Telegram: Nachrichten später senden – so geht’s

: :

Telegram: Nachrichten später senden – so geht’s

Seit Kurzem kannst Du mit Telegram Nachrichten planen und sie vom Messenger zu einem späteren Zeitpunkt automatisch absenden lassen. Wo sich die Funktion versteckt und wie Du sie verwendest, erfährst Du hier.

Silvester steht beispielsweise vor der Tür und Du möchtest Deinen Freunden pünktlich um Mitternacht ein frohes neues Jahr wünschen? Das geht mit WhatsApp, dem aktuell weitverbreitetsten Messenger, bislang nicht – nur SMS lassen sich schon seit längerem zeitversetzt versenden. Nun hat jedoch Telegram eine solche Funktion erhalten: Sie nennt sich „Nachricht planen“ – und funktioniert ziemlich simpel.

So planst Du Nachrichten mit Telegram

Möchtest Du die Funktion ausprobieren? Öffne in Telegram den Chat, in dem Du eine Nachricht zeitversetzt senden willst. Tippe dort zunächst die Mitteilung ein. Statt die Nachricht nun wie üblich direkt abzuschicken, drückst Du mit dem Finger länger auf das Pfeil-Symbol.

Anschließend sollte auf dem Bildschirm ein Pop-up-Fenster auftauchen, in dem Du „Nachricht planen“ auswählst. Lege dann Datum und Uhrzeit für den Versand der Message fest. Tippe zum Abschluss auf den Button „Am [Tag] um [Uhrzeit] senden“.

Ist der gewünschte Zeitpunkt gekommen, sendet Telegram den Inhalt automatisch an den Empfänger. Die App informiert Dich zeitgleich über den Versand der Nachricht. Die Planungsfunktion lässt sich übrigens nicht nur für Textnachrichten, sondern auch für Bilder und Videos verwenden.

In Telegram eine Nachricht planen – die wichtigsten Infos

  • Seit einiger Zeit kannst Du mit Telegram Nachrichten zeitverzögert senden.
  • Die Funktion dahinter nennt sich „Nachricht planen“.
  • Erstelle die Mitteilung und halte den Senden-Button so lange gedrückt, bis Du „Nachricht planen“ auswählen kannst.
  • Lege fest, wann die Mitteilung versendet werden soll.
  • Ist der gewünschte Zeitpunkt erreicht, sendet der Messenger die Nachricht automatisch an den Empfänger.

Funktioniert das Telegram-Feature auf Deinem Handy reibungslos? Hinterlasse uns hierzu gerne einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren