Alexa deutsche Charts
Ein junger Sportler gibt eine Pressekonferenz
: : :

Neuer Alexa-Sprachbefehl: Offizielle deutsche Charts abspielen

Ama­zon hat Alexa mit ein­er neuen Funk­tion aus­ges­tat­tet: Die dig­i­tale Assis­tentin kann jet­zt auf Befehl die deutschen Charts abspie­len.

Für die einen sind es die besten Hits aller Zeit­en und eine musikalis­che Offen­barung. Für die anderen ein Sam­mel­suri­um durch­schnit­tlich­er Main­stream-Musik: Die deutschen Charts. Diese lassen sich nun auf Zuruf auch von Alexa abspie­len.

Unter dieser Voraussetzung kannst Du die Charts hören

Ein Update hat die neue Funk­tion nicht nur bei allen Ama­zon-eige­nen Echo-Geräten, son­dern gle­ich bei allen Alexa-fähi­gen Laut­sprech­ern imple­men­tiert. Die Grund­vo­raus­set­zung für die Nutzung ist allerd­ings, dass Du im Besitz eines Ama­zon-Prime-Music- oder Ama­zon-Music-Unlim­it­ed-Abos bist. Bei anderen Stream­ing­di­en­sten wie etwa Spo­ti­fy oder Deez­er ist die Funk­tion nicht nutzbar.

Mixtape aus den 90ern

Auf Wun­sch spielt Alexa Dir auch die Charts aus den Jahren bis 1978 ab.

Mit diesen Befehlen spielst Du die Charts ab

Erfüllst Du eine der Voraus­set­zun­gen, brauchst Du lediglich den Befehl „Alexa, spiel die deutschen Charts“ zu geben und schon bekommst Du aktuelle Tophits aufs Ohr. Diese wer­den wöchentlich vom Mark­t­forschung­sun­ternehmen GfK Enter­tain­ment anhand der aktuellen Verkaufs- und Down­load-Zahlen ermit­telt. Die Charts ander­er Län­der umfasst das Ange­bot nicht.

Alexa hält die deutschen Charts ab dem Jahr 1978 für Dich bere­it, Du kannst also auch eine musikalis­che Zeitreise in die Ver­gan­gen­heit unternehmen. So ertö­nen beispiel­sweise beim Befehl „Alexa, spiel die Charts von 1996“ unter anderem „Wannabe“ von den Spice Girls oder „Macare­na“ von Los Del Rio, was Deine 90er-Jahre-Mot­topar­ty um so manchen Hit bere­ich­ern würde. Bei der Abfrage älter­er Charts bist Du aber ein wenig eingeschränkt. So bekommst Du nur die Tophits des jew­eili­gen Jahres serviert. Eine Möglichkeit die beliebtesten Songs ein­er Woche oder eines Monats zu hören, beste­ht hier (noch) nicht.

Du hast Alexa schon in Deinen All­t­ag inte­gri­ert? Bist Du auch mit den witzig­sten East­er Eggs der dig­i­tal­en Assis­tentin ver­traut?

Zusammenfassung

  • Alexa kann dank ihrer neuen Funk­tion auf Befehl die aktuellen deutschen Charts abspie­len.
  • Sprich dafür die magis­chen Worte „Alexa, spiel die deutschen Charts“.
  • Du kannst auch die dama­li­gen Jahrescharts bis 1978 anfordern.
  • Nutze dafür beispiel­sweise das Kom­man­do „Alexa, spiel die Charts von 1984“.

Welch­er ist Dein Lieblingssong? Die Hits aus welchem Jahr würdest Du Dir von Alexa in der Dauer­schleife wün­schen? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren