© 2000 Global Entertainment Productions GmbH & Co. Movie KG. All Rights Reserved.
Szene aus Staffel 4 von "The Handmaid's Tale" alias "Der Report der Magd"
The Handmaid's Tale Staffel 3
:

Cameron Diaz: Die besten Filme mit der Schauspielerin

Vom Mod­el zum Hol­ly­wood-Star: In ihrer Jugend arbeit­ete Cameron Diaz für große Wer­bekun­den wie Calvin Klein, Levi’s und Coca-Cola. Ihre erste große Film­rolle spielte sie an der Seite von Jim Car­rey in „Die Maske“. Für „Back In Action“ mit Jamie Foxx kehrt Diaz nun aus dem Ruh­e­s­tand zurück. Bis zum Kinos­tart ver­sor­gen wir Dich mit ihren besten fünf Fil­men.

„Meine Fam­i­lie hat früher Pfand­dosen gesam­melt, um ein biss­chen was dazu zu ver­di­enen.“ Cameron Diaz’ Biografie begin­nt nicht ger­ade priv­i­legiert, wie sie in einem Inter­view ver­rät. Noch während der High School unter­schreibt Diaz einen Mod­el-Ver­trag, um das Fam­i­lienkon­to aufzu­s­tock­en. Ein paar Jahre später trifft sich ein Mitar­beit­er der Mod­el-Agen­tur mit ein paar Hol­ly­wood-Pro­duzen­ten und schlägt Diaz für eine weib­liche Haup­trol­le vor. Sie bekommt den Zuschlag! Der Name des Streifens: Die Maske.

Die Maske (1994): Cameron Diaz im Wirbelsturm eines Wahnsinnigen

An der Seite eines extrav­a­gan­ten Darstellers wie Jim Car­rey nicht unterzuge­hen, ist keine leichte Übung. Doch Cameron Diaz gelingt dieses Kun­st­stück Mitte der Neun­ziger gle­ich in ihrer ersten Rolle. Während Car­rey sein Kla­mauk-Feuer­w­erk zün­det und sich als per­fek­te Wahl für Stan­ley Ipkiss alias „die Maske“ ent­pup­pt, schlüpft Diaz in die Rolle von Tina Car­lyle. Die ist eigentlich mit dem Mafioso Dori­an Tyrell (Peter Greene) liiert, dem Erzfeind von Ipkiss. Im Lauf des Films entwick­elt Car­lyle allerd­ings auch Gefüh­le für Ipkiss — für wen sie sich am Ende wohl entschei­den wird? Cameron Diaz in ihrer allerersten Rolle kannst Du Dir auch bei GigaTV in der Voda­fone Videothek anschauen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Verrückt nach Mary (1998): Viele Verehrer, viel Chaos

Mary Jensen (Cameron Diaz) hat es nicht leicht. Nicht nur, dass ihr alter Verehrer Ted (Ben Stiller) den Pri­vat­de­tek­tiv Pat (Matt Dil­lon) auf sie anset­zt, um sie wiederzufind­en. Nein, Pat ver­liebt sich auch noch selb­st in Mary und bringt Ted mit Lügengeschicht­en in Ver­ruf. Auch Piz­z­abote Nor­man (Lee Evans), Marys Ex-Fre­und Dom (Chris Elliott) sowie ihr Ex-Ver­lobter und Foot­ball-Star Brett Favre sind „ver­rückt nach Mary“. Mit ihrer Rolle in der chao­tis­chen Komödie lan­det Diaz Ende der Neun­ziger einen riesi­gen Erfolg — und am Ende des Films wird natür­lich wie immer alles gut. Cameron Diaz als beza­ubernde Mary ste­ht Dir auch bei GigaTV in der Voda­fone Videothek zur Ver­fü­gung.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Für den Film „Back in Action“ mit Jamie Foxx kehrt sie aus dem Ruh­e­s­tand zurück: Hier erfährst Du alles zum neuen Streifen.

Being John Malkovich (1999): Diaz kann auch Drama

Für „Being John Malkovich“ schlüpft Cameron Diaz zum ersten Mal in eine ern­stere Haup­trol­le und stellt ein­drucksvoll unter Beweis, dass sie nicht nur in roman­tis­chen Komö­di­en glänzen kann. So übern­immt sie in diesem Streifen die Rolle von Lotte Schwartz, die mit dem erfol­glosen Pup­pen­spiel­er Craig Schwartz (John Cusack) ver­heiratet ist. Als das Paar eine geheime Tür ent­deck­en, die in den Kopf des Schaus­piel­ers John Malkovich führt, wit­tern die bei­den eine Geschäft­sidee. Dann wird alles reich­lich kom­pliziert — nicht nur, weil sich Craig und Lotte in die gle­iche Frau ver­lieben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3 Engel für Charlie (2000): Ein gelungenes Action-Remake

Remakes kultiger Fernsehse­rien gehören zu Hol­ly­wood wie eine Tüte Pop­corn zum Kinobe­such: Es geht auch ohne, macht aber nicht so viel Spaß. Mit „3 Engel für Char­lie“ set­zt Regis­seur Joseph McGin­ty Nichol (bess­er bekan­nt als: McG) im Jahr 2000 eine neue Fas­sung der gle­ich­nami­gen Serie aus den Siebzigern um. Cameron Diaz übern­immt darin die Rolle von Natal­ie Cook, einem der drei Engel. An ihrer Seite gibt es Drew Bar­ry­more, Lucy Liu und Bill Mur­ray zu sehen. Das Ergeb­nis ist sich­er keine Hochkul­tur, aber ein spaßiges Action-Spek­takel mit jed­er Menge Kampf-Szenen und flot­ten Sprüchen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Außer­dem kannst Du noch viele weit­ere Filme mit Cameron Diaz bei Voda­fone GigaTV schauen. Aktuell ver­füg­bar sind:

  • Vanil­la Sky
  • Liebe braucht keine Ferien
  • Gangs of New York
  • The Box
  • Die Maske
  • Ver­rückt nach Mary

Fall­en Dir noch weit­ere Filme mit Cameron Diaz ein, die Du weit­erempfehlen möcht­est? Wir sind auf Deinen Kom­men­tar ges­pan­nt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren