HTC U 11 in verschiedenen Farben von hinten
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11

HTC U11: Die besten Hüllen im Vergleich

Das HTC U11 bietet unter anderem ein ansprechen­des Design, zahlre­iche neue Fea­tures und ein großes 5,5-Zoll-Display. Grund genug also, das High-End-Gerät ordentlich zu schützen. Daher stellen wir Dir hier einige ansprechende und prak­tis­che Hüllen für Dein HTC U11 vor.

Smart­phones sind alltägliche Begleit­er – wir führen sie ständig in der Hosen- oder Hand­tasche mit uns und ver­wen­den sie eigentlich rund um die Uhr. Im Kon­takt mit schar­fen und spitzen Gegen­stän­den oder bei Stürzen sind erste Kratzer trotz neuester Goril­la­glas-Tech­nolo­gie vor­pro­gram­miert – eine Smart­phone-Hülle ist also Pflicht. Doch welche Möglichkeit­en gibt es, das HTC U11 zu schützen, ohne den prak­tis­chen Nutzen oder die schöne Optik zu schmälern?

Auf der Rückseite des HTC U11 befindet sich eine starke Kamera.

Das HTC U11 punk­tet unter anderem mit ein­er 12-Mag­a­pix­el-Kam­era.

Bester Look bei (fast) vollem Schutz: Das transparente Case

Das HTC U11 besitzt eine Rück­seite aus mehrschichtigem, gebo­gen­em Glas, das je nach Lichte­in­fall raf­finierte Spiegelungsef­fek­te zeigt. Das wirkt sehr hochw­er­tig und sorgt für bewun­dernde Blicke. Eine Smart­phone-Hülle sorgt jedoch dafür, dass die tolle Optik ver­bor­gen bleibt. Einzige Aus­nahme: Das trans­par­ente Case. HTC hat mitgedacht und liefert das U11 bere­its stan­dard­mäßig mit ein­er trans­par­enten Kun­st­stoffhülle aus. Diese wirkt zunächst nicht son­der­lich hochw­er­tig, schützt das Tele­fon aber ger­ade in der Anfangsphase, bis Du Dich für eine geeignete Hülle entsch­ieden hast, sehr kon­se­quent. Denn Kratzer auf dem hochw­er­ti­gen, hin­teren Gehäuseteil kurz nach dem Kauf wären mehr als ärg­er­lich. Es gibt trans­par­ente Cas­es sowohl aus flex­i­blem als auch weitest­ge­hend fes­tem Kun­st­stoff. Ein Beispiel wäre die TPU Hülle Ultra Slim für das HTC U11 – sie bietet Schutz und das gesamte Gerät bleibt unter ihr sicht­bar. Extrem dünn kommt auch das Olixar Ultra-Thin HTC U11 Gel Case daher.

Der ideale Kompromiss: Das Flip-Case

Was nützt eine Schutzhülle für die Rück­seite, wenn das Handy vorne weit­er­hin den Umwel­te­in­flüssen aus­ge­set­zt ist? Dis­playschutz­folien sind oft schwierig anzubrin­gen und ger­ade bei gebo­ge­nen Ober­flächen wirken sie eher störend als nüt­zlich. Was also tun? Eine Abhil­fe bieten soge­nan­nte Flip Cas­es. Diese beste­hen aus einem Schutz für die Rück­seite und ein­er seitlich befes­tigten, klapp­baren Abdeck­ung für die Front. Diese lässt sich meist nach hin­ten fal­ten und bietet so bei Ver­wen­dung den vollen Zugriff auf das Smart­phone, während es bei Nichtver­wen­dung rund­herum geschützt ist. Diese sind auch in trans­par­ent oder halb­trans­par­ent erhältlich, sodass Du auch bei zugeklapptem Case sehen kannst, ob neue Benachrich­ti­gun­gen vor­liegen. Mit einem Ver­schluß verse­hen sieht das Flip-Case mit Handy-Inhalt sog­ar beina­he aus wie ein Notizbuch. HTC bietet solche Flip-Cas­es (auch im Led­er-Look) selb­st an. Apro­pos Led­er:

Edel und anmutig: Das Leder-Case

Ein mod­ernes Handy wie das HTC U11 kannst Du natür­lich auch beson­ders edel mit einem Led­er-Case schützen. Diese zeigen auf den ersten Blick, dass das enthal­tene Smart­phone ver­mut­lich keine Ein­steiger­vari­ante ist und ziehen die Blicke auch dann auf sich, wenn das Smart­phone nicht in Ver­wen­dung ist. Darüber hin­aus zeigen sie sich beson­ders lan­glebig und robust, sind abwis­chbar und ziehen keine Fin­ger­ab­drücke an. Eine echte und sin­nvolle Investi­tion in Deine Smart­phone-Zukun­ft. Der Her­steller Stilgut bietet zum Beispiel unter dem Namen Tal­is handge­fer­tigte Hüllen aus Ech­tled­er für das U11 an.

2 Flipcases aus Leder für das HTC U11

Stylish und cool: HTC U11 Hülle in Retro-Optik

Ein­horn-Hüllen, alte Kas­set­ten, Blu­men­muster und Retro-Kam­era-Optik: Der Fan­tasie der Her­steller sind bei den Retro-Hüllen kaum Gren­zen geset­zt. Wenn Du das Bewährte und das Ungewöhn­liche lieb­st und einen echt­en Kon­trast zu Deinem ultra­mod­er­nen Smart­phone schaf­fen willst, dann sind Retro-Hüllen vielle­icht genau das Richtige für Dich. Es gibt sie in allen Vari­anten – egal ob als Hülle nur für die Rück­seite, als Flip Case oder auch in der Led­er­vari­ante.

Bester Schutz vor Stürzen: Das Bumper-Gummicase

Je nach­dem, wie Dein All­t­ag aussieht, ist Dein Handy unter­schiedlichen Belas­tun­gen aus­ge­set­zt. Wenn es sich den hal­ben Tag in der Hosen­tasche aufhält oder Du sog­ar handw­erk­lich arbeitest, kann ein Gum­mi­case bei einem Sturz wahre Wun­der bewirken. Diese soge­nan­nten Bumper-Cas­es ver­fü­gen über mehr oder weniger bre­ite Gum­mikan­ten, die bei einem Sturz ver­hin­dern sollen, dass Dein Dis­play Schaden nimmt und sog­ar split­tern kann. Denn die berühmte „Spi­der-App“ möcht­est Du Dir ja ger­ade bei einem so hochw­er­ti­gen Smart­phone nicht wirk­lich instal­lieren. Nachteilig ist allerd­ings, dass diese Art von Hüllen das Handy recht klo­big wer­den lassen und das ver­wen­dete Mate­r­i­al gerne mal in der Tasche „fes­thängt”. Von einem wirk­lichen Hine­in­gleit­en in die Hosen­tasche oder die Jacke ist hier lei­der nicht mehr die Rede. Außer­dem bieten Bumper Cas­es ohne Rück­sei­t­en­deck­el keinen Schutz vor Kratzern. Das Mod­ell Dev­il­case ist eine echte Beson­der­heit – es beste­ht näm­lich aus Alu­mini­um.

2 Bumper Cases auf einem Marmortisch

Das ideale Case hängt von Deinem Anspruch und Deinem Alltag ab

Das HTC U11 ver­fügt über ein ver­hält­nis­mäßig großes Dis­play. Dementsprechend wach­sen seine Außen­maße bei Ver­wen­dung klo­biger Cas­es zusät­zlich. Wenn Dir die Optik der Glas-Rück­seite im All­t­ag beson­ders wichtig ist, soll­test Du zu einem trans­par­enten Case greifen. Anson­sten empfehlen wir Dir ein möglichst dünnes Flip­case – außer, Dein Handy ist beson­deren Belas­tun­gen aus­ge­set­zt. Dann kann die Hülle gar nicht robust genug sein.

Welche Handy­hülle nutzt Du per­sön­lich? Oder hältst Du diese generell für über­flüs­sig? Wie sind Deine Erfahrun­gen? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Titelbild: HTC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren