Zac Efron und Robert De Niro in Dirty Grandpa
© YouTube (Lionsgate Movies)
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Dirty Grandpa 2: Geht das Cringe-Spektakel weiter?

Robert De Niro und Zac Efron waren in „Dirty Grand­pa“ vielle­icht kein Traumpaar, aber ziem­lich beste Witz­fig­uren. Wie ste­ht es jedoch um die Fort­set­zung? Höch­ste Zeit für „Dirty Grand­pa 2“.

Dirty Grand­pa vere­inte zwei Schaus­piel­er aus meilen­weit voneinan­der ent­fer­n­ten Gen­er­a­tio­nen: Groß-Darsteller Robert De Niro mimte den lüster­nen Groß­vater, Mäd­chen­schwarm Zac Efron den biederen Enkel. Das ist erst mal eine inter­es­sante Kom­bi. Aber der Film kam bei den Kri­tik­ern, vor allem in den USA, gar nicht gut an. Denn die hanebüch­ene Sto­ry um einen Lust­greis, der in jedes Fet­tnäpfchen tritt, und einen braven Jüngling am Vor­abend sein­er Hochzeit gehört ins Genre der Geschmack­los-Komö­di­en. Und die sind Geschmackssache.

Darum ging es in Dirty Grandpa

Opa Dick hat­te 15 Jahre keinen Sex mehr und lockt seinen Enkel Jason zum berüchtigten Spring Break nach Flori­da. Der Senior will möglichst schnell möglichst viele Frauen ins Bett kriegen, der Junior gibt die Spaßbremse und sorgt sich um seine Hochzeit mit ein­er stock­steifen Ober­schicht-Fre­undin. Dazwis­chen ist jede Menge Platz für Zoten, die ans Eingemachte gehen. Ein Fest für Fre­unde der­ben Humors – alle anderen schauen beschämt zu Boden.

Und davon soll es eine Fort­set­zung geben? Bis jet­zt sind kein­er­lei Pläne bekan­nt, dem der­ben Kracher von 2016 eine Fort­set­zung fol­gen zu lassen. Aber wenn doch – wie kön­nte Dirty Grand­pa 2 ausse­hen?

Der beste Dreh für Dirty Grandpa 2

Dirty Grand­pa lebt von den vol­lkom­men gegen­sät­zlichen Charak­teren und vom Tausch bekan­nter Rol­len­muster. Opa Dick ist ein Par­tyti­er, dem nichts zu pein­lich ist, Enkel Jason ein lang­weiliger Spießer. Die Rolle des braven Leise­treters ist im Film in der Regel Senioren vor­be­hal­ten, während der testos­teronges­teuerte Hau­drauf natür­lich eine Angele­gen­heit für einen jugendlichen Darsteller ist. Dieses Ver­hält­nis hat Dirty Grand­pa ein­fach umgekehrt.

Und dieser Rol­len­wech­sel ist auch so ziem­lich der inter­es­san­teste Kniff an der ganzen Geschichte. Die Mach­er von Dirty Grand­pa 2 – wer auch immer das sein kön­nte – wären gut berat­en, auf genau diesen Kniff zu set­zen. Es gibt mehr als eine Vari­ante, diesen Dreh in ein­er Film­sto­ry umzuset­zen.

Fortsetzung folgt? So könnte die Story aussehen

Eine Möglichkeit: Opa Dick bleibt der schmutzige, sexbe­sessene Kerl. Nur, dass er in der Fort­set­zung einen flo­ri­eren­den Dro­gen­han­del aufzieht. Wir erin­nern uns: Schon in Dirty Grand­pa hat Dick einen Hang zu zumin­d­est leicht­en Par­ty­dro­gen erken­nen lassen. Als Deal­er kommt Dick ziem­lich bald in Schwierigkeit­en mit dem Gesetz. Sein Enkel Jason, nun glück­lich mit sein­er Flamme Sha­dia ver­heiratet und erfol­gre­ich­er Anwalt, soll ihn raus­box­en. Com­e­dy meets Thriller: Dick und Jason fliehen aneinan­dergeket­tet aus dem Gerichtssaal.

Robert De Niro: Die besten Filme mit dem Aus­nahmedarsteller

Oder wir drehen die Rollen ein­fach um: Opa Dick wird brav (der Rück­en!), genießt die Sonne und kommt höch­stens für eine Gol­frunde aus dem Häuschen. Ganz anders sein Enkel Jason: Der hat sich die Lek­tion des Alten zu Herzen genom­men, ver­gisst seine Anwalt­slauf­bahn und bald auch seine Fre­undin, um in Europa so richtig einen draufzu­machen. Com­e­dy meets Road­movie: Cham­pag­n­er in Paris, Mäd­chen in Rom, Koks in Ams­ter­dam – das volle Pro­gramm. Dabei gerät er in die Gewalt der Mafia. Auftritt Opa Dick: Grand­pa steigt ins Flugzeug und haut seinen Enkel raus, schließlich war er mal Elitesol­dat der US Army.

Zac Efron: Die besten Filme mit dem Star aus High School Musi­cal

Oder die Geschichte von Dirty Grand­pa 2 geht so: Opa Dick ist pleite. Zu viele Drinks, zu viele Frauen, und das Haus am Pok­er­tisch ver­loren. Schein­bar geläutert bit­tet er Enkel Jason um Hil­fe. Der erfol­gre­iche und ver­heiratete Anwalt gibt ihm gen­erös einen kleinen Job in sein­er Kan­zlei. Und den nutzt Dick, um seinen Pok­ergeg­n­er, der mit gezink­ten Karten spielte, aufs Kreuz zu leg­en. Denn der Falschspiel­er ist Man­dant seines Enkels – und Besitzer eines Casi­nos in Las Vegas. Com­e­dy meets Heist-Movie: Opas Plan ist, den Safe seines Wider­sach­ers auszuräu­men. Dazu span­nt er den ahnungslosen Jason ein. Und noch ein paar alte Kumpel aus Armeezeit­en, so unge­fähr elf an der Zahl.

Sieh dir diesen Beitrag auf Insta­gram an

Ein Beitrag geteilt von @emjaytakespics (@emjaytakespics)

Wie stehen die Chancen auf Dirty Grandpa 2?

Nicht beson­ders gut. Abge­se­hen davon, dass sie in Hol­ly­wood gern alte Geschicht­en wieder aufwär­men, Sequels pro­duzieren und auf bewährte Strate­gien und Casts set­zen. An der Kinokasse überzeugte Dirty Grand­pa näm­lich dur­chaus. Aber ohne die bei­den Haupt­darsteller aus Teil eins gibt es kein Dirty Grand­pa 2.

Robert De Niro ist derzeit ein viel beschäftigter Mann, nicht weniger als sieben Filme hat er 2021 in der Pipeline – bere­its abge­dreht, in Pro­duk­tion oder in Vor­bere­itung. Aber: De Niro drehte 2020 die Fam­i­lienkomödie „Immer Ärg­er mit Grand­pa“, er scheint also Gefall­en gefun­den zu haben an der Groß­vater-Rolle.

Und Zac Efron? Ist eben­falls fleißig, aber sein let­zter bemerkenswert­er Film („Great­est Show­man“) liegt auch schon ein paar Jahre zurück. Da kön­nte ein erneuter Auftritt an der Seite ein­er Leg­ende sein­er Zun­ft nicht schaden.

Derbe Lust­spiele wie Dirty Grand­pa sind nicht jed­er­manns Sache. Kannst Du über diesen Humor lachen?

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren