Junge Frau scannt ihren Fingerabdruck auf dem Display des Galaxy Note10.
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Rothaarige Frau am Meer guckt auf ihr Smartphone
:

Samsung Galaxy Note10: So funktioniert der Fingerabdruck-Scanner

Das Sam­sung Galaxy Note10 ver­fügt über einen Fin­ger­ab­druck-Scan­ner, der einen Ultra­schall-Sen­sor besitzt. Wir ver­rat­en Dir, wo der Scan­ner einge­baut ist, wie Du ihn ver­wen­d­est und ein­richt­est.

Grund­sät­zlich gibt es bei jedem Android-Smart­phone mehr als eine Möglichkeit, das Gerät zu entsper­ren. Neben PIN und Muster stellen die meis­ten Her­steller auch einen Fin­ger­ab­druck-Scan­ner oder die Gesicht­serken­nung bere­it. Wo der Scan­ner für den Fin­ger­ab­druck ver­baut ist, ist jedoch von Mod­ell zu Mod­ell unter­schiedlich. Während er sich zum Beispiel beim Sam­sung Galaxy S9+ auf der Rück­seite ver­steckt, befind­et er sich beim Galaxy Note10 direkt im Dis­play.

So scannst Du Deinen Fingerabdruck am Galaxy Note10

Die neue Posi­tion des Fin­ger­ab­druck-Scan­ners hat den Vorteil, dass er leicht erre­ich­bar ist. Allerd­ings kannst Du Deinen Fin­ger nicht ein­fach irgend­wo auf den Bild­schirm drück­en, um das Galaxy Note10 zu entsper­ren: Sobald Du das Dis­play ein­schal­test, erscheint auf diesem ein virtueller Fin­ger­ab­druck. Drücke Deinen Fin­ger auf diesen und das Handy scan­nt den Abdruck. Für diesen Vor­gang nutzt es den ein­gangs erwäh­n­ten Ultra­schallsen­sor.

Deinen Fingerabdruck hinterlegen

Um an Mod­ellen wie dem Galaxy Note10 Deinen Fin­ger­ab­druck zu hin­ter­legen, navigierst Du in die Ein­stel­lun­gen-App des Geräts. Tippe auf „Bio­me­trie und Sicher­heit“ und dann „Fin­ger­ab­drücke“. Anschließend brauchst Du bloß der Anleitung auf dem Dis­play zu fol­gen, um Deinen Fin­ger­ab­druck im Sys­tem zu spe­ich­ern. Möcht­est Du später einen weit­eren Fin­ger­ab­druck hin­ter­legen, kannst Du das jed­erzeit unter „Bio­me­trie und Sicher­heit | Fin­ger­ab­drücke | Fin­ger­ab­druck hinzufü­gen“ erledi­gen.

Der Fingerabdruck-Scanner des Galaxy Note10

  • Beim Galaxy Note10 befind­et sich der Fin­ger­ab­druck-Scan­ner im Dis­play.
  • Sobald Du den Bild­schirm ein­schal­test, drücke den Fin­ger auf den virtuellen Abdruck, der auf dem Dis­play zu sehen ist.
  • Dein Fin­ger­ab­druck wird nun ges­can­nt und das Handy entsper­rt.
  • Den Fin­ger­ab­druck hin­ter­legst Du unter „Ein­stel­lun­gen | Bio­me­trie und Sicher­heit”.

Was find­est Du bess­er: Einen Fin­ger­ab­druck-Scan­ner im Dis­play, auf der Rück­seite oder im Home-But­ton? Oder nutzt Du lieber eine andere Entsper­rmeth­ode? Wir freuen uns auf Deinen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren