Junge Frau nimmt ein Gruppenfoto auf.
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11
:

Samsung Galaxy S9 erhält mit Android 9 neue Kamera-Funktionen

Auch das Sam­sung Galaxy S9 und S9+ erhal­ten dem­nächst Android 9 Pie: Zusam­men mit der Betrieb­sver­sion schaf­fen es zwei neue Kam­era-Funk­tio­nen auf die bei­den Smart­phones, die bis­lang dem Galaxy Note9 vor­be­hal­ten waren.

So ver­fügt Dein Sam­sung Galaxy S9(+) nach dem Update auf Android 9 über die „Szenenop­ti­mierung“: Dieses Fea­ture ist mit ein­er kün­stlichen Intel­li­genz aus­ges­tat­tet und soll Deine Fotografie-Kün­ste auf die näch­ste Stufe heben. Die Soft­ware verbessert automa­tisch Deine Bilder – abhängig davon, was Du ger­ade fotografierst. Die KI erken­nt, welch­es Motiv Du ablicht­en möcht­est und passt Kon­trast, Farb­sät­ti­gung & Co. an, sodass Dir das best­möglich­ste Foto gelingt. Die Funk­tion ist werk­seit­ig deak­tiviert. Um sie einzuschal­ten, wech­selst Du in die Ein­stel­lun­gen der Kam­era-App.

Dieser Kamera-Modus kommt ebenfalls auf das Samsung Galaxy S9

Auch die „Flaw Detection“-Funktion möchte Deine Bilder opti­mieren: Hast Du zum Beispiel ein Self­ie geknipst und das Foto ist unscharf gewor­den, meldet sich die Soft­ware und rät Dir, die Auf­nahme zu wieder­holen. Auch bei Schmutz auf der Linse schal­tet sich „Flaw Detec­tion“ ein. Zu automa­tis­chen Verbesserun­gen kommt es im Gegen­satz zur „Szenenop­ti­mierung“ jedoch nicht.

Mit dem Samsung Galaxy Note9 ein Foto aufnehmen.

Die automa­tis­che Szenenop­ti­mierung war bis­lang dem Sam­sung Galaxy Note9 vor­be­hal­ten.

Foto: picture alliance / AP Photo / Richard Drew

Wann genau Sam­sung Android Pie für seine Galaxy-S9-Mod­elle aus­rollt, ist bis­lang noch nicht bekan­nt. Laut Gerüchteküche soll es Anfang 2019 soweit sein. Zusam­men mit der neuen Betrieb­sver­sion schafft es auch die neue Benutze­r­ober­fläche One UI auf Sam­sungs Geräte. Die wichtig­sten Android-9-Tipps haben wir Dir schon an ander­er Stelle ver­rat­en.

Auf welchen der neuen Kam­era-Modi bist Du beson­ders ges­pan­nt? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren