Luigi gleitet in Mario Kart 8 Deluxe von einen hohen Position auf die Rennstrecke
© YouTube/Nintendo DE
Ein ausgestopfter Hirsch in Way of the Hunter
Ein Football-Spiel in Madden NFL 23
: : :

Mario Kart 8 Deluxe: Mit diesen Tipps & Tricks gewinnst Du jedes Spiel

„Mario Kart 8 Deluxe“ kon­nte sich seit dem Release eine riesige Fange­meinde auf­bauen. Kein Wun­der, denn es ist ein unter­halt­sames Videospiel für gemütliche Abende mit der Fam­i­lie, eignet sich aber auch für span­nende Match­es mit dem Erzri­valen oder der Erzri­valin. Wir zeigen Dir hier die wichtig­sten Tipps zu Mario Kart 8 Deluxe.

Für den Erfolg in Mario Kart 8 Deluxe benötigst Du mehr als nur Glück und Erfahrung: Mit ein paar sim­plen Tricks kannst Du Dir wichtige Sekun­den sich­ern, die auf den meis­ten Streck­en den Unter­schied machen kön­nen. Einige unser­er Tipps lassen sich auch bei anderen Renn­spie­len anwen­den.

Tritt zum richtigen Zeitpunkt aufs Gaspedal

Wer den Start ver­passt, läuft Gefahr, zu weit hin­ten zu lan­den. Auch bei Mario Kart 8 Deluxe ist das die Regel: Trittst Du zu früh aufs Gaspedal, bleibt Dein Kart beim Start ste­hen. Gib­st Du dage­gen zu spät Gas, fährst Du „nur“ mit nor­maler Geschwindigkeit los.

Damit Du genau richtig startest, musst Du bei Sekunde 2 (erscheint als Zahl auf dem Bild­schirm) den Motor starten – dann rast Dein Fahrzeug los, und Du lässt hof­fentlich die Konkur­renz hin­ter Dir.

Finde Abkürzungen in Mario Kart 8 Deluxe

Wie in den meis­ten Renn­spie­len gibt es auch bei Mario Kart 8 Deluxe nüt­zliche Abkürzun­gen: Achte während des Ren­nens also darauf, und nutze Tem­po-Boosts, um die Abkürzun­gen schnell zu durch­fahren – und Deinem Geg­n­er oder Dein­er Geg­ner­in so einen Schritt voraus zu sein. Einige inter­es­sante Abkürzun­gen kannst Du im fol­gen­den Video bestaunen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fahre im Windschatten der Konkurrenz

Pro-Tipp zu Mario Kart 8 Deluxe: Fahre mit Deinem Kart so oft es geht im Wind­schat­ten Dein­er Geg­n­er und Geg­ner­in­nen. Damit meinen wir den Bere­ich gle­ich hin­ter dem geg­ner­ischen Kart. Machst Du alles richtig, wird es Dir optisch auf dem Bild­schirm angezeigt. Das gibt Dir einen leicht­en Tem­po-Boost und ermöglicht, dass Du zur Konkur­renz auf­schließt.

Kom­biniere die Fahrt im Wind­schat­ten mit einem geeigneten Item beim Über­holvor­gang, und schaffe Deine Konkur­renz so schnell und sich­er aus dem Weg. So ver­hin­der­st Du außer­dem, dass Du direkt im Anschluss wieder einge­holt wirst.

Sammle fleißig Goldmünzen

In dem Nin­ten­do-Switch-Spiel kannst Du natür­lich auch Gold­münzen sam­meln. Das macht Dich beiläu­fig reich und ist oben­drein noch ziem­lich nüt­zlich: Bei zehn Münzen erhöht sich näm­lich Dein Ren­ntem­po. Zudem schal­test Du mit dem Geld neue Fahrzeugteile frei, sodass Du das beste Kart bauen kannst und Deine Mit­spiel­er sowie Mit­spielerin­nen alt ausse­hen lässt.

Nutze den Temposchub bei Rampen und Hügeln

Bei Mario Kart 8 Deluxe gibt es auf vie­len Rennstreck­en hil­fre­iche Ram­p­en und Hügel: Damit Du diese zu Deinem Vorteil nutzen kannst, musst Du beim Absprung auf die R-Taste Deines Con­trollers drück­en. Dabei macht Dein Spielcharak­ter lustige Kun­st­stücke, und es gibt einen coolen Tem­po-Boost oben­drauf.

Nutze Items für Angriff & Verteidigung

Neben Gold­münzen kannst Du Items sam­meln, mit denen Du andere Fahrer sowie Fahrerin­nen angreif­st und Dich selb­st vertei­digst: Bana­nen und grüne Panz­er zum Beispiel bieten einen guten Schutz vor Geschossen, wenn Du sie Dir durchs Drück­en auf die Abwurf-Taste ans Heck Deines Fahrzeugs kleb­st. Achte aber auf Kur­ven: Denn dann neigt sich Dein Kart zur Seite – und ist angreif­bar­er.

Schau in den Rückspiegel

Das Ren­ngeschehen vor Dir ist nur halb so inter­es­sant wie das, was sich hin­ter Dir abspielt: Drücke deswe­gen regelmäßig auf die X-Taste und wirf einen Blick in den Rück­spiegel. So erblickst Du bevorste­hende Angriffe, bevor sie Dich tre­f­fen, und kannst Gegen­maß­nah­men ein­leit­en. Außer­dem siehst Du, wer hin­ter Dir fährt und sich eventuell in Deinem Wind­schat­ten aufhält.

Fahrer & Fahrerinnen: Wähle den passenden Spielcharakter aus

Neben den Items bee­in­flussen auch die Spielfig­uren das Ren­nen. Die Mario Kart-Charak­tere sind in drei Klassen (leicht, mit­tel, schw­er) unterteilt und haben daher auch unter­schiedliche Eigen­schaften. Kleinere Fig­uren sind ein­fach­er zu steuern, während größere Charak­tere weniger han­dlich, dafür aber schneller unter­wegs sind.

Außer­dem erweisen sie sich als weniger zim­per­lich und schub­sen Geg­n­er und Geg­ner­in­nen ein­fach zur Seite. Möcht­est Du einen Vorteil gegenüber allen anderen Spiel­ern und Spielerin­nen haben, soll­test Du einen schw­eren Charak­ter nehmen. Die besten Spielcharak­tere zeigen wir Dir im fol­gen­den Abschnitt.

Beste:r Fahrer:in, schnellstes Kart und die beste Kombination in Mario Kart 8 Deluxe

In diesem Abschnitt zeigen wir Dir die Fahrer:innen, Karts und Kom­bi­na­tio­nen mit den besten Werten im Spiel. Beachte, dass Du nicht automa­tisch gewinnst, nur weil Du mit der besten Kom­bi­na­tion im Spiel unter­wegs bist. Die Ken­nt­nis der Streck­en, Abkürzun­gen und das richtige Tim­ing beim Ein­satz von Items nehmen einen viel stärk­eren Ein­fluss auf Deine Platzierung.

Die besten Fahrer und Fahrerinnen

Schwere Charak­tere haben in Mario Kart 8 Deluxe entschei­dende Vorteile, die sie zu den besten Fahrern und Fahrerin­nen machen. Die fol­gen­den Charak­tere zählen dazu:

  • Bows­er
  • Knochen-Bows­er
  • Mor­ton Koopa Jr.
  • Wario
  • Dein eigen­er Mii, der oder die das entsprechende Gewicht aufweist

Mario Kart 8 Deluxe Tipps: Die schnellsten Karts

  • Ficht­en­bock
  • Go-Kart
  • Blue Fal­con

Die besten und schnellsten Kombinationen

Neben einem guten Charak­ter und einem schnellen Kart spielt auch die Berei­fung des Karts eine große Rolle. Hier haben die Slicks den besten Effekt auf die einzel­nen Kom­bi­na­tio­nen. Beim Gleit­er ist Dir die Wahl über­lassen, diese haben keinen nen­nenswerten Ein­fluss auf das Ren­nen. Fol­gende Kom­bi­na­tion empfehlen wir:

  • Wario + Ficht­en­bock + Slicks
  • Bows­er + Go-Kart + Slicks
  • Knochen-Bows­er + Blue Fal­con+ Slicks

Mario Kart 8 Deluxe: Neue Strecken mit der Booster-Streckenpass-Erweiterung

Im Rah­men der Nin­ten­do Direct gab Nin­ten­do am 9. Feb­ru­ar 2022 den „Mario Kart 8 Deluxe: Boost­er-Streck­en­pass” bekan­nt. Dabei han­delt es sich um einen kostenpflichti­gen Zusatz­in­halt, der in ins­ge­samt sechs Wellen jew­eils acht neue Streck­en ins Spiel bringt. Wobei der Begriff „neu” hier rel­a­tiv ist: Die Streck­en stam­men wohl größ­ten­teils aus den Vorgängerteilen von Mario Kart und sind grafisch auf­poliert.

Der Preis des Boost­er-Streck­en­pass­es soll bei 24,99 Euro liegen – darin sind die Inhalte aller sechs Update-Wellen inkludiert. Die erste Welle wurde am 18. März 2022 veröf­fentlicht. Die verbleiben­den fünf Wellen sollen dann in regelmäßi­gen Abstän­den bis Ende 2023 erscheinen. Einen ersten Vorgeschmack kannst Du Dir im nach­fol­gen­den Trail­er holen:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Erste Welle der Streckenpass-Erweiterungen vom 18. März 2022

Gold­en­er Tur­bo-Cup

  • Paris-Par­cours (aus Mario Kart Tour für Android und iOS)
  • Toads Piste (aus Mario Kart 7)
  • Schoko-Sumpf (aus Mario Kart 64)
  • Kokos-Prom­e­nade (aus Mario Kart Wii)

Glück­skatzen-Cup

  • Tokio-Tem­po­tour (aus Mario Kart Tour)
  • Pilz-Pass (aus Mario Kart DS)
  • Wolken­piste (aus Mario Kart Super Cir­cuit für den GBA)
  • Nin­ja-Dojo (aus Mario Kart Tour Android und iOS)

Welle Nr. 2 vom 4. August 2022

Rüben-Cup

  • New-York-Speed­way (aus Mario Kart Tour)
  • Mar­ios Piste 3 (aus Super Mario Kart)
  • Kali­mari-Wüste (aus Mario Kart 64)
  • Walui­gi-Flip­per (aus Mario Kart DS)

Pro­peller-Cup

  • Syd­ney-Spritz­tour (aus Mario Kart Tour)
  • Schnee­land (aus Mario Kart Super Cir­cuit)
  • Pilz-Schlucht (aus Mario Kart Wii)
  • Eis­creme-Eska­pade (neue Strecke)

Update 2.0.0: Die Namen aller DLC-Cups enthüllt

Das Update 2.0.0 für Mario Kart 8 Deluxe aus dem März 2022 gibt bere­its erste Ein­blicke in die kom­menden Streck­en-Erweiterun­gen. Die Namen der neuen Cups ste­hen bere­its fest sowie auch die Namen der kom­menden DLCs. Welche Streck­en die Cups bein­hal­ten wer­den, bleibt weit­er­hin unbekan­nt.

Die Cups, die bis Ende 2023 fol­gen, laut­en wie fol­gt:

  • Bumerang-Cup
  • Dop­pelkirschen Cup
  • Eichel-Cup
  • Fed­er Cup
  • Fels-Cup
  • Frucht-Cup
  • Mond-Cup
  • Pro­peller Cup
  • Rüben-Cup
  • Stachi-Cup

Welche Tipps würdest Du Ein­steigern und Ein­steigerin­nen für Mario Kart 8 Deluxe geben? Ver­rate es uns gerne in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button: