Samsung Galaxy Note10: Einen Screenshot machen

: : :

Samsung Galaxy Note10: Einen Screenshot machen

Du hast Dir das Samsung Galaxy Note10 besorgt und willst nun einen Screenshot machen? Um mit dem Gerät den aktuell angezeigten Displayinhalt aufzunehmen, gibt es mehr als eine Möglichkeit. Wir stellen sie Dir hier im Detail vor.

Das Samsung Galaxy Note10 weist eine spezielle Besonderheit auf: Du löst über die Power- und die Leiser-Taste mehr als eine Funktion aus. Um zum Beispiel die Power-Optionen des Gerätes aufzurufen, drückst Du länger auf die beiden Buttons. Das mag etwas verwirrend sein, denn bei älteren Modellen löstest Du mit genau dieser Methode einen Screenshot aus. Willst Du mit dem Galaxy Note10 ein Bildschirmfoto machen, ist demnach eine andere Vorgehensweise vonnöten.

Mit den Tasten des Galaxy Note10 einen Screenshot auslösen

Um mit dem Galaxy Note10 einen Screenshot zu erstellen, drückst Du nicht länger, sondern nur ganz kurz auf den Power- und den Leiser-Button. Betätige beide Tasten und lass danach sofort wieder los. Das Smartphone löst somit die Screenshot-Funktion aus.

Video: Youtube / Vodafone Deutschland

Ein Bildschirmfoto via Geste aufnehmen

Alternativ kannst Du – wie bei anderen Samsung-Modellen – auch eine bestimmte Geste einsetzen: Wische mit Deiner Handkante von links nach rechts über den Bildschirm. Das Gerät erstellt jetzt den Screenshot des aktuellen Displayinhalts.

Du besitzt bereits das Galaxy Note9 und bist Dir nicht sicher, inwiefern sich ein Upgrade auf das neue Modelle lohnt? Im folgenden Artikel vergleichen wir die Note-Modelle, um Dir die Entscheidung zu erleichtern.

Screenshots am Galaxy Note10: Deine Möglichkeiten

  • Um am Galaxy Note10 einen Screenshot zu erstellen, gibt es mehrere Methoden.
  • Drücke kurz auf die Leiser- und die Power-Taste.
  • Achtung: Ein längeres Drücken beider Buttons ruft das Power-Menü auf.
  • Wische alternativ mit der Handkante über das Display, um das Bildschirmfoto zu erstellen.

Kennst Du noch weitere Methoden für einen Screenshot am Galaxy Note10? Erkläre sie uns gerne in einem Kommentar.

Titelbild: Picture Alliance / Valery Sharifulin / TASS / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren