Smartphone Xiaomi Mi CC9 auf Tisch
© picture alliance/dpa/HPIC | Han Jingyu
Frau schaut auf ihr Samsung-Handy.
Mann hält China-Smartphone Huawei P30

Dieses Xiaomi-Smartphone soll Deine Profi-Kamera ersetzen

Xiao­mi ver­spricht beein­druck­ende Fotos: Das Unternehmen aus Chi­na entwick­elt offen­bar derzeit ein Smart­phone mit Super-Kam­era, das ein echt­es Novum auf dem Markt darstellen soll. Anders als die Konkur­renz set­zt der Her­steller dabei offen­bar nicht auf mehr Megapix­el, son­dern ein aus­fahrbares Objek­tiv.

Wie Xiao­mi in einem Tweet ankündigt, habe sich das Unternehmen von tra­di­tionellen Kam­era-Designs inspiri­eren lassen. Her­aus­gekom­men ist dabei ein Objek­tiv mit 120 Mil­lime­tern Bren­nweite. Dieses kann aus dem Gehäuse des Smart­phones her­aus­fahren – ganz wie bei ein­er pro­fes­sionellen Kam­era. Durch das Design sei es zudem möglich, eine größere Blendenöff­nung und einen besseren Bild­sta­bil­isator zu inte­gri­eren. Das soll sich vor allem bei Porträt­fo­tos und schlecht­en Lichtver­hält­nis­sen bezahlt machen.

Mehr Unschärfe für Porträtfotos

In dem knapp 30 Sekun­den lan­gen Video demon­stri­ert Xiao­mi, wie die Kam­era funk­tion­iert. Das Objek­tiv fährt darin schnell aus dem Gehäuse her­aus. Der Regler auf dem Dis­play rang­iert zwis­chen „Macro” und „Infin­i­ty”, was sich wie im Beispiel vor allem auf Porträt­fo­tos auswirken dürfte. Tat­säch­lich scheint die Smart­phone-Kam­era von Xiao­mi beein­druck­ende Ergeb­nisse zu erzie­len. Das Objekt im Vorder­grund wirkt sehr scharf, während der Hin­ter­grund mehr oder weniger ver­schwimmt – je nach Posi­tion des Reglers.

Xiaomi: Wann erscheint das Kamera-Smartphone?

Noch ist unklar, ob und wann ein Xiao­mi-Smart­phone mit dieser Kam­era erscheint. Das Inter­esse an der Tech­nolo­gie dürfte aber vorhan­den sein. Bere­its jet­zt entschei­den oft­mals die Kam­era-Fea­tures, ob sich ein Flag­gschiff gegen die Konkur­renz durch­set­zen kann oder nicht.

Der Hash­tag #Inno­va­tion­ForEvery­one deutet aber darauf hin, dass Xiao­mi tat­säch­lich ein Fea­ture für den Massen­markt plant. Möglicher­weise erleben wir den Release der Smart­phone-Kam­era mit beweglichem Teleob­jek­tiv sog­ar schon Anfang 2021.

Hast Du Inter­esse an einem Xiao­mi-Smart­phone mit Kam­era, die ein aus­fahrbares Objek­tiv bietet? Oder benutzt Du für wirk­lich gute Fotos lieber eine Spiegel­re­flexkam­era? Lass es uns gerne in den Kom­mentaren wis­sen.

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren