Frau liegt auf dem Bett und schaut aufs Smartphone.
© iStock.com/AleksandarNakic
Junge Frau mit iPhone in der Hand
:

Netflix-Download geht nicht: Ursachen und Lösungen erklärt

Du kannst keine Net­flix-Inhalte herun­ter­laden? Hier find­est Du Lösungsvorschläge für das Prob­lem, wenn der Down­load nicht funk­tion­iert.

Als Abonnent:in hast Du die Möglichkeit, bes­timmte Titel von Net­flix herun­terzu­laden, sodass Du sie Dir auch offline anse­hen kannst. Doch was, wenn der Net­flix-Down­load ein­mal nicht funk­tion­iert? Wir lis­ten Dir hier Lösun­gen für Android, iOS und Win­dows auf.

Netflix-Download geht nicht: Lösungen für Android

Wenn der Down­load eines Net­flix-Inhaltes auf einem Android-Gerät nicht funk­tion­iert, pro­biere Fol­gen­des:

  • Auf Update prüfen: Sieh im Google Play Store nach, ob ein Update für die Net­flix-App ver­füg­bar ist. Falls ja: Aktu­al­isiere die Anwen­dung. Navigiere auch in die Android-Ein­stel­lun­gen und prüfe, ob Du ein Soft­ware-Update für Dein Gerät instal­lieren kannst.
  • App-Dat­en und -Cache löschen: Lösche unter „Ein­stel­lun­gen | Apps | Net­flix | Spe­ich­er” die Dat­en der App und leere den Cache. Ver­suche danach erneut, einen Net­flix-Inhalt herun­terzu­laden.
  • Berech­ti­gung für Spe­ich­er prüfen: Stelle unter „Ein­stel­lun­gen | Apps | Net­flix | Berech­ti­gun­gen” sich­er, dass Net­flix auf den Spe­ich­er Deines Handys zugreifen kann.
  • Starte das Android-Gerät neu: Ver­suche, das Prob­lem zu lösen, indem Du Dein Android-Handy oder Tablet neu startest.
  • Diag­nose­funk­tion ver­wen­den: Nutze die Diag­nose­funk­tion der Net­flix-App. Tippe oben rechts auf Dein Pro­fil­bild und folge dem Pfad „App-Ein­stel­lun­gen | Diag­nose | Down­load”. Auf Deinem Gerät wird der Punkt „Down­load” nicht angezeigt? In dem Fall kannst Du die Diag­nose­funk­tion lei­der nicht bei Down­load­prob­le­men nutzen.
  • Spe­icherort wech­seln: Dein Android-Gerät ver­fügt über eine SD-Karte? Dann über­prüfe, ob das Prob­lem mit dem inter­nen Spe­ich­er zusam­men­hängt, indem Du die Net­flix-Inhalte auf die SD-Karte herun­ter­laden lässt. Du find­est die entsprechende Option in der Net­flix-App unter „App-Ein­stel­lun­gen | Down­load-Spe­icherort”.
  • Net­flix-App neu instal­lieren: Ent­ferne die Net­flix-App von Deinem Gerät und instal­liere sie anschließend neu.

Netflix-Download funktioniert nicht: Lösungen für iOS

Der Net­flix-Down­load geht auf einem iPhone oder iPad nicht? Dann hil­ft vielle­icht Fol­gen­des:

  • Auf Update prüfen: Öffne den App Store und sieh nach, ob Du ein Update für die Net­flix-App herun­ter­laden kannst. Prüfe, ob unter „Ein­stel­lun­gen | All­ge­mein | Soft­ware­up­date” ein iOS-Update ver­füg­bar ist. Wenn ja: Instal­liere es. Pro­biere anschließend erneut, einen Net­flix-Inhalt herun­terzu­laden.
  • Starte das iOS-Gerät neu: Ver­suche es anson­sten mit einem Neustart Deines iPhones oder iPads.
  • Net­flix-App neu instal­lieren: Lösche die Net­flix-App von Deinem Apple-Gerät und instal­liere sie anschließend neu.

Download-Probleme unter Windows 10/11 lösen

Um Net­flix-Inhalte auf einen PC oder Lap­top herun­ter­laden zu kön­nen, brauchst Du die Win­dows-App von Net­flix. Über den Brows­er kannst Du die Down­load­funk­tion des Stream­ing­di­en­stes näm­lich nicht nutzen.

Falls Du Prob­leme mit dem Net­flix-Down­load unter Win­dows 10/11 hast:

  • Auf Update prüfen: Stelle sich­er, dass auf dem Com­put­er die aktuelle Ver­sion des Win­dows-Betrieb­ssys­tems instal­liert ist („Ein­stel­lun­gen | Update und Sicher­heit”). Sollte die Suche nach einem Update nicht automa­tisch erfol­gen, kannst Du sie auch manuell anstoßen, indem Du auf „Nach Updates suchen” klickst.
  • Starte das Win­dows-Gerät neu: Starte Deinen PC oder Lap­top neu und ver­suche danach noch ein­mal, etwas von Net­flix herun­terzu­laden.

Auch wichtig: Für das Herun­ter­laden von Net­flix-Inhal­ten muss Dein Gerät min­destens über die Win­dows-Ver­sion 1607 ver­fü­gen. Anson­sten kann es Schwierigkeit­en mit dem Down­load geben.

Android, iOS und Windows: Prüfe die Internetverbindung

Um Inhalte herun­ter­laden zu kön­nen, brauchst Du eine sta­bile Inter­netverbindung. In der Net­flix-App kannst Du unter „App-Ein­stel­lun­gen | Diag­nose | Net­zw­erk prüfen” die Verbindung auf Fehler unter­suchen.

Teste sie auch mith­il­fe eines zweit­en Geräts – zum Beispiel einem anderen Com­put­er oder Smart­phone. So lässt sich her­aus­find­en, ob Dein Gerät oder die Net­zw­erkverbindung das Prob­lem ist. Starte gegebe­nen­falls den Router neu.

Betr­e­f­fen die Net­zw­erkprob­leme nur Dein Handy, kannst Du sowohl unter Android als auch unter iOS alle Net­zw­erke­in­stel­lun­gen zurück­set­zen. Du musst sie danach zwar erneut ein­richt­en. In vie­len Fällen behebt diese Maß­nahme aber Schwierigkeit­en mit ein­er WLAN-Verbindung.

  • Android: Öffne die Android-Ein­stel­lun­gen und tippe unter „All­ge­meine Ver­wal­tung | Zurück­set­zen” auf „Zurück­set­zen von Net­zw­erke­in­stel­lun­gen”. Bestätige, dass Du die Aktion durch­führen willst.
  • iOS: Navigiere in die iOS-Ein­stel­lun­gen und wäh­le unter „All­ge­mein | Zurück­set­zen” den Punkt „Net­zw­erke­in­stel­lun­gen” aus, um den Reset anzus­toßen.

Wende Dich an den Netflix-Support

Falls Dir die hier vorgeschla­ge­nen Lösungswege nicht geholfen haben: Wende Dich an den Net­flix-Sup­port. Beschreibe ihm Deine Schwierigkeit­en und erwähne auch, was Du bere­its hin­sichtlich der Fehler­be­he­bung getan hast. Klicke auf den fol­gen­den Link, um zu erfahren, wie Du den Kun­den­di­enst von Net­flix kon­tak­tieren kannst.

Kon­ntest Du die Down­load­prob­leme lösen? Woran lag es? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren