Frau mit Handy
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park

Samsung Experience 10.0: Das erwartet Dich mit Android Pie

Das Update auf Android Pie für Galaxy S9 und S9 Plus und Co. ste­ht in den Startlöch­ern. Eine Vor­ab-Ver­sion liefert bere­its einen Vorgeschmack auf die Sam­sung Expe­ri­ence 10.0 – etwa ein Dark Theme.

Stromsparender Dark Mode

So hat XDA-Devel­op­ers bere­its eine frühe Fas­sung des Betrieb­ssys­tem-Updates erhal­ten. Zwar läuft die Ver­sion noch nicht ganz sta­bil, Kern­fea­tures lassen sich den­noch bere­its daraus ableit­en. Unter dem Namen Night Theme hält mit Android Pie beispiel­sweise ein Dark Mode Einzug auf Sam­sungs Smart­phones. In der frühen Fas­sung ste­ht sog­ar auss­chließlich diese Ein­stel­lung zur Ver­fü­gung, was sich bis zum Release aber noch ändern kön­nte. Ander­er­seits dürfte die Laufzeit von ein­er dauer­haft dun­klen Darstel­lung prof­i­tieren, da bei AMOLED-Dis­plays, wie sie Sam­sung ver­baut, schwarze Bere­iche keine Energie benöti­gen.

Video: YouTube / xdadevelopers

Runderes Design

Mit der Sam­sung Expe­ri­ence 10.0 ver­fol­gen die Kore­an­er offen­bar einen neuen Des­ig­nansatz: Benachrich­ti­gun­gen im Lockscreen besitzen abgerun­dete Eck­en. Icons auf dem Home­screen fall­en auch deut­lich weniger eck­ig aus als bish­er.

Mehr Über­sicht ver­spricht die Ansicht der zulet­zt genutzten Apps. In der bis­lang bekan­nten Fas­sung scrollen die Apps seitlich. Das App-Dock ist dabei jed­erzeit unter­halb der Auswahl sicht­bar.

Gestensteuerung in der Samsung Experience 10.0

Wie es aussieht, behält Sam­sung alle Gesten der Vorgängerver­sion bei. Eine neue Funk­tion ist aber eben­falls enthal­ten: Wie das Pix­el 3 entsper­rt sich das Gerät wahlweise automa­tisch, sobald Du es aufheb­st.

Video: YouTube / Marques Brownlee

Überarbeitete Standard-Apps

Anpas­sun­gen nimmt Sam­sung offen­bar auch an eige­nen Apps vor. In der Tele­fon-App sind die But­tons etwa in den unteren Bild­schirm­bere­ich gerutscht. Gle­ich­es gilt für die SMS-App, abgerun­dete Eck­en inklu­sive. Die Kam­era-App scheint eben­falls eine über­ar­beit­ete Optik zu erhal­ten, was sich in ein­er frischen Benutze­r­ober­fläche nieder­schlägt. Ein zusät­zlich­er Schal­ter mit Baum und Blume deutet zudem auf zwei unter­schiedliche Auf­nahme-Modi für Nahauf­nah­men beziehungsweise Land­schaften und Co. hin.

Android-Pie-Beta kommt voraussichtlich noch im November

Am 7. Novem­ber hält Sam­sung seine Devel­op­er Con­fer­ence in San Fran­cis­co ab. Mit hoher Wahrschein­lichkeit präsen­tiert das Unternehmen in diesem Rah­men auch eine offizielle Beta für Android Pie. Zur Erin­nerung: Die Beta für Android Oreo erschien im Vor­jahr bere­its am 2. Novem­ber, sodass die Sam­sung Expe­ri­ence 10.0 schon fast über­fäl­lig ist. Da so manche Funk­tion in der frühen Fas­sung noch zu Abstürzen führte, hält die Beta vielle­icht noch die ein oder andere Über­raschung bere­it.

Google hat das Betrieb­ssys­tem-Update Anfang August freigegeben. Welche Fea­tures die Aktu­al­isierung son­st noch enthält, erfährst Du in unser­er kurzen Zusam­men­fas­sung zu Android Pie.

Bist Du auch schon ges­pan­nt auf Android Pie und die Sam­sung Expe­ri­ence 10.0 oder bist Du mit Oreo zufrieden und siehst keinen Grund zum Update? Teil Deine Mei­n­ung doch in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren