24h-Rennen im Livestream: Gigaspeed hautnah erleben

Freud im Büro
Witcher Geralt und Yennefer

24h-Rennen im Livestream: Gigaspeed hautnah erleben

+++++ Alle High­lights des Ren­nens in der Zusam­men­fas­sung+++++

+++++ Danke fürs Zuschauen +++++

Seit über 90 Jahren ist der Nür­bur­gring das Aushängeschild für den deutschen Motor­sport – und jet­zt auch für Mobil­funk-Abdeck­ung in Höch­st­geschwindigkeit. Dank vier Funkmas­ten von Voda­fone kannst Du auch in diesem Jahr jede der 73 Kur­ven der berüchtigten Nord­schleife live ver­fol­gen – 24 Stun­den lang in HD und ohne Zwis­chen­stopp.

Bere­its das vierte Jahr in Folge liefert Dir Voda­fone 24 Stun­den Gigaspeed im Livestream. Schalte ein und erlebe das leg­endäre Motor­sport-Event haut­nah und hochau­flösend vom 12. auf den 13. Mai 2018. Durch das Spek­takel begleit­et Dich erneut der GRIP-Mod­er­a­tor und Motor­sport-Experte Matthias Malme­die.

Vodafone bringt das 24h-Rennen zu Dir nach Hause

Ab dem 10. Mai brin­gen wieder rund 200 Ren­nwa­gen die Eifel zum Beben. Das 24h-Ren­nen auf dem Nür­bur­gring vere­int Geschichte mit hochmod­ernem Motor­sport. Tausende Fans wer­den die Strecke säu­men und vor Ort beim größten Rennsport-Event Deutsch­lands mit­fiebern. Und natür­lich kannst Du auch wieder live auf der heimis­chen Couch dabei sein!

Hinterlasse hier einfach Deine E-Mail Adresse und verpasse keinen Rennstart mehr am Nürburgring. Kurz bevor es losgeht, informieren wir Dich per E-Mail.

Team GetSpeed geht mit GigaSpeed-Porsche an den Start

Das Get­Speed-Team ist in diesem Jahr mit dem neuen Porsche 911 GT3 R am Start, der mit 500 PS unter der sportlichen Haube den Asphalt zum Glühen bringt. Im High­speed-Livestream wird Dich der GigaSpeed-Flitzer in jed­er Kurve mitreißen. In diesem Jahr ist er sog­ar mit ein­er 360-Grad-Kam­era aus­ges­tat­tet, über die Du das Ren­nen aus jed­er Per­spek­tive ver­fol­gen kannst.

Im Cock­pit sitzen unter anderem Marek Böck­mann und Steve Jans. Die bei­den Piloten bestre­it­en gemein­sam für das Get­Speed-Team auch die laufende VLN-Sai­son und sind mit dem Ren­nwa­gen bestens ver­traut.

24h rennen

Mit Highspeed durch die grüne Hölle

Es sind die her­aus­fordernd­sten Kilo­me­ter der Welt. Eine Straße mit 73 Kur­ven. Ein Mon­strum von Rennstrecke – eine „Grüne Hölle“, wie sie einst von Jack­ie Stew­art getauft wurde. Die Nord­schleife des Nür­bur­grings gilt nicht ohne Grund als leg­endärste Strecke des Motor­sports.

Es sind Abschnitte wie Hatzen­bach, Schwe­denkreuz, Fuch­sröhre, Brün­nchen oder Schwal­ben­schwanz, die bei Fahrern und Fans für Adren­a­lin­schübe sor­gen. In jedem Zen­time­ter der 20,83 Kilo­me­ter lan­gen Strecke steckt Geschichte, die vom 10. bis 13. Mai 2018 das näch­ste Kapi­tel schreibt.

Dann begeben sich etwa 200 Fahrzeuge und gut dreimal so viele Ren­n­fahrer in den Wet­tkampf am Nür­bur­gring. Unter­stützt und ange­feuert wer­den sie von zahlre­ichen Mechanikern, Denkern, Lenkern und tausenden Fans.

Das Rennsport-Event des Jahres: Verpasse keine Minute!

Wie gewohnt führt Dich Mod­er­a­tor Matthias Malme­die mit fach­män­nis­chen Blick und sein­er Exper­tise durch das Event. Der Startschuss zum offiziellen Ren­nen fällt am Sam­stag, den 12. Mai, um 15:30 Uhr. Die Liveüber­tra­gung endet nach 24 Stun­den, also um 15:30 Uhr am Fol­ge­tag. Wenn Du auch über Social Media auf dem Laufend­en gehal­ten wer­den willst und Deine Kom­mentare ein­brin­gen möcht­est, kannst Du das unter den Hash­tags #N24h und #gigaspeed tun.

Social Wall #n24h

Nutze zur Teil­nahme an unserem „Voda­fone Ren­ntaxi Gewinn­spiel” ein­fach die Kom­men­tar­funk­tion hier auf Fea­tured.

Die Teil­nah­mebe­din­gun­gen zum Gewinn­spiel” find­est Du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren