Huawei P30 Pro vs. P20 Pro: Vergleich der Top-Geräte

: :

Huawei P30 Pro vs. P20 Pro: Vergleich der Top-Geräte

Am 26. März hat Huawei zwei neue Smartphones präsentiert: Wir haben uns eines der Modelle, das Huawei P30 Pro, genauer angesehen und vergleichen es mit seinem direkten Vorgänger – dem P20 Pro.

Im letzten Jahr ist Huawei mit dem P20 Pro auch aufgrund der hervorragenden Kamera ein Verkaufshit gelungen. Nun hat der Konzern den offiziellen Nachfolger vorgestellt: Das Huawei P30 Pro. Du kannst Dich nicht zwischen beiden Modellen entscheiden? Wir vergleichen das P30 Pro mit dem P20 Pro und verraten Dir, was diese in Bezug auf Display, Kamera und Akku-Kapazität alles draufhaben.

Das Display der beiden Smartphones im Detail

Suchst Du nach einem Smartphone mit brillantem Display, sind beide Modelle empfehlenswert: Das P20 Pro besitzt einen 6,1-Zoll-OLED-Bildschirm, der mit 2.240 x 1.080 Pixeln auflöst. Die Display-Diagonale beträgt 15,49 Zentimeter.

Einen Tick größer ist der OLED-Bildschirm des P30 Pro: 6,47 Zoll sind es hier – bei einer Diagonale von 16,43 Zentimetern. Das Display hat mit 2.340 x 1.080 Pixel jedoch eine leicht höhere Auflösung.

Die Entwickler haben für das P30 Pro übrigens ein leicht gebogenes Display gewählt, wie Du es vielleicht schon vom Mate 20 Pro her kennst. Auch beim Fingerabdrucksensor haben sie sich am Mate 20 orientiert, denn er wurde direkt in den Bildschirm verbaut. Das P20 Pro hat dagegen ein gerades Display, der Fingerabdrucksensor ist in einer Notch versteckt.

Video: Youtube / Huawei Mobile

Huawei P30 Pro vs. P20 Pro: Der Vergleich der Kameras

Das Huawei P20 Pro wurde aufgrund seines ausgeklügelten Kamerasystems gelobt. Für das P30 Pro haben die Entwickler jetzt noch einen draufgesetzt: Im Test der Experten von DxOMark erzielte die Kamera 112 Gesamtpunkte. Besonders die Detailtreue und der zehnfache Hybrid-Zoom haben sich hervorgetan. Nur bei Freiluftaufnahmen vom Himmel würde das P30 Pro ein wenig schwächeln. Die Hauptkamera mit drei Linsen löst mit 40 Megapixeln auf, die Frontkamera mit 30 Megapixeln.

Auch die Kamera des P20 Pro ist nicht zu verachten: Mit insgesamt 109 Punkten liegt sie nur knapp hinter dem P30 Pro auf Platz 2. Die Auflösung der Hauptkamera beträgt ebenfalls bei 40 Megapixel, bei der Frontkamera sind es „nur“ 24 Megapixel.

Was die Kamera des Huawei P30 darüber hinaus so besonders macht, haben wir Dir bereits an anderer Stelle auf featured verraten.

Video: Youtube / Huawei Mobile Deutschland

Leistung, Speicherkapazität und RAM im Vergleich

Auch im Hinblick auf den Akku kann das P30 Pro überzeugen: Dessen Kapazität liegt bei 4.200 mAh, womit das Gerät eine Weile durchhält, bevor Du es neu aufladen musst. Das Modell unterstützt zudem kabelloses Laden. Die Akku-Kapazität des P20 Pro beträgt 4.000 mAh – das Aufladen ohne Kabel ist nicht möglich.

Bei der internen Speicherkapazität liegen beide Smartphones gleich auf: 128 Gigabyte sind es. Beim Arbeitsspeicher hat das P30 Pro mit 8 Gigabyte RAM die Nase vorn. Beim Vorgänger sind es 6 Gigabyte RAM.

Ein wichtiges Detail noch: Beim P20 Pro lässt sich der interne Speicher leider nicht erweitern. Beim P30 Pro kann dagegen eine NanoMemoryCard zum Einsatz kommen, sollten die 128 Gigabyte nicht ausreichen.

Infos zum Betriebssystem

Auf dem P30 Pro ist das neue Android 9.1 vorinstalliert. Beim Vorgänger ist es zwar noch die Vorgängerversion (Android 8.1) – inzwischen hat Huawei für das Modell jedoch ein Update ausgerollt, sodass letztlich auch auf diesem Android 9 laufen wird.

Beide Geräte in jeweils drei Farben erhältlich

Du kannst das Huawei P20 Pro in der Farbe Black, Midnight Blue oder Twilight erwerben – inzwischen günstiger als beim Verkaufsstart im April 2018. Das P30 Pro ist ebenfalls in drei unterschiedlichen Farben erhältlich (Breathing Crystal, Aurora und Black), allerdings etwas teurer. Bestellst Du das neue Modell vor, bekommst Du zusätzlich einen Sonos-One-Lautsprecher gratis.

Zusammenfassung

  • Das OLED-Display des Huawei P30 Pro misst 6,47 Zoll.
  • Das P20 Pro verfügt dagegen über einen OLED-Bildschirm mit 6,1 Zoll.
  • Beim neuesten Smartphone sitzt der Fingerabdrucksensor direkt im Display, beim Vorgänger befindet er sich in einer Notch.
  • Die Hauptkamera des P30 Pro löst mit 40 Megapixeln auf, die Frontkamera mit 30 Megapixeln.
  • Beim P20 Pro sind es 40 Megapixel (Hauptkamera) und 24 Megapixel (Frontkamera).
  • Die Akku-Kapazität des P30 Pro liegt bei 4.200 mAh, beim P20 Pro bei 4.000 mAh.
  • Im Gegensatz zum Vorgänger unterstützt das P30 Pro kabelloses Laden.
  • Auf dem neuen Flaggschiff von Huawei ist Android 9.1 vorinstalliert.
  • Das P20 Pro wird mit Android 8.1 ausgeliefert – inzwischen gibt es jedoch ein entsprechendes Update auf Android 9.1.
  • Beide Smartphones sind in jeweils drei unterschiedlichen Farben erhältlich.

Welches Smartphone bevorzugst Du – und warum? Verrate es uns gerne in einem Kommentar.

Titelbild: picture alliance / Stringer / Imaginechina / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren