Zwei Männer in Abendgarderobe trinken Champagner.
© picture alliance/ZUMAPRESS.com/Paramount Picture
Ein junges Paar mit Weihnachtspulli und -mütze schaut zusammen Fernsehen.
Avatar: The Way of Water Header
:

Babylon – Im Rausch der Ekstase streamen: Das Epos mit Brad Pitt im Heimkino

Ein Hol­ly­wood­film über Hol­ly­wood: Das Epos mit Brad Pitt und Mar­got Rob­bie erzählt von Glanz und Elend in den frühen Tagen der Traum­fab­rik. Wir erzählen Dir, wann und wo Du „Baby­lon – im Rausch der Ekstase” strea­men kannst.

Wann kannst Du Babylon – Im Rausch der Ekstase streamen?

In der Regel dauert es einige Monate, bis Du einen Block­buster im Heimki­no genießen kannst. Bis Du Baby­lon – Im Rausch der Ekstase strea­men kannst, kön­nte es bis Mitte 2023 dauern, vielle­icht sog­ar noch etwas länger.

Denn dieser Film fällt aus dem Rah­men: Es han­delt sich um eine teure Pres­tige­pro­duk­tion mit Starbe­set­zung und Mega-Aufwand. Der Film gilt als Oscar-Kan­di­dat und startet daher bere­its im Dezem­ber 2022 in aus­gewählten US-Kinos, ehe er im Jan­u­ar lan­desweit auf die Lein­wand kommt.

Die Oscars wer­den am 12. März 2023 vergeben. Bis dahin dürfte sich Baby­lon in den Kinos hal­ten. Und mit möglichen gold­e­nen Trophäen im Gepäck auch noch einige Zeit länger. In Deutsch­land startet Baby­lon am 19. Jan­u­ar 2023 in den Kinos.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Netflix, Amazon und Co.: Wo kannst Du Babylon streamen?

Baby­lon – Im Rausch der Ekstase ist eine Pro­duk­tion des Hol­ly­wood-Stu­dios Para­mount Pic­tures. Das Unternehmen hat mit Para­mount+ einen eige­nen Stream­ing­di­enst. Es ist daher anzunehmen, dass Du Baby­lon – Im Rausch der Ekstase bei Para­mount+ strea­men kannst. Der Dienst ist seit dem 8. Dezem­ber 2022 auch in Deutsch­land ver­füg­bar.

Die üblichen Anbi­eter wie Net­flix und Ama­zon Prime Video kom­men für diesen Film als Stream­ing­plat­tform also eher nicht infrage. Sobald es einen Stream­ingstart für Baby­lon gibt, wirst Du es an dieser Stelle erfahren.

Wann erscheint der Film als VoD, DVD und Blu-ray?

Einige Wochen bevor ein Kinofilm bei einem der Stream­ing­di­en­ste lan­det, erscheint er üblicher­weise als Video-on-Demand, DVD und Blu-ray. Für Baby­lon – Im Rausch der Ekstase gibt es noch keine entsprechen­den Veröf­fentlichung­ster­mine.

Darum geht’s in Babylon – Im Rausch der Ekstase

Der Film von Regis­seur Damien Chazelle (“La La Land”) ist mit 180 Minuten richtig lang. Aber das ist auch kein Wun­der, denn es han­delt sich um einen Mon­u­men­tal­film alter Schule. Die Hand­lung umspan­nt etwa drei Jahrzehnte von den 1920er- bis in die 50er-Jahre.

Es geht um nicht weniger als Hol­ly­wood selb­st, in diesem Fall um die soge­nan­nte gold­ene Ära der Traum­fab­rik, den Über­gang vom Stumm- zum Ton­film und den begin­nen­den Abstieg der Branche nach dem Zweit­en Weltkrieg.

Im Mit­telpunkt ste­ht der mexikanis­che Immi­grant Manuel (Diego Cal­va), der 1926 in Kali­fornien stran­det und unbe­d­ingt zum Film will. Doch die Trauben hän­gen hoch, Manuel schlägt sich mit Hand­langer-Jobs für Film­pro­duzen­ten durch.

Brad Pitt: Die besten Filme mit dem Fight-Club-Star

Bei ein­er der üblichen auss­chweifend­en Par­tys des Filmvolks lernt er die Schaus­pielerin Nel­lie (Mar­got Rob­bie) und den Hol­ly­wood­star Jack Con­rad (Brad Pitt) ken­nen. Von da an scheint der Weg für Manuels Hol­ly­wood-Kar­riere geeb­net zu sein.

Siehst Du Baby­lon im Kino, oder wartest Du, bis der Film fürs Heimki­no erscheint? Schreib uns Deine Mei­n­ung gern in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren