Mann deautorisiert seinen Computer mit iTunes.
WhatsApp-Sticker selbst erstellen
:

iTunes: Computer deautorisieren – so musst Du vorgehen

Möcht­est Du ver­hin­dern, dass ein PC oder Mac auf von Dir im iTunes-Store gekaufte Inhalte zugreifen kann, beste­ht die Möglichkeit, den Com­put­er via iTunes zu deau­torisieren. Dabei gibt es jedoch ein paar Beson­der­heit­en zu beacht­en, die wir in diesem Rat­ge­ber näher erläutern.

Einen mit iTunes verknüpften Com­put­er zu deau­torisieren, kann mehrere Gründe haben: Vielle­icht willst Du den PC oder Mac verkaufen. Oder ein spezielles Hard­ware-Upgrade durch­führen. Wom­öglich willst Du aber auch ein sech­stes Gerät autorisieren: iTunes erlaubt lediglich die Verknüp­fung mit fünf Com­put­ern. Willst Du also über ein weit­eres Gerät auf Deine iTunes-Inhalte zugreifen, musst Du vorher eine andere Verknüp­fung lösen.

Wie Du die Anzahl autorisierter Geräte herausfindest

Du weißt nicht mehr, wie viele Com­put­er für iTunes autorisiert sind? Öffne den Dienst auf Deinem aktuellen Gerät und melde Dich dort mit Dein­er Apple-ID an. Klicke oben erst auf „Account“ und dann auf „Meinen Account anzeigen“. Anschließend öffnet sich Deine Pro­fil­seite. Scrolle dort bis zum Bere­ich „Apple-ID – Über­sicht“. Neben „Com­put­er­ak­tivierun­gen“ ste­ht, wie viele Geräte autorisiert sind. Allerd­ings kannst Du nicht deren Geräte­na­men ein­se­hen.

So deautorisierst Du einen Computer mit iTunes

Öffne iTunes auf dem Com­put­er, den Du deau­torisieren möcht­est. In dem Pro­gramm klickst Du auf „Account“. Wäh­le „Autorisierun­gen | Diesen Com­put­er deau­torisieren“ aus. Gib Deine Apple-ID sowie das dazuge­hörige Ken­nwort an, falls Du danach gefragt wirst. Anschließend bestätigst Du den Vor­gang, indem Du auf „Deau­torisieren“ klickst.

Wenn Du zu dem betreffenden Computer keinen Zugang hast

Doch was kannst Du tun, wenn sich der Com­put­er, den Du deau­torisieren willst, nicht mehr in Deinem Besitz befind­et? In diesem Fall hast Du nur eine Möglichkeit: Alle Geräte auf ein­mal zu deau­torisieren. Das ist ein­mal pro Jahr möglich, sofern Du mehr als einen Com­put­er für iTunes ver­wen­d­est.

Öffne in diesem Fall das Pro­gramm: Folge dem Pfad „Account | Meinen Account anzeigen“. Im Bere­ich „Apple-ID – Über­sicht“ klickst Du neben „Com­put­er­ak­tivierun­gen“ auf die Option „Alle deak­tivieren“.

Zusammenfassung

  • Du kannst mit iTunes verknüpfte Com­put­er deau­torisieren.
  • Die dafür notwendi­ge Ein­stel­lung find­est Du in iTunes im Bere­ich „Account“.
  • Hast Du zum jew­eili­gen Com­put­er keinen Zugang mehr, kannst Du ihn nicht einzeln deak­tivieren.
  • Stattdessen musst Du alle Geräte auf ein­mal deau­torisieren.

Hat­test Du schon ein­mal Prob­leme bei der Deau­torisierung eines Com­put­ers? Wir freuen uns auf Deine Rück­mel­dung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren