Das Smartphone auf Updates checken.
Frau mit Smartphone nutzt eSIM-Push
Verschiedene Modelle des iPhone 11

Android 8.0: Rollt das Update schon in der nächsten Woche aus?

Gerücht­en zufolge soll das neue Android 8.0 schon in ein­er Woche seinen Release feiern. Dem­nach soll das neue Betrieb­ssys­tem des Such­maschi­nen­riesen offen­bar zunächst auf den Pix­el-Smart­phones von Google zur Ver­fü­gung ste­hen.

Jet­zt kön­nte es ganz schnell gehen: Schon im Juni deuteten Insid­er-Infor­ma­tio­nen darauf hin, dass die Google-Smart­phones bere­its im August dieses Jahres das Update auf Android 8.0 erhal­ten. Nach Angaben von David Rud­dock von Android Police soll die neue Ver­sion schon in rund ein­er Woche aus­gerollt wer­den. Das ver­ri­et er über seinen Twit­ter-Account. Google selb­st hat den Release noch nicht offiziell angekündigt. Bis­lang waren die Infor­ma­tio­nen von Android Police aber stets sehr zuver­läs­sig.

Die Features von Android 8.0

Einen offiziellen Namen hat das neue Betrieb­ssys­tem noch nicht, auch wenn in Medi­en­bericht­en immer wieder die Rede von „Octo­pus“ und „Oreo“ war. Bish­er wur­den Android-Ver­sio­nen immer nach süßen Naschereien (Marsh­mal­low, Nougat) benan­nt – ob sich Google auch bei seinem neuen Betrieb­ssys­tem treu bleiben wird?

via GIPHY

Android 8.0 bringt viele prak­tis­che Funk­tio­nen mit sich. Einen Überblick über die bere­its bekan­nten Fea­tures, wie zum Beispiel eine län­gere Akku­laufzeit oder häu­figere Updates, haben wir Dir bere­its an ander­er Stelle gegeben. Her­vorheben wollen wir an dieser Stelle die verbesserten Möglichkeit­en zum Markieren von Tex­ten: Markierst Du unter Android 8.0 zum Beispiel eine Tele­fon­num­mer, kannst Du diese sofort anrufen und musst sie nicht umständlich hin- und herkopieren.

Schrittweises Rollout

Das Update wird aller Voraus­sicht nach zuerst auf der Pix­el-Rei­he von Google lan­den. Bis andere Mod­elle es erhal­ten, kann es dage­gen noch etwas dauern. Zu erwarten ist, dass die Flag­gschiff-Smart­phones der jew­eili­gen Her­steller zuerst mit Android 8.0 aus­ges­tat­tet wer­den. Andere Mod­elle wer­den dann wohl wie gewohnt allmäh­lich fol­gen.

Freust Du Dich schon auf Android 8.0. Oder sind die Updates von Googles Betrieb­ssys­tem für dich eher unin­ter­es­sant? Schreib uns Deine Mei­n­ung gerne in die Kom­mentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren