Mann hält Smartphone in der Hand
Nachrichten anpinnen unter iOS 14
apple keynote 2020
:

iPhone 12: So könnte das Kompaktmodell der Reihe heißen

Dass bei der Apple-Keynote im Okto­ber mehr als eine Ver­sion des iPhone 12 präsen­tiert wer­den soll, ist bere­its länger bekan­nt. Wom­öglich heißt das kle­in­ste Mod­ell der Rei­he aber ganz anders als bish­er angenom­men.

Bish­er wurde ver­mutet, dass das kle­in­ste Mod­ell tra­di­tion­s­gemäß „iPhone 12” heißen würde. Die größere Ver­sion wäre dann das iPhone 12 Max. The­o­retisch. Doch ein Leak­er, der zuvor schon mehrere ange­bliche Exk­lu­siv­in­fos mit der Öffentlichkeit teilte, stellt auf Twit­ter eine ganz andere Beze­ich­nung in den Raum: iPhone 12mini.

iPhone 12mini – mit 5,4-Zoll-Bildschirm?

Den Angaben von @L0vetodream zufolge wird Apple bei sein­er Keynote fol­gende Mod­elle vorstellen: das iPhone 12mini, das iPhone 12, das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max. Die Beze­ich­nung „mini“ kön­nte dur­chaus passen, denn die Gerüchteküche ver­mutet, dass das kle­in­ste Mod­ell „nur“ ein 5,4-Zoll-Display besitzt. Somit wäre es sog­ar klein­er als das aktuelle iPhone SE. Wie „klein“ das Smart­phone in der Real­ität sein kön­nte, zeigte zulet­zt der Twit­ter-User @EveryApplePro:

Über die tech­nis­chen Spez­i­fika­tio­nen bei einem der­art kleinen Mod­ell brauchst Du Dir aber ver­mut­lich keine großen Sor­gen zu machen: Abge­se­hen von einem kleineren Dis­play und einem kleineren Akku soll das iPhone 12mini dieselbe Tech­nik wie das größere iPhone 12 mit­brin­gen. Neugierig gewor­den? Lies hier, was wir bis­lang über die iPhone-12-Mod­elle von Apple wis­sen.

iPhone 12mini – würde Dich ein solch­es Smart­phone inter­essieren oder bevorzugst Du Mod­elle mit größeren Dis­plays? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren