Junge Frau hört Musik über Spotify
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Rothaarige Frau am Meer guckt auf ihr Smartphone

Spotify-Konto löschen: So kündigst Du den Dienst

Spo­ti­fy gehört für die meis­ten Nutzer, ähn­lich wie What­sApp, ein­fach aufs Smart­phone. Doch was, wenn Du ein­mal kein Inter­esse mehr an dem Dienst hast? Wir erk­lären Dir, wie Du Deinen Spo­ti­fy-Account löschen kannst.

Der aus Schwe­den stam­mende Musik-, Hör­buch- und Videostream­ing-Dienst ist mit­tler­weile in knapp 80 Län­dern ver­füg­bar und gemessen an der Anzahl der Nutzer und Abon­nen­ten der größte und beliebteste Stream­ing-Dienst weltweit. Auch wenn die Auswahl größer denn je ist, kann es passieren, dass Du Dich für einen anderen Anbi­eter entschei­dest. Dann soll­test Du Dein Spo­ti­fy-Kon­to voll­ständig löschen.

So löschst Du Dein gesamtes Spotify-Konto

Um Dich endgültig von Deinem Spo­ti­fy-Kon­to zu tren­nen, logge Dich, egal, ob auf dem Smart­phone oder Desk­top-PC, zunächst im Brows­er auf spotify.com ein. Scrolle auf dem Start­bild­schirm ganz nach unten. Dort find­est Du den Unter­punkt „Info“. Hier bekommst Du unter­schiedlich­ste The­menge­bi­ete rund um Spo­ti­fy angezeigt. Klicke unter „Kun­denser­vice und Sup­port“ im drit­ten Unter­punkt auf „Kon­tak­t­for­mu­lar ver­wen­den“. Der Schriftzug ist grün unter­legt.

Jet­zt kannst Du direkt mit Spo­ti­fy in Kon­takt treten. Gehe auf die Kat­e­gorie „Kon­to“ und im näch­sten Schritt auf „Ich möchte mein Kon­to endgültig schließen“. Um Deine Entschei­dung defin­i­tiv zu bestäti­gen, klicke auf „Kon­to schließen“.

Spotify

Deinen Spo­ti­fy-Account kannst Du mit nur ein paar Klicks löschen.

Bild: Picture Alliance / NurPhoto

Lösche nur Dein Abonnement

Alter­na­tiv hast Du noch die Möglichkeit, lediglich von Deinem Pre­mi­um-Account zurück­zutreten. Gehe dafür rechts­seit­ig auf „Abon­nement kündi­gen“. Der Vorteil dabei: Du behältst neben Deinen gespe­icherten Songs auch Deine Playlists. Zudem kannst Du mit Deinen Fol­low­ern in Verbindung bleiben. Was Dir ent­ge­ht ist die kom­plette Musik­bib­lio­thek und Du musst Dich auf regelmäßige Wer­bung ein­stellen. Zudem kannst Du nicht gespe­icherte Songs nicht offline hören. Pos­i­tiv: Bist Du eines Tages wieder heiß auf Dein Pre­mi­um-Abo ist es nach wie vor gespe­ichert und Du musst es lediglich reak­tivieren.

Zusammenfassung

  • Spo­ti­fy ist derzeit der größte Musik­stream­ing-Dienst weltweit.
  • Um Dein Spo­ti­fy-Kon­to zu löschen, bedarf es nur einiger Klicks.
  • Logge Dich im Brows­er ein und scrolle nach unten.
  • Navigiere Dich über „Info | Kun­denser­vice und Sup­port | Kon­tak­t­for­mu­lar ver­wen­den | Kon­to | Ich möchte mein Kon­to endgültig schließen | Kon­to schließen“ durch das Menü.
  • Es beste­ht zudem die Möglichkeit, nur Dein Abo zu kündi­gen, Deinen Account aber zu behal­ten. Klicke dafür auf „Abon­nement kündi­gen“.

Was hörst Du bevorzugt auf Spo­ti­fy? Hör­büch­er oder doch die cool­sten Neuheit­en aus Charts? Ver­rate es uns in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren