Samsung PlayGalaxy Link: Spiele auf das Galaxy Note10 streamen

: :

Samsung PlayGalaxy Link: Spiele auf das Galaxy Note10 streamen

Das Samsung Galaxy Note10 bringt mehr Performance mit als so manches Notebook. Damit Du das Potenzial des Smartphones voll ausschöpfen kannst, ruft der Hersteller einen Streamingdienst ins Leben: Samsung PlayGalaxy Link. Dieser startet bereits in Kürze. Das musst Du zu der Neuerung wissen.

Angebot ist kostenlos

Wenn Du auf dem PC gerade ein Game zockst und Dich zum Beispiel vom Schreibtisch auf die Couch zurückziehen möchtest, dann dürfte Samsung PlayGalaxy Link genau das sein, wonach du suchst. Dank des Dienstes streamst Du Deine PC-Spiele auf Dein Galaxy Note10. Die App hat Samsung bereits auf dem Unpacked-Event des Smartphones vorgestellt.

Der Hersteller verriet allerdings noch nicht, ab wann Du Dir die Anwendung herunterladen kannst. Laut TechCrunch fällt der Startschuss noch im August 2019. Samsung PlayGalaxy Link erscheint dann für Android und Windows 10. Du installierst die Anwendung jeweils auf Deinem PC als auch Deinem Smartphone. Den Cloud-Dienst kannst Du wohl am ehesten mit Google Stadia vergleichen, wobei die Spiele beim Google-Pendant nicht parallel auf Deinem Computer, sondern Servern laufen.

Hersteller zeigt Hands-On zu PlayGalaxy Link

Samsung stellt Dir die Neuerung kostenlos zur Verfügung. Die Rede ist von hohen Bildraten und niedrigen Latenzen. Das liest sich aus Gamer-Sicht nach einer guten Kombination. Wie das Ganze aussehen soll, zeigt der Hersteller bereits in einem kurzen Video:

Video: YouTube/ 삼성전자 뉴스룸 [Samsung Newsroom]

Exklusiv auf dem Samsung Galaxy Note10

In dem Clip zockt ein Spieler zunächst auf seinem Laptop. Anschließend unterbricht er das Game und greift zu seinem Galaxy Note10. Nach kurzer Verbindungszeit spielt er auf seinem Smartphone weiter, während der Titel im Hintergrund auch auf dem großen Bildschirm läuft. Der Controller des Gamers ist von der südkoreanischen Firma Glap. Das Gamepad hat das Unternehmen speziell für die neue Note-Serie entwickelt. Eigenen Angaben zufolge ist er aber auch mit anderen Geräten kompatibel.

Zunächst steht PlayGalaxy Link wohl exklusiv für das Galaxy Note10 und das Note10+ zur Verfügung. Mutmaßlich öffnet sich der Dienst zeitnah aber auch für andere Samsung-Handys wie dem Galaxy S10 und Galaxy Note9. Ob der Hersteller auch andere Android-Smartphones mit ins Boot holt, ist derzeit nicht bekannt.

Samsung PlayGalaxy Link – die Zusammenfassung

  • Beim Unpacked-Event des Galaxy Note10 hat der Hersteller auch Samsung PlayGalaxy Link vorgestellt.
  • Mit der App kannst Du deine PC-Spiele auf Deinem Smartphone spiegeln.
  • Die Rede ist von hohen Bildraten und niedrigen Latenzen.
  • Die Anwendung erscheint voraussichtlich Anfang September.
  • Zunächst steht sie exklusiv für die neue Note-Reihe zur Verfügung.
  • Ob andere Samsung- und Android-Smartphones folgen, ist bislang nicht offiziell.

Im Video scheint Samsung PlayGalaxy Link sehr rund zu laufen. Freust Du Dich auf die App? Schreibe uns Deine Meinung gerne in die Kommentare.

Titelbild: Samsung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren