Keanu Reeves in dem Film "Constantine" (2005).
© picture alliance/Mary Evans Picture Library
:

Constantine: Fortsetzung mit Keanu Reeves sicher? Woran es scheitern könnte

Keanu Reeves hat anscheinend großes Inter­esse daran, wieder den Dämo­nen­jäger John Con­stan­tine zu spie­len. Vor eini­gen Wochen macht­en auch bere­its etwaige Gerüchte die Runde, dass Warn­er Bros. an „Con­stan­tine 2“ arbeite. Allerd­ings ste­hen dem Sequel einige Hür­den im Weg.

Wir erin­nern uns: „Con­stan­tine“ kam 2005 in die Kinos und spülte immer­hin 230 Mil­lio­nen US-Dol­lar in die Kinokassen. Warn­er Bros. zeigte damals allerd­ings noch kein Inter­esse an einem Sequel. Inzwis­chen besitzt „Con­stan­tine“ jedoch eine rel­a­tiv große Fan-Gemeinde. Auch für uns gehört der düstere Mys­tery-Thriller zu den besten Fil­men mit Keanu Reeves. In let­zter Zeit gab es auch immer wieder Gerüchte, dass ein Sequel kom­men kön­nte – für das auch Keanu Reeves und Regis­seur Fran­cis Lawrence mit an Bord wären.

Im Gespräch mit Slash Film ver­ri­et Lawrence näm­lich, dass er mit Reeves über eine mögliche Fort­set­zung gesprochen habe – und bei­de mit der Fig­ur noch nicht abgeschlossen hät­ten. Auch Pro­duzent Aki­va Golds­man wäre für „Con­stan­tine 2” wieder dabei. Allerd­ings gibt es da noch ein Prob­lem.

„Constantine 2”: Das steht den Fortsetzungsplänen im Weg

Das Prob­lem: „Con­stan­tine“ basiert auf den Hell­blaz­er-Comics von DC. Der Charak­ter hat samt neuem Darsteller 2014 sog­ar für kurze Zeit seine eigene Serie bei NBC gehabt. Das Pro­jekt wurde zwar bere­its nach kurz­er Zeit wieder eingestellt – die Fig­ur des John Con­stan­tine ist aber weit­er­hin Teil des DC Uni­verse, in dem auch die TV-Serien „Arrow“ und „Leg­ends of Tomor­row“ spie­len. In „Leg­ends of Tomor­row“ gehört Con­stan­tine seit Staffel 4 sog­ar zu den Haupt­fig­uren. Und da DC eigene Pläne mit seinem Film- und Serienuni­ver­sum ver­fol­gt, ste­ht der Charak­ter aktuell anscheinend nicht für andere Filme oder Serien zur Ver­fü­gung.

Trotz­dem find­en wir es genau­so wie Slash Film „lächer­lich“, dass DC und Warn­er Bros. einem „Constantine“-Sequel kein grünes Licht geben. Das Poten­zial ist schließlich groß – und es gibt aktuell wohl keinen größeren Action-Star als Keanu Reeves.

GigaTV Film-Highlights

Wie stehst Du dazu: „Con­stan­tine 2” mit Keanu Reeves in die Kinos brin­gen oder es bei dem derzeit­i­gen Auftrit­ten der Fig­ur in DCs Serien belassen? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren