Mann im Homeoffice beim Videochat
© picture alliance
Mann checkt die Instagram-App auf seinem Smartphone.
Mann nutzt Karten-App auf dem Smartphone.
:

WhatsApp: Video- oder Sprachanruf geht nicht – daran kann es liegen

Der Video- oder Sprachan­ruf per What­sApp geht nicht? Hier erfährst Du, woran das liegen kann, und wie Du das Prob­lem beheben kannst.

Wir haben uns alle daran gewöh­nt, ständig und über­all dig­i­tal zu kom­mu­nizieren, pri­vat und beru­flich. Dien­ste wie What­sApp liefern uns dazu die tech­nis­che Basis. Aber manch­mal gibt es Schwierigkeit­en in der Kom­mu­nika­tion: Der Videoan­ruf per What­sApp geht nicht, oder der Sprachan­ruf bricht ab. Wir erk­lären Dir, wie Du solche Prob­leme lösen kannst.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

WhatsApp: Video- oder Sprachanruf geht nicht

Für Prob­leme mit Video- oder Sprachan­rufen per What­sApp kom­men viele mögliche Ursachen infrage. Den Grund für das Prob­lem wirst Du sel­ten auf Anhieb her­aus­find­en. Du wirst also ein paar Dinge austesten müssen.

Pro­biere ein­fach fol­gende Möglichkeit­en und schaue, welche zum Erfolg führt:

  • Stelle sich­er, dass Du auf Deinem Smart­phone die neueste Ver­sion von What­sApp instal­liert hast. Das gilt auch für die What­sApp-Ver­sion Deines Gesprächspart­ners oder Dein­er Gesprächspart­ner­in.
  • Auch kann es helfen, den Cache in What­sApp zu löschen. Dazu gehst Du so vor: Gehe in die Ein­stel­lun­gen Deines Smart­phones und suche What­sApp in der Liste Dein­er Apps. Wäh­le die App aus und lösche den Cache. Aber nur den Cache, keine weit­eren Dat­en!
  • Über­prüfe, ob Dein Smart­phone mit dem Inter­net ver­bun­den ist. Du musst also entwed­er im Mobil­funknetz Deines Providers unter­wegs oder per WLAN ver­bun­den sein. Falls Du über das Han­dynetz gehst, um anzu­rufen: Stelle sich­er, dass Dein Daten­vol­u­men für weit­ere Gespräche aus­re­icht, ins­beson­dere bei daten­in­ten­siv­en Videoan­rufen.
  • Wenn Du im Han­dynetz unter­wegs bist, stelle sich­er, dass Du den Datenspar­modus deak­tiviert hast. Der kön­nte näm­lich Videochats aus­brem­sen – denn die ver­brauchen Deine mobilen Dat­en beson­ders schnell.
  • Falls Du ein WLAN nutzt: Über­prüfe, ob die Fire­wall-Ein­stel­lun­gen des Routers eventuell die Anrufe block­ieren. Das ist selb­stver­ständlich nur bei Freund:innen und Fam­i­lie oder in den eige­nen vier Wän­den möglich. Nutzt Du bei einem frem­den Router nur einen Gastzu­gang, kann es eben­falls Verbindung­sprob­leme bei What­sApp geben. Wenn möglich, bitte um die Freiga­be der entsprechen­den Ports.
  • Es kommt vor, dass eine Verbindung schlicht abstürzt. Ver­set­ze Dein Smart­phone in den Flug­modus. Ver­suche anschließend, erneut eine Verbindung zum Han­dynetz oder per WLAN herzustellen.
  • Ein ganz ein­fach­er Trick, der aber häu­fig erfol­gre­ich ist: Schalte Dein Smart­phone aus. Starte es nach eini­gen Sekun­den neu und ver­suche, einen Anruf per What­sApp zu täti­gen.
  • Über­prüfe, ob Du auf Deinem Smart­phone Energies­par-Ein­stel­lun­gen aktiviert hast. Stelle sie ab, denn sie kön­nen Anrufe behin­dern.
  • Über­prüfe, ob Du auf Deinem Smart­phone die Blue­tooth-Funk­tion aktiviert hast. Deak­tiviere sie, denn auch der per­ma­nente Blue­tooth-Funk kann zu Prob­le­men bei What­sApp-Anrufen führen.
  • Stelle sich­er, dass keine andere App im Hin­ter­grund auf Mikro­fon und Kam­era Deines Smart­phones zugreift. Falls Du nicht sich­er bist, ob das auf einige Dein­er Apps zutrifft: Beende ein­fach alle weit­eren Anwen­dun­gen auf Deinem Handy, wenn Du per What­sApp einen Anruf starten willst.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

WhatsApp-Probleme: Auch daran kann es liegen

Ein Videoan­ruf per What­sApp geht nicht, obwohl Du die oben beschriebe­nen Lösun­gen aus­pro­biert hast? Manch­mal liegt es wed­er an Dein­er Hard- oder Soft­ware noch am Han­dynetz oder WLAN.

Die Ursache für die Störung kann schlicht beim Dien­stean­bi­eter selb­st liegen. Sind etwa die What­sApp-Serv­er abgestürzt, oder hat der Anbi­eter andere tech­nis­che Prob­leme, haben die Nutzer:innen eventuell für einige Zeit Verbindungss­chwierigkeit­en.

Mit einem Blick auf die Web­seite allestörungen.de erfährst Du, ob auch andere Nutzer:innen ger­ade Prob­leme mit What­sApp haben. Gehäufte aktuelle Fehler­mel­dun­gen sind ein deut­lich­er Hin­weis darauf, dass das Prob­lem bei What­sApp liegt, und nicht bei Dir.

In diesem Fall hil­ft wohl ein­fach nur etwas Geduld.

Hat­test Du schon ein­mal Prob­leme mit einem Video- oder Sprachan­ruf bei What­sApp? Schreib uns gerne, wie Du sie gelöst hast!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren