Samsung Galaxy A51 von vorne und hinten mit Fragezeichen
© Samsung
Frau hält Smartphone in der Hand
Das nachhaltige Fairphone 3 plus einer Displayschutzfolie und einer Schutzhülle in Schwarz oder Grün.
:

Preis-Leistungs-Hits 2021: Das erwarten wir von Samsungs neuen Galaxy-A-Geräten

2021 sollen uns zwei neue Galaxy-A-Geräte erwarten, die bei­de höchst­wahrschein­lich ein gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis bieten. Die Annahme beruht auf den Eigen­schaften und Erfol­gen ihrer Vorgänger – dem Galaxy A51 und Galaxy A71. Zudem gibt es bere­its zahlre­iche Gerüchte zu den neuen Mod­ellen, die vielver­sprechend klin­gen.

Hier find­est Du eine Über­sicht zu den neuen Galaxy-A-Geräten, die über die mut­maßliche Ausstat­tung und Preise der Smart­phones informieren. Soll­ten die Gerüchte der Wahrheit entsprechen, kön­nen wir uns auf zwei ordentliche Mit­telk­lasse-Handys freuen. Aber beachte bitte hierzu: Bis Sam­sung die Geräte offiziell vorgestellt hat, han­delt es sich nur um Mut­maßun­gen.

Display und Design

Wie das Galaxy A51 soll Sam­sung auch seinen Nach­fol­ger mit einem sehr guten Dis­play ausstat­ten. Gerücht­en zufolge bietet der Bild­schirm wieder AMOLED-Tech­nolo­gie und misst 6,5 Zoll in der Diag­o­nale. Anders als Sam­sungs Flag­gschiff (Galaxy S21) soll das Handy aber keine Bild­wieder­hol­fre­quenz von 120 Hertz ermöglichen. Stattdessen kön­nten es 60 Hertz sein – wie beim Galaxy A51.

Und was ist mit dem anderen der neuen Mod­elle? Dieses soll wie das Galaxy A71 einen 6,7-Zoll-AMOLED-Bildschirm besitzen. Jedoch kön­nte es mit 90 Hertz eine höhere Bild­wieder­hol­rate bieten.

In punc­to Design soll es kaum Unter­schiede zwis­chen dem Galaxy A51 und seinem Nach­fol­ger geben: Auf der Vorder­seite erwartet uns wahrschein­lich Goril­la Glass und auf der Rück­seite Plas­tik. Zum Release soll das neue Smart­phone in vier Far­ben zur Auswahl ste­hen – Schwarz, Weiß, Blau und Lila. Ähn­lich sieht es beim anderen neuen Mod­ell aus: Eine Rück­seite aus Kun­st­stoff und eine Vorder­seite mit Goril­la Glass. Zum Mark­t­start soll es den Nach­fol­ger des Galaxy A71 in den Far­ben Hell­blau, Vio­lett, Weiß und Schwarz geben.

Im Feb­ru­ar 2021 hat Leak-Experte Evan Blass bei Twit­ter ein Bild veröf­fentlicht, welch­es möglicher­weise das offizielle Ren­der­ing des A51-Nach­fol­gers zeigt. Das Bild ver­rät ein wichtiges Fea­ture: Das neue Smart­phone soll wasser­ab­weisend sein. Auch für das zweite neue Galaxy-A-Gerät gilt das ange­blich.

Kameras

Die neuen Smart­phones sollen auf der Rück­seite über eine Vier­fachkam­era ver­fü­gen. Neben der Haup­tkam­era sind im Nach­fol­ger des A51 ange­blich eine Ultra­weitwinkelka­m­era, eine Makrokam­era und erst­mals eine Telekam­era ver­baut. Diese Specs soll auch das andere Mod­ell besitzen. Die Haup­tkam­eras bei­der Galaxy-A-Geräte löst mut­maßlich mit 64 Megapix­eln auf. Zum Ver­gle­ich: Beim Galaxy A51 waren es 48 Megapix­el, beim Galaxy A71 64 Megapix­el. Auf der Vorder­seite der neuen Sam­sung-Handys soll uns eine Self­iekam­era mit 32 Megapix­eln erwarten.

Der Nach­fol­ger des Sam­sung Galaxy A51 (hier abge­bildet) dürfte ein ähn­lich­es Kam­er­amod­ul besitzen. — Bild: Sam­sung

Antrieb und Akku

Als Herzstück ver­baut Sam­sung in seinen neuen Smart­phones ver­mut­lich den Snap­drag­on 750G. Dieser Mit­telk­lasse-Chip­satz wird 2021 zahlre­iche Handys antreiben. Dabei ist der große Vorteil: Der Prozes­sor macht 5G auch außer­halb der Pre­mi­umk­lasse möglich. Dazu kom­men je nach Mod­ell voraus­sichtlich ein 6 oder 8 Giga­byte großer Arbeitsspe­ich­er und 128 oder 256 Giga­byte intern­er Spe­icher­platz. Als Betrieb­ssys­tem ist auf den neuen Handys wahrschein­lich Android 11 vorin­stal­liert.

Beim Akku hat Sam­sung laut Gerüchteküche ein Upgrade vorgenom­men: Der Energiespe­ich­er des Galaxy-A51-Nach­fol­gers soll eine Kapaz­ität von 4.500 Mil­liamper­estun­den besitzen. Noch mehr kön­nte das andere Mod­ell bieten: Die Rede ist von 5.000 Mil­liamper­estun­den. Bei seinem Vorgänger, dem Galaxy A71, sind es 4.500.

Neue Galaxy-A-Geräte mit 5G?

Gerücht­en zufolge kön­nte es den Nach­fol­ger des A51 in zwei Ver­sio­nen geben: mit der schnellen Mobil­funkverbindung 5G und ohne. Und wie sieht es mit dem anderen neuen Mod­ell aus? Inter­na­tion­al will Sam­sung wohl auch hier eine 5G-Vari­ante anbi­eten. Ob das auch in Deutsch­land der Fall sein wird, ist aber noch nicht bekan­nt.

Preis und Release

Der Ein­stiegspreis für das kleinere der neuen Galaxy-A-Geräte soll bei 370 Euro liegen. Etwas teur­er wird wohl der Nach­fol­ger des Galaxy A71: Hier ist von einem Preis ab 449 Euro die Rede. Ob sich die Gerüchte bewahrheit­en? Das soll sich schon sehr bald zeigen: Sam­sung stellt seine neuen Smart­phones wohl bere­its Mitte März 2021 vor.

Nach­fol­ger des Galaxy A51: Die mut­maßlichen Specs in der Über­sicht

  • Dis­play: 6,5 Zoll, 60 Hertz und AMOLED-Tech­nolo­gie
  • Chip­satz: Qual­comm Snap­drag­on 720G
  • Arbeitsspe­ich­er: 6 oder 8 Giga­byte
  • Spe­icher­platz: 128 oder 256 Giga­byte
  • Betrieb­ssys­tem: Android 11
  • Kam­era: Vier­fach (64, 12, 5 und 5 Megapix­el)
  • Self­iekam­era: 32 Megapix­el
  • Akku: 4.500 Mil­liamper­estun­den
  • Preis: ab 370 Euro
  • Release: März 2021

Nach­fol­ger des Galaxy A71: Die mut­maßlichen Specs in der Über­sicht

  • Dis­play: 6,7 Zoll, 90 Hertz und AMOLED-Tech­nolo­gie
  • Chip­satz: Qual­coom Snap­drag­on 720G
  • Arbeitsspe­ich­er: 6 oder 8 Giga­byte
  • Spe­icher­platz: 128 oder 256 Giga­byte
  • Betrieb­ssys­tem: Android 11
  • Kam­era: Vier­fach (64, 12, 8 und 2 Megapix­el)
  • Self­iekam­era: 32 Megapix­el
  • Akku: 5.000 Mil­liamper­estun­den
  • Preis: ab 449 Euro
  • Release: März 2021

Bist Du schon ges­pan­nt, welche Ausstat­tung die neuen Galaxy-A-Geräte mit­brin­gen? Und find­est Du den mut­maßlichen Preis für die Mit­telk­lasse-Handys angemessen? Schreibe uns Deine Mei­n­ung gerne in einem Kom­men­tar!

Das kön­nte Dich auch inter­essieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren