow zählte dazu: Sie und Hawk­eye woll­ten sich jew­eils für den anderen in die tödliche Tiefe stürzen. Let­z­tendlich set­zte sich in deren Zweikampf aber die frühere S.H.I.E.L.D.-Agentin durch. Sie starb und Hawk­eye kon­nte dadurch an den See­len­stein kom­men.

Trotz­dem seht ihr Scar­lett Johans­son bald wieder: In einem Pre­quel namens „Black Win­dow“.

Yondu

Die finale Szene von Yon­du ging wohl jedem Mar­vel-Fan ans Herz. Nach­dem die Helden in „Guardians of the Galaxy Vol. 2” Ego besiegt hat­ten, blieb nur noch ein ret­ten­der Jet­pack übrig. Diesen besaß Yon­du. Doch er gab ihn an seinen Adop­tiv­sohn Peter weit­er – er selb­st starb den Käl­te­tod im All.

Yellowjacket

Tolle Kampf­szene in „Ant-Man”, da sie irgend­wie ein Klas­sik­er ist: Scott alias Ant-Man schrumpfte sich im Duell mit Yel­low­jack­et (alias Dar­ren Cross) auf sub­atomare Größe und ver­schaffte sich so Zugang zu dessen Anzug. Er sabotierte dann das Sys­tem, wodurch der Anzug unkon­trol­liert schrumpfte und Yel­low­jack­et starb.

19-02-05_Banner_GigaTV

Loki

Das ging schief: Loki wollte Thanos in „Avengers: Infin­i­ty War” hin­ter­hältig nieder­stechen. Der Fies­ling kam dem von Tom Hid­dle­ston grandios dargestell­ten Charak­ter allerd­ings zuvor, fing den Angriff ab und erwürgte Thors Brud­er. Allerd­ings ist dieser Abschied nicht für immer: Loki wird uns bald in sein­er eige­nen Dis­ney-Serie wieder mit seinem Sch­aber­nack begeis­tern.

Killmonger

Bish­er hat kaum ein Schaus­piel­er einen Bösewicht des MCU so grandios verkör­pert wie Michael B. Jor­dan: Kill­mon­ger über­lebte „Black Pan­ther” allerd­ings nicht und starb in einem epis­chen Bat­tle gegen den König von Wakan­da. Mit seinen let­zten Worten bat er darum, noch ein­mal den Son­nenun­ter­gang sehen zu dür­fen. Zudem wollte er wie seine Vor­fahren auf See bestat­tet wer­den.

Kill­mon­ger ist vielle­icht nicht endgültig von der Bild­fläche ver­schwun­den. Gerücht­en zufolge sehen wir ihn in „Black Pan­ther 2” wieder. Als ulti­ma­tiv­er Bösewicht ist für das Sequel allerd­ings jemand ganz anderes im Gespräch.

Thanos

Dem absoluten Schurken des MCU gelang in „Avengers: Endgame” ein echt­es Kun­st­stück: Er starb gle­ich zweimal. Zeitreisen macht­en es möglich: Thor enthauptete gle­ich zu Anfang den geschwächt­en Fies­ling. Später trat­en die Avengers gegen einen Thanos aus der Ver­gan­gen­heit an. Diesen Kampf been­dete Iron Man let­z­tendlich mit seinem Fin­ger­schnip­pen.

Quicksilver

Pietro Max­i­moff alias Quick­sil­ver starb in „Avengers: Age of Ultron” einen wahrlich helden­haften Tod. Im Kampf in Sokovia warf er sich mit sein­er Supergeschwindigkeit in den Kugel­hagel von Ultron. Er fing dadurch die Salve ab, die anson­sten Hawk­eye und einen kleinen Jun­gen getrof­fen hätte.

Im Laufe der Jahre haben noch weit­ere Fig­uren des Mar­vel Cin­e­mat­ic Uni­verse das Zeitliche geseg­net. Hier eine weit­ere Auswahl:

  • Minn-Erva („Cap­tain Mar­vel”)
  • Neb­u­la („Avengers: Endgame”)
  • Odin („Thor 3”)
  • Peg­gy Carter („The First Avenger: Civ­il War”)
  • Raza („Iron Man”)
  • Ronan („Guardians of the Galaxy Vol. 1”)
  • Skurge („Thor 3”)
  • Sur­tur („Thor 3”)
  • Taser­face („Guardians of the Galaxy Vol. 2”)
  • T’Cha­ka („The First Avenger: Civ­il War”)
  • Ultron („Avengers: Age of Ultron”)
  • Vision („Avengers: Infin­i­ty War”)
  • Whiplash („Iron Man 2”)
  • Yin­sen („Iron Man”)
  • Zuri („Black Pan­ther”)

Fehlt Dir in unser­er Auflis­tung ein für Dich wichtiger Charak­ter? Dann schreibe ihn gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren