Dark Staffel 3: Cast, Story, Release und Co.
© picture alliance/Everett Collection
Japanische Filme: Die besten Streifen aus Nippon
Einer der besten Geheimagenten: Roger Moore als James Bond
:

Dark Staffel 3: Finaler Trailer, Starttermin, Story, Cast & mehr im Überblick

„Dark” ist wohl die bekan­nteste deutsche Serie auf Net­flix und hat auch inter­na­tion­al viele Fans. Keine Über­raschung also, dass der Stream­ing­di­enst bald die dritte – wenn auch finale – Staffel der weltweit­en Erfol­gsserie liefert. Alles zu Release, Sto­ry, Cast & Co. von „Dark” Staffel 3 gibt’s hier im Überblick.

Fulminanter finaler Trailer

Rück­kehr nach Winden: Knapp zwei Wochen vor dem Start der finalen Staffel haben die Mach­er einen Trail­er zu den let­zten acht Episo­den von „Dark” veröf­fentlicht. Wer aller­gisch auf Spoil­er reagiert, sollte sich den rund zweiein­halb­minüti­gen Clip vielle­icht lieber sparen. Wenn Du das Ende der zweit­en Staffel gese­hen hast, weißt Du aber ohne­hin schon grob, was Dich erwartet: Die Zeichen ste­hen auf Apoka­lypse. Neben unter­schiedlichen Zeit­ebe­nen ist noch eine weit­ere Dimen­sion hinzugekom­men, aus der eine zweite Martha mit Jonas darum kämpft, das Ende aufzuhal­ten. Oder vielmehr den Neuan­fang. Denn die Welt in „Dark” scheint in ein­er Zeitschleife gefan­gen zu sein.

Video: Youtube / Net­flix

Netflix’ Recap zu Staffel 1 und 2 von „Dark”

Hast Du auch den Überblick über die Geschehnisse der ersten und zweit­en Staffel ver­loren? Das ist nicht weit­er ver­wun­der­lich. Bei den ver­wobe­nen Zeit­ebe­nen und den zahlre­ichen Fig­uren von „Dark” kann man schon ein­mal durcheinan­derkom­men. Dessen ist sich auch Net­flix bewusst und bietet Dir auf seinem Youtube-Kanal einen zehn­minüti­gen Recap der Hand­lung:

Video: Youtube / Net­flix Deutsch­land, Öster­re­ich und Schweiz

Das wissen wir über die Dreharbeiten

Die 3. Staffel von „Dark” ist bere­its seit eini­gen Monat­en abge­dreht und befind­et sich seit­dem für den let­zten Fein­schliff in der Post Pro­duc­tion. Regis­seur Baran bo Odar ist auf Insta­gram recht fleißig und berichtet regelmäßig von den Fortschrit­ten der Serie.

Begonnen haben die Drehar­beit­en der 3. Staffel von „Dark” übri­gens bere­its im Juni 2019. Laut Darstel­lerin Lisa Vic­ari (die Du vielle­icht aus dem Net­flix-Film „Issi & Ossi” kennst) war diese Zeit „schon sehr inten­siv” – das ließ die Schaus­pielerin im Inter­view mit tvmovie durch­blick­en. Viele Fil­mauf­nah­men sind (wie gewohnt) im Wald ent­standen. Für die Innenauf­nah­men ging es für das Team in die Film­stu­dios Babels­berg.

GigaTV Film-Highlights

Infos zu Story und Cast

Fest ste­ht, dass die Darsteller Jördis Triebel, Lisa Vic­ari und Louis Hof­mann Teil des Serien­fi­nales sind. Lea van Ack­en („Home­land”) gehört zu den Neuzugän­gen. Anson­sten hal­ten sich die Mach­er über den Cast bedeckt. Vielle­icht ein Hin­weis, dass uns eine große Über­raschung erwarten kön­nte?

Auch die Hand­lung ist vom Nebel der Ungewis­sheit umgeben, was für die Mys­tery-Serie nicht ungewöhn­lich ist. Zwar wis­sen wir, dass die Episo­den jew­eils eine volle Stunde lang sind – was darin passiert, ist allerd­ings noch nicht bekan­nt. Unsere Kol­le­gen von GigaTV Mag haben aber bere­its ein paar Ver­mu­tun­gen:

Release-Datum der dritten Staffel von „Dark”: Der letzte Zyklus beginnt

Die dritte Staffel von „Dark” startet am 27. Juni 2020. Nach­dem zunächst nur ein Ein­trag bei IMDb darauf hingedeutet hat­te, bestätigte Net­flix das Release-Datum schließlich offiziell mit einem Ankündi­gungstrail­er. Das Datum hat für die Serie eine beson­dere Bedeu­tung: Am 27. Juni 2020 begin­nt in „Dark” die Apoka­lypse.

"Dark" Staffel 3 Bild

Das „Dark”-Serienfinale erscheint am 27. Juni. — Bild: JoJo Whilden / Net­flix

Wie find­est Du die Serie „Dark”? Gutes deutsches Eigengewächs oder doch ein pein­lich­er Ver­such, Hol­ly­wood das Wass­er zu reichen? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren