Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11

Sony Xperia XZ Premium im Test: Mit Highspeed surfen und kristallklar telefonieren

Anfang Juni bringt Sony sein Top­mod­ell-Smart­phone Xpe­ria XZ Pre­mi­um auf den Markt. Das Mod­ell zeich­net sich neben ein­er gewohnt kanti­gen Optik durch ein 4K HDR Dis­play, einen intel­li­gen­ten Akku und eine Kam­era mit Motion-Eye-Tech­nik aus. Voda­fone-Kun­den kön­nen mit dem Xpe­ria XZ Pre­mi­um ab Mark­te­in­führung außer­dem mit bis zu 500 Megabit pro Sekunde unter­wegs sur­fen und erleben Tele­fonge­spräche in neuer, kristal­lk­lar­er HiFi-Qual­ität.

+++ Hier kannst Du das Sony Xpe­ria XZ Pre­mi­um vorbestellen! +++

Während sich das schlanke Sony Xpe­ria XZ bere­its seit kurzem im Han­del befind­et, ste­ht der Start des sehn­lichst erwarteten Pre­mi­um-Mod­ells kurz bevor. Zwar weisen bei­de Geräte das gle­iche flache und kantige Design auf, das Pre­mi­um-Mod­ell hebt sich allerd­ings mit dem 5,5 Zoll großen Dis­play von seinem kleinen Brud­er ab. Aber das ist längst nicht alles.

In diesem Check­box Hands-on testet Valentin für Dich das neue Sony Smart­phone:

4K HDR Display und Crystal Clear Telefongespräche

Mit dem Xpe­ria XZ Pre­mi­um bringt Sony näm­lich das erste Smart­phone mit 4K HDR-Dis­playau­flö­sung auf den Markt, das noch kräftigere Far­ben und schärfe Darstel­lun­gen ver­spricht, als es bei Smart­phones bish­er möglich war.

Kristal­lk­lar fällt bei dem Xpe­ria XZ Pre­mi­um nicht nur das Dis­play aus: Tele­fonierst Du mit Sonys Flag­gschiff-Smart­phone im Voda­fone-Netz, kannst Du Dir ein eigenes Bild von Voda­fones Sprachtech­nolo­gie Crys­tal Clear machen. Damit klin­gen Tele­fonge­spräche nun klar­er und deut­lich­er als je zuvor – als würdest Du Dich Deinem Gesprächspart­ner direkt gegenüber befind­en. Crys­tal Clear ste­ht im gesamten Voda­fone-Netz und per WiFi-Call­ing zur Ver­fü­gung.

Smarter Akku und schnelles Surfen im 4,5G Netz

Mit der Funk­tion Smart Sta­mi­na haucht Sony dem fest ver­baut­en Akku Intel­li­genz ein: Damit passt sich nicht nur der Lade­vor­gang Deinem All­t­ag an, son­dern auch der Stromver­brauch. Je öfter Du das Android-Smart­phone nutzt, desto mehr lernt der Akku Dein Nutzungsver­hal­ten ken­nen und gibt Dir rechtzeit­ig Bescheid, wie lange der Akku mit Rück­sicht auf Deine übliche Nutzung noch hal­ten wird. Im Zweifel greift der Sta­mi­na-Modus und spart Energie solange auf, bis Du sie wirk­lich brauchst.

So kannst Du beispiel­sweise den ganzen Tag unbe­sorgt im mobilen Web sur­fen. Während im Voda­fone-Netz bish­er Höch­st­geschwindigkeit­en von bis zu 375 Megabit in der Sekunde möglich waren, erre­ichst du mit dem Xpe­ria XZ Peremi­um im 4,5G Netz nun die Spitzengeschwindigkeit von bis zu 500 Megabit pro Sekunde.

Extreme Zeitlupen-Aufnahmen und extremer Speicher

Das Pre­mi­um-Smart­phone kann aber auch langsam: Mit der ver­baut­en 19 Megapix­el Kam­era und Sonys Motion Eye-Funk­tion nimmt das XZ Pre­mi­um Videos in extra langsamer Zeitlupe auf. 960 Bilder die Sekunde sind drin, wom­it Du extrem langsame Auf­nah­men erstellen kannst. Der leis­tungsstarke Octa-Core Prozes­sor Snap­drag­on 835 von Qual­comm sorgt dabei für die nötige Rechen­pow­er. Den inter­nen Spe­icher­platz von 64 Giga­byte kannst Du mit ein­er MicroSD-Karte auf bis zu 2 Ter­abyte erweit­ern – zumin­d­est the­o­retisch, da es Spe­icherkarten mit so viel Spe­icherka­paz­ität noch gar nicht gibt.  Somit bist Du bestens für die Zukun­ft gerüstet.

Gratis Kopfhörer für Vorbesteller

Falls Du mit der Anschaf­fung des Sony Xpe­ria XZ Pre­mi­um liebäugelst, lohnt sich bere­its jet­zt schon der Vorverkauf. Den frühen Vögeln unter den Käufern schenkt Sony näm­lich den hochw­er­ti­gen Kopfhör­er MDR-100 ABN im Wert von 299 Euro in gewün­schter Farbe dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren