Samsung: Neues Galaxy Tab unterstützt den S Pen

:

Samsung: Neues Galaxy Tab unterstützt den S Pen

Ein neues Samsung-Tablet kommt: Die Südkoreaner haben soeben eines neues Galaxy Tab vorgestellt, das auch den S Pen unterstützt. Das bringt gleich mehrere Vorteile mit sich.

Nach Apple und seinem iPad mini hat jetzt auch Samsung ein neues Einsteigertablet vorgestellt: Das Samsung Galaxy Tab 8.0 (2019) ist mit seinem 8-Zoll-Display (1.920 x 1.200 Pixel) und der Unterstützung für den S Pen vor allem für Schüler und Studenten gedacht. Dank des Eingabestifts kannst Du auf dem Tablet leicht digitale Notizen erstellen, skizzieren und Dokumente bearbeiten.

Das neue Samsung Galaxy Tab 8.0 im Detail

Samsung baut ins neue Galaxy Tab einen Achtkern-Prozessor sowie einen 4200-mAh-Akku ein. Dazu kommen 3 Gigabyte RAM und eine Speicherkapazität von 32 Gigabyte. Der Speicher lässt sich via SD-Karte erweitern. Die Hauptkamera löst mit 8 Megapixel, die Frontkamera mit 5 Megapixel auf. Ein besonderer Vorteil gegenüber dem neuen iPad mini: Das Galaxy Tab 8.0 wird zusammen mit dem S Pen ausgeliefert. Du musst den Eingabestift also nicht extra kaufen.

Allerdings gibt es bislang keine Infos darüber, ob und wann das neue Gerät auf den deutschen Markt kommt. Bislang steht nur fest, dass das Tablet in Kürze in Kambodscha, Laos, Malaysia und Neuseeland erscheint. Auch ein Release in Großbritannien ist geplant.

Wäre das neue Samsung Galaxy Tab etwas für Dich? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Titelbild: picture alliance / dpa / Daniel Kalker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren