Jurassic World: Neue Abenteuer: Diese Dinos sind bislang bestätigt
© Netflix
:

Jurassic World: Neue Abenteuer: Diese Dinos sind bislang bestätigt

Die Net­flix-Ani­ma­tion­sserie „Juras­sic World: Neue Aben­teuer” erzählt die Geschichte von sechs jun­gen Helden, die ein Aben­teuer­camp auf der Isla Nublar besuchen. Aber machen wir uns nichts vor – die wahren Stars hier sind die Dinosauri­er. Im Trail­er und auf Bildern haben wir schon einige unter­schiedliche Exem­plare erspäht.

Ein Baby-Ankylosaurus als Sidekick?

Auf mehreren Screen­shots ist zum Beispiel ein zutraulich­es Anky­losaurus-Baby zu sehen. Wir hal­ten es für möglich, dass das niedliche Wesen als Side­kick dient und die Helden auf ihren Aben­teuern begleit­et – sei es auch nur vorüberge­hend. Aus­gewach­sene Exem­plare haben wir auf einem anderen Bild eben­falls aus­gemacht. Die schw­er gepanz­erten Vier­bein­er mit Schn­abel und Keu­len­schwanz gehören auch zu den am leicht­esten iden­ti­fizier­baren Sauri­er-Gat­tun­gen. Es gibt übri­gens eine kleinere Art ohne Verdick­ung am Schwanzende, die „Gar­goyleosaurus” getauft wur­den (ja, wirk­lich). Ob diese auch in „Juras­sic World: Neue Aben­teuer” auf­taucht, bleibt abzuwarten.

Parasaurolophus

Parasaurolo­phus sind eben­so schnell iden­ti­fiziert: Das schn­abelar­tige Maul und der längliche Kopf­schmuck sind die markan­testen Merk­male dieser Pflanzen­fress­er. In einem Vorschaubild zur Ani­ma­tion­sserie sehen wir gle­ich mehrere Exem­plare, während die Helden an ihnen vor­beirud­ern. Offen­bar in Schwar­zlicht getaucht, leuchtet die Rücken­ze­ich­nung der Krea­turen. Ob das wis­senschaftlich kor­rekt ist, wagen wir nicht zu beurteilen. Ein Hin­guck­er ist es aber alle­mal.

Jurassic World Neue Abenteuer

Diese Parasaurolo­phus-Exem­plare wirken wie Aliens. — Bild: Net­flix

Brachiosaurus

Vier Beine, langer Hals und langer Schwanz: Das trifft auf einen Bron­tosauri­er eben­so zu wie auf einen Diplodocus. Doch der Bra­chiosaurus ist zum einen größer als seine Artgenossen, zum anderen besitzt er eine schräg ver­laufende Rück­en­par­tie. Außer­dem sitzt die Nase auf der Ober­seite des Kopfes, was im Pro­fil für eine charak­ter­is­tis­che Form sorgt.

Jurassic World Brachiosaurus

Die stat­tlichen Bra­chiosauri­er schin­den auch in „Neue Aben­teuer” mächtig Ein­druck.

Stegosaurus

Mit den aufgerichteten Knochen­plat­ten auf dem Rück­en und dem Stachelschwanz sind Stegosauri­er eben­so leicht erkennbar wie beliebt. Bis­lang tauchen sie nur oben auf dem Bild mit den Bra­chiosauri­ern auf. Wir sind ges­pan­nt, ob wir in „Juras­sic World: Neue Aben­teuer” auch einige Exem­plare in Nahauf­nah­men zu sehen bekom­men.

Triceratops

Auch von diesem Dinosauri­er dürften die meis­ten Men­schen schon mal gehört haben. Selb­st wenn der Name nicht geläu­fig sein sollte, sind die drei Hörn­er ein ein­deutiges Wieder­erken­nungsmerk­mal. Unvergessen: Die Szene aus dem Film „Juras­sic Park”, in der das Team einem kranken Exem­plar begeg­net.

Video: Youtube / Screen Themes

Sinoceratops

In diesem Trail­er sehen wir für einen kurzen Augen­blick, wie offen­bar ein Sinocer­atops zwei Helden in ein­er Gyros­phere zuset­zt (bei Minute 0:30). Er besitzt große Ähn­lichkeit zu einem Cen­trosaurus, in „Juras­sic World: Fall­en King­dom” waren aber bere­its mehrere Sinocer­atops-Exem­plare zu sehen.

Velociraptor

Seit „Juras­sic Park” dür­fen Veloci­rap­toren (Bedeu­tung: „Schneller Räu­ber”) in keinem Ableger fehlen. Inzwis­chen bess­er als „Rap­toren” bekan­nt, gehören die zweibeini­gen Fleis­chfress­er zu den bekan­ntesten und furchtein­lößesten Dinosauri­ern. In Wahrheit waren sie übri­gens etwas klein­er als die Exem­plare, die wir in den Fil­men zu sehen bekom­men. Ein lustiger Kom­men­tar von Joel in dem Game „The Last of Us Part II” bezieht sich sog­ar auf diesen Umstand.

Jurassic World Raptoren

Wis­senschaftler sind sich weitest­ge­hend einig, dass echte Rap­toren – anders als hier dargestellt – gefiedert waren. — Bild: Net­flix

Pteranodon

Diese unge­fiederten Flugsauri­er ken­nen wir schon aus den Fil­men. Im Trail­er zu „Neue Aben­teuer” haben die fliegen­den Fleis­chfress­er eben­falls einen Auftritt und wollen den Helden prompt ans Led­er. Ein Pter­a­n­odon ist gut an seinem Kopfkamm erkennbar, was ihn vom Ptero­dacty­lus oder dem größeren Quet­zal­coatlus unter­schei­det.

Mosasaurus

Dieser gigan­tis­che Meeres­di­no würde Dich mit einem Biss ver­schlin­gen. In „Juras­sic World” durften wir bere­its ein­er Füt­terung bei­wohnen. Im Trail­er zu „Neue Aben­teuer” ent­ge­ht ein­er der Helden nur knapp dem Maul des Raubtiers.

Video: Youtube / Best­Clips

Allosaurus

Raub­sauri­er wie den T-Rex gab es viele. Ein etwas kleiner­er Ver­wandter ist der Allosaurus, der nur ger­ingfügig größere Ärm­chen mit jew­eils drei Fin­gern besitzt. Die Kopf­form unter­schei­det sich eben­falls vom Tyran­nosaurus. Als gäbe es nicht schon genug Gefahren auf der Isla Nublar. Wir müssen übri­gens zugeben, dass wir uns nicht ganz sich­er sind, ob es sich nicht doch um einen Carno­tau­rus han­delt. Bei­de Arten sind sich näm­lich ziem­lich ähn­lich und hat­ten einen Auftritt in „Juras­sic Park: Fall­en King­dom”. Ander­er­seits sind die Ärm­chen eines Carno­tau­rus noch stum­meliger als die eines T-Rex und im Trail­er sehen wir in ein­er Ein­stel­lung, wie ein Dino mit drei Fin­gern seine Hände ein­set­zt. Insofern scheint es sich doch eher um einen Allosaurus zu han­deln. Zumal die Fort­sätze am Kopf eher wie Plat­ten ausse­hen statt wie kleine Hörnchen, was eben­falls auf einen Allosaurus hin­deutet.

Tyrannosaurus Rex

Last but not least darf natür­lich auch der König der Dinosauri­er nicht fehlen. Der wohl bekan­nteste Dino der Welt gilt als blutrün­stige Bestie, die ihre Beute gnaden­los jagt – „Juras­sic World: Neue Aben­teuer” ist da anscheinend keine Aus­nahme. Der ful­mi­nante Auftritt am Ende des Trail­ers lässt zumin­d­est keinen anderen Schluss zu.

Alle bisher bestätigten Saurier von A bis Z

  • Allosaurus
  • Anky­losaurus
  • Bra­chiosaurus
  • Mosasaurus
  • Parasaurolo­phus
  • Pter­a­n­odon
  • Sinocer­atops
  • Stegosaurus
  • Tricer­atops
  • Tyran­nosaurus Rex
  • Veloci­rap­tor

Welchen Dinosauri­er möcht­est Du am lieb­sten in „Juras­sic World: Neue Aben­teuer” sehen? Schreib uns Deinen Favoriten in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren