Szene aus Haus des Geldes Staffel 5
© TAMARA ARRANZ/NETFLIX
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Haus des Geldes Staffel 5 Teil 2: Stirbt der Professor im Serienfinale?

Am 3. Dezem­ber 2021 kommt „Haus des Geldes” Staffel 5 Teil 2 zu Net­flix: Alle Infos zum Serienende, Trail­er und Cast find­est Du hier. 

Achtung, Spoil­er: Wer Staffel 5 Teil 1 von Haus des Geldes noch nicht gese­hen hat, liest auf eigene Gefahr weit­er. Du hast noch Fra­gen zur ersten Staffel­hälfte? Die Erk­lärung dazu find­est Du hier.

Startdatum: Wann landet das Serienfinale von Haus des Geldes bei Netflix?

Staffel 5 Teil 1 ist mit seinen fünf Episo­den seit Sep­tem­ber 2021 ver­füg­bar. Teil 2 erscheint am 3. Dezem­ber 2021 und umfasst eben­falls fünf Fol­gen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von La Casa de Papel (@lacasadepapel)

Der Trailer: Erste Bilder aus Staffel 5 Teil 2

Inzwis­chen hat Net­flix den Trail­er zum Serien­fi­nale von Haus des Geldes veröf­fentlicht, und der ist mehr als emo­tion­al. Wir sehen die trauernde Crew, die den Ver­lust von Tokio ver­ar­beit­en muss.

Darüber hin­aus ist für die Gruppe erst ein­mal Schadens­be­gren­zung ange­sagt. Immer­hin sitzt die Crew seit über 100 Stun­den in der Nation­al­bank fest und ist vom Mil­itär umzin­gelt. Die Sit­u­a­tion hat sich also im Ver­gle­ich zum Ende von Staffel 4 kaum verbessert.

Welche Rolle würdest Du bei einem Banküber­fall übernehmen?

Mit ein­er Aus­nahme vielle­icht: Ali­cia und der Pro­fes­sor sind offen­bar eine Art Allianz einge­gan­gen, nach­dem er bei der Geburt ihrer Tochter geholfen hat. Er ste­ht nun wieder in Kon­takt mit den Bankräuber:innen.

Zuvor hat­te Net­flix bere­its einen kurzen Teas­er veröf­fentlicht, der eine span­nende Frage beant­wortet, näm­lich die nach der Erzäh­lerin: Nach Tokios Tod in der ersten Staffel­hälfte war zunächst unklar, wer kün­ftig das Voice-over übern­immt. Der Teas­er macht klar: Tokio spricht weit­er zu den Zuschauer:innen. Dieses wichtige Stilmit­tel bleibt uns also erhal­ten.

Die Story von Staffel 5 Teil 2: So könnte Haus des Geldes enden

Nach­dem die erste Staffel­hälfte ein wahres Action­feuer­w­erk gezün­det hat, kön­nte es in den finalen fünf Fol­gen ein biss­chen ruhiger zuge­hen. So hat Pedro Alon­so, der Darsteller von Berlin, im Inter­view mit Sen­saCine angekündigt, dass die let­zten Episo­den vor allem die emo­tionale Reise der Charak­tere zu Ende erzählen wer­den.

Entsprechend wird es gewiss wieder den ein oder anderen Rück­blick geben, um die Fig­uren ein let­ztes Mal genauer zu beleucht­en. Den­noch sind wir uns sich­er, dass es auch in Staffel 5 Teil 2 wieder jede Menge Action und bes­timmt auch noch Ver­luste geben wird. Die wichtig­ste Frage: Stirbt wom­öglich sog­ar der Pro­fes­sor?

Haus des Geldes: Darum kön­nte es im Spin-off gehen

Vor allem aber muss die Crew einen Weg aus der Bank find­en sowie eine Möglichkeit, das Gold abzu­trans­portieren. Nach Tokios Tod und Helsinkis Ver­let­zung ist die Gruppe geschwächt; allerd­ings haben auch die Soldat:innen Ver­luste zu bekla­gen. Hat der Pro­fes­sor einen Plan in der Hin­ter­hand, um seinen Leuten die Flucht zu ermöglichen?

Ein großes Frageze­ichen ste­ht auch hin­ter Berlins Sohn Rafael, der in Sea­son 5 neu hinzugekom­men ist. Seine Rolle ist vol­lkom­men unklar, vor allem, da sein durchtrieben­er Vater bere­its seit der zweit­en Staffel tot ist und eigentlich keinen aktiv­en Ein­fluss mehr nehmen kann. Rafael wird aber sicher­lich auf die ein oder andere Weise entschei­dend für das Serien­fi­nale von Haus des Geldes sein.

Besetzung: Wer ist in Staffel 5 Teil 2 wieder dabei?

Wir gehen fest davon aus, dass alle Fig­uren, die am Ende des ersten Parts noch leben, auch in Staffel 5 Teil 2 dabei sind. Zudem ist es möglich, dass Úrsu­la Cor­beró als Tokio in Rück­blenden zu sehen ist. Dass Alba Flo­res eben­falls noch ein­mal als Nairo­bi auf­taucht, hal­ten wir eher für unwahrschein­lich. Die Schaus­pielerin hat sich bere­its in einem Social-Media-Post von der Serie und dem Cast ver­ab­schiedet.

Die Hauptbe­set­zung von Staffel 5 beste­ht aus fol­gen­den Charak­teren:

  • Ser­gio Mar­quina alias Der Pro­fes­sor (Álvaro Morte)
  • Andrés de Fonol­losa Gon­za­lves alias Berlin (Pedro Alon­so)
  • Silene Oliveira alias Tokio (Úrsu­la Cor­beró)
  • Aníbal Cortés alias Rio (Miguel Her­rán)
  • Ricar­do Ramos alias Den­ver (Jaime Lorente)
  • Yashin Dasáyev alias Helsin­ki (Darko Per­ic)
  • Móni­ca Gaz­tam­bide alias Stock­holm (Esther Ace­bo)
  • Raquel Muril­lo Fuentes alias Liss­abon (Itziar Ituño)
  • Martín alias Paler­mo (Rodri­go de la Ser­na)
  • Bogotá (Hov­ik Keuchk­er­ian)
  • Mar­seille (Luka Per­oš)
  • Matías Caño (Ahikar Azcona)
  • Ali­cia Sier­ra (Najwa Nim­ri)
  • César Gandía (José Manuel Poga)
  • Arturo Román (Enrique Arce)

Neue Schauspieler:innen im Cast von Haus des Geldes

Neu im Cast von Staffel 5 sind Miguel Ángel Sil­vestre („Sky Rojo”) als Tokios Ex-Fre­und René und Patrick Cri­a­do („Bajo­cero (Unter Null)”) als Berlins Sohn Rafael.

René kam haupt­säch­lich in Folge 5 der fün­ften Staffel vor, die uns mehr über Tokios Ver­gan­gen­heit erzählt hat. Da Tokio im Mid-Sea­son-Finale gestor­ben ist, gehen wir allerd­ings davon aus, dass Miguel Ángel Sil­vestre keinen weit­eren Auftritt im Serien­fi­nale haben wird.

Anders sieht es mit Patrick Cri­a­do aus: Über seine Fig­ur Rafael wis­sen wir bis­lang nicht allzu viel. Allerd­ings kön­nen wir davon aus­ge­hen, dass der Sohn von Berlin in den finalen fünf Episo­den noch eine Rolle zu spie­len hat. Von Patrick Cri­a­do sehen wir also ganz sich­er noch mehr.

Was glaub­st Du, wie Staffel 5 von Haus des Geldes enden wird? Gibt es weit­ere Überläufer:innen? Oder muss die Crew am Ende ohne ihren Pro­fes­sor auskom­men? Teile uns Deine Ver­mu­tung in den Kom­mentaren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren