Junges Paar nutzt Snapchat auf dem Laptop.
Einige der Helden in Raid: Shadow Legends
Die verschiedenen Gegner in Archero
: : :

Snapchat auf PC und Mac nutzen – so geht’s mit Snap Camera

Das Unternehmen Snap Inc. bringt seine Snapchat-Fea­tures auf den PC und Mac: Hast Du die Desk­top-Anwen­dung Snap Cam­era instal­liert, kannst Du die beliebten Fil­ter und Effek­te über den Com­put­er nutzen. Dazu muss lediglich eine Web­cam vorhan­den sein – ein Snapchat-Account wird nicht benötigt. Und Du kannst den ganzen Spaß sog­ar über Twitch strea­men.

So funktioniert Snap Camera im Detail

Möcht­est Du Snap Cam­era aus­pro­bieren, müssen min­destens diese Voraus­set­zun­gen erfüllt sein:

  • Win­dows 10 64-Bit / macOS 10.11
  • Intel Core i3 2.5Ghz / AMD Phe­nom II 2.6Ghz mit 4 GB RAM
  • Bild­schirm löst mit 1280 x 768 Pix­eln auf
  • Intel HD Graph­ics 4000 / Nvidia GeForce 710 / AMD Radeon HD 6450

Ist das der Fall, lädst Du zuerst Snap Cam­era auf Deinen Com­put­er herunter: Klicke unter diesem Link auf die Option „Down­load“ und stimme den Nutzungs­be­din­gun­gen zu. Zusät­zlich kannst Du noch Deine Mail-Adresse angeben, falls Du nichts dage­gen hast, Nachricht­en von den Entwick­lern zu erhal­ten – das ist aber keine Pflicht. Nach­dem Du bestätigt hast, dass es sich bei Dir um keinen Robot­er han­delt, wählst Du entwed­er „DOWNLOAD FOR MAC“ oder „DOWNLOAD FOR PC“ aus.

Sobald Du die EXE-Datei (für Win­dows) beziehungsweise PKG-Datei (für Mac) herun­terge­laden hast, klickst Du darauf, um Snap Cam­era zu instal­lieren. Im Anschluss daran schal­test Du Deine Web­cam ein. Ist Snap Cam­era dann geöffnet, soll­test Du darin das Vorschaubild sehen. Unter diesem kannst Du den Fil­ter oder Effekt Dein­er Wahl anklick­en, um ihn anzuwen­den.

Du kannst die Snapchat-Lens­es übri­gens auch in Skype nutzen: Du musst lediglich statt „Web­cam“ die Option „Snap Cam­era“ als Aus­gabegerät auswählen.

Video: YouTube / Snapchat

Snap Camera in Twitch & Co. nutzen

Möcht­est Du die Fil­ter direkt in Deinen Twitch-Streams ver­wen­den, musst Du allerd­ings zuerst die notwendi­ge Erweiterung instal­lieren: Klicke dafür in Snap Cam­era unten auf den Twitch-But­ton. Im sich nun öff­nen­den Brows­er log­gst Du Dich in Deinen Twitch-Account ein. Erteile anschließend Snap Cam­era die Berech­ti­gung, sich mit der Stream­ing-Plat­tform zu verbinden. Danach kannst Du direkt die Erweiterung herun­ter­laden und instal­lieren.

Sobald diese mit Deinem Kon­to verknüpft ist, musst Du sie noch manuell für Deine Streams aktivieren. Öffne dazu das Twitch-Dash­board und tippe links auf den Menüpunkt „Erweiterun­gen“. Aktiviere Snap Cam­era entwed­er als „Kom­po­nen­ten­er­weiterung 1“ oder „Kom­po­nen­ten­er­weiterung 2“. Anschließend posi­tion­ierst Du das Add-on so, dass Du während eines Streams schnell darauf zugreifen kannst.

Weit­ere Infos zur Ver­wen­dung von Snap Cam­era erhältst Du auf dieser Web­seite des Snapchat Sup­ports.

Zusammenfassung

  • Dank Snap Cam­era kannst Du Snapchat jet­zt auch an PC oder Mac ver­wen­den – Fil­ter und Effek­te inklu­sive.
  • Die Desk­top-Anwen­dung funk­tion­iert ohne Snapchat-Account, es wird lediglich eine Web­cam benötigt.
  • Du kannst Snap Cam­era sog­ar während eines Twitch-Streams ein­set­zen, sofern die entsprechende Erweiterung instal­liert ist.

Hast Du Snap Cam­era schon aus­pro­biert? Wie find­est Du Snapchat für den PC? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren