Samsung Galaxy S20: Das kann die Kamera der neuen Modelle

Samsung Galaxy S20: Das kann die Kamera der neuen Modelle
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
:

Samsung Galaxy S20: Das kann die Kamera der neuen Modelle

Die Enthül­lung des Galaxy S20 ist über die Bühne. Auch bei seinen jüng­sten Top­mod­ellen hat Sam­sung nicht auf neue Kam­era-Fea­tures verzichtet, darunter 100-fach­er Zoom und 8K-Videos. Hier erfährst Du, welche Fähigkeit­en die Mod­elle im einzel­nen beherrschen.

Mit dem Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra 5G haben die Kore­an­er ein Geräte-Trio vorgestellt, das es in sich hat. Alle Mod­elle sind mit ein­er Triple-Kam­era aus­ges­tat­tet. Doch die Ausstat­tung unter­schei­det sich im Detail, wie wir schon bei unserem ersten Hands-on fest­stellen kon­nten.

Das kann die Kamera des Galaxy S20 und S20+

Galaxy S20 und S20+: Diese bei­den Mod­elle weisen die meis­ten Gemein­samkeit­en auf. Dazu gehören fol­gende Spez­i­fika­tio­nen:

  • 12 Megapix­el Weitwinkelob­jek­tiv
  • 12 Megapix­el Ultra­weitwinkelob­jek­tiv
  • 64 Megapix­el Teleob­jek­tiv
  • 10 Megapix­el Fron­tkam­era

Einziger Unter­schied: Die Haup­tkam­era des Galaxy S20+ besitzt darüber hin­aus eine zusät­zliche Line, die 3D-Tiefen­erken­nung beherrscht. Dadurch lassen sich prak­tis­che Effek­te anwen­den, beispiel­sweise die Schär­fen­tiefe nachträglich anpassen. Bei­den Mod­ellen sind fol­gende Fea­tures gemein:

  • Dreifach­er Hybrid-Zoom
  • Bis zu 30-fach­er Space Zoom (mehr dazu unten)
  • Bis zu 8K-Videos via Haup­tkam­era
  • Bis zu 4K-Videos mit der Fron­tkam­era
  • HDR+
  • Super-Zeitlupe mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde
  • Sin­gle Take
  • Bild­sta­bil­isator
  • Videoschnittsoft­ware
  • Spezieller Zeitraf­fer-Modus für Nach­tauf­nah­men
  • AR Doo­dle

Samsung Galaxy S20 Ultra 5G: Space Zoom

Als Top­mod­ell unter den Top­mod­ellen wartet das Sam­sung Galaxy S20 Ultra 5G mit stärk­er­er Kam­era-Hard­ware auf als die Schwest­erg­eräte:

  • 108 Megapix­el Weitwinkelob­jek­tiv
  • 12 Megapix­el Ultra­weitwinkelob­jek­tiv
  • 48 Megapix­el Teleob­jek­tiv
  • Tiefenkam­era
  • 40 Megapix­el Fron­tkam­era

Außer­dem mit an Bord:

  • Bis zu 8K-Videos via Haup­tkam­era
  • Bis zu 4K-Videos mit der Fron­tkam­era
  • HDR+
  • Super-Zeitlupe mit bis zu 960 Bildern pro Sekunde
  • Sin­gle Take
  • Bild­sta­bil­isator
  • Videoschnittsoft­ware
  • Spezieller Zeitraf­fer-Modus für Nach­tauf­nah­men
  • AR Doo­dle

Dank des Space Zoom getauften Fea­tures bietet das S20 Ultra 5G einen bis zu hun­dert­fachen Zoom. Sam­sungs Angaben zufolge entste­he bei bis zu zehn­fachem Zoom kein sicht­bar­er Qual­itätsver­lust. Das Max­i­mum liegt bei reko­rd­verdächtigem 100-fachen Zoom, wobei KI-Unter­stützung dem ent­stande­nen Detail­ver­lust ent­ge­gen­wirkt. Wir sind ges­pan­nt, wie sich die Resul­tate in der Prax­is machen. Wen­ngle­ich Space Zoom auch mit dem Galaxy S20 und S20+ möglich ist, liegt die max­i­male Zoom­stufe bei 30-fach­er Ver­größerung.

Video: Youtube / Voda­fone Deutsch­land

Der Release des Galaxy-S20-Trios find­et am 13. März statt. Wenn Du bis zum 8. März vorbestellst, erhältst Du noch ein Paar Galaxy Buds+ als kosten­lose Dreingabe.

Was hältst Du von den Kam­era-Spez­i­fika­tio­nen? Fieberst Du dem Release ent­ge­gen oder hast Du mehr erwartet?

Titel­bild: Sam­sung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren