Junger Mann plant am Smartphone eine Nachricht mit Telegram.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
: :

Telegram: Nachrichten später senden – so geht’s

Seit Kurzem kannst Du mit Telegram Nachricht­en pla­nen und sie vom Mes­sen­ger zu einem späteren Zeit­punkt automa­tisch absenden lassen. Wo sich die Funk­tion ver­steckt und wie Du sie ver­wen­d­est, erfährst Du hier.

Sil­vester ste­ht beispiel­sweise vor der Tür und Du möcht­est Deinen Fre­un­den pünk­tlich um Mit­ter­nacht ein fro­hes neues Jahr wün­schen? Das geht mit What­sApp, dem aktuell weitver­bre­it­et­sten Mes­sen­ger, bis­lang nicht – nur SMS lassen sich schon seit län­gerem zeit­ver­set­zt versenden. Nun hat jedoch Telegram eine solche Funk­tion erhal­ten: Sie nen­nt sich „Nachricht pla­nen“ – und funk­tion­iert ziem­lich sim­pel.

So planst Du Nachrichten mit Telegram

Möcht­est Du die Funk­tion aus­pro­bieren? Öffne in Telegram den Chat, in dem Du eine Nachricht zeit­ver­set­zt senden willst. Tippe dort zunächst die Mit­teilung ein. Statt die Nachricht nun wie üblich direkt abzuschick­en, drückst Du mit dem Fin­ger länger auf das Pfeil-Sym­bol.

Anschließend sollte auf dem Bild­schirm ein Pop-up-Fen­ster auf­tauchen, in dem Du „Nachricht pla­nen“ auswählst. Lege dann Datum und Uhrzeit für den Ver­sand der Mes­sage fest. Tippe zum Abschluss auf den But­ton „Am [Tag] um [Uhrzeit] senden“.

Ist der gewün­schte Zeit­punkt gekom­men, sendet Telegram den Inhalt automa­tisch an den Empfänger. Die App informiert Dich zeit­gle­ich über den Ver­sand der Nachricht. Die Pla­nungs­funk­tion lässt sich übri­gens nicht nur für Textnachricht­en, son­dern auch für Bilder und Videos ver­wen­den.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

In Telegram eine Nachricht planen – die wichtigsten Infos

  • Seit einiger Zeit kannst Du mit Telegram Nachricht­en zeitverzögert senden.
  • Die Funk­tion dahin­ter nen­nt sich „Nachricht pla­nen“.
  • Erstelle die Mit­teilung und halte den Senden-But­ton so lange gedrückt, bis Du „Nachricht pla­nen“ auswählen kannst.
  • Lege fest, wann die Mit­teilung versendet wer­den soll.
  • Ist der gewün­schte Zeit­punkt erre­icht, sendet der Mes­sen­ger die Nachricht automa­tisch an den Empfänger.

Funk­tion­iert das Telegram-Fea­ture auf Deinem Handy rei­bungs­los? Hin­ter­lasse uns hierzu gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren