© picture alliance / Collection Christophel
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs
Harry Bosch in der Amazon-Mutterserie "Bosch"
:

Black Widow: Disney plant wohl weiterhin einen Kino-Release

„Black Wid­ow” soll im Kino erscheinen – das möcht­en jeden­falls die Mach­er. Trotz­dem haben sie einen „Plan B” in der Hin­ter­hand. Wovon der abhängt, erfährst Du im Artikel.

Die Coro­na-Pan­demie zwingt die Fil­min­dus­trie zum Umdenken. Kinos sind aktuell vielerorts geschlossen oder leer, weil Zuschauer Angst haben, sich anzusteck­en. Den­noch möchte Dis­ney „Black Wid­ow” auf der großen Lein­wand sehen. Das hat Dis­ney-CEO Bob Chapek laut ComicBook.com während eines Gesprächs mit seinen Inve­storen angedeutet.

Video: Youtube / KinoCheck

Bis­lang kur­sierten Speku­la­tio­nen, dass „Black Wid­ow” statt im Kino bei Dis­neys Stream­ing­di­enst seine Pre­miere feiern kön­nte. Ein ähn­lich­es Szenario testet das Unternehmen mit „Mulan” – in den USA wer­den Abon­nen­ten den Film bald für 29,99 US-Dol­lar hinzubuchen kön­nen. Der Preis für deutsche Abon­nen­ten ste­ht noch nicht fest. Aber: „Wir betra­cht­en „Mulan” als eine ein­ma­lige Angele­gen­heit und sagen nicht, dass es ein neues Geschäftsmod­ell gibt, das wir in Betra­cht ziehen”, erk­lärte Chapek weit­er. Dass „Black Wid­ow” also ein ähn­lich­es Schick­sal ereilt wie Dis­neys Real­film, ist somit eher unwahrschein­lich.

„Black Widow” könnte trotzdem beim Streamingdienst erscheinen

Wir ver­muten, dass es sich bei „Mulan” um einen ersten Ver­such han­delt. Sollte sich die Sache für Dis­ney lohnen, dann ist auch „Black Wid­ow” vor ein­er Pre­miere beim Stream­ing­di­enst nicht sich­er. Der Film soll hierzu­lande am 5. Novem­ber in die Kinos kom­men. Sollte „Mulan” mächtig Geld in die Kassen spülen und die Pan­demie bis dahin nicht im Griff sein, wäre ein Release bei Dis­ney Plus zumin­d­est denkbar.

GigaTV Film-Highlights

Lust auf pure Unter­hal­tung? Dann schau Dir das Enter­tain­ment-Paket von GigaTV an.

Würdest Du das Geld für „Mulan” zahlen? Oder ist Dir der Preis zu hoch? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren