Harry Potter: Wizards Unite: Pokémon-Go-Trainernamen reservieren

: : :

Harry Potter: Wizards Unite: Pokémon-Go-Trainernamen reservieren

Für kurze Zeit kannst Du Deinen Trainernamen aus Pokémon Go (oder Ingress Prime) für Harry Potter: Wizards Unite reservieren. Wie das Prozedere konkret funktioniert und bis wann die Aktion geht, erfährst Du im Folgenden.

Der Release des AR-Spiels Harry Potter: Wizards Unite steht anscheinend kurz bevor. Darauf deutet die Tatsache hin, dass immer mehr Infos zum Gameplay bekannt werden und Du Dich mittlerweile im Google Play Store vorregistrieren kannst. Nun hat Niantic eine Aktion gestartet, die es Dir ermöglicht, Deinen Pokémon-Go-Trainernamen später auch in Harry Potter: Wizards Unite zu nutzen.

Die besondere Aktion geht bis zum 30. April – und funktioniert auch für Spieler von Ingress Prime. Du solltest allerdings schnell sein: Verwendet ein anderer Nutzer denselben Namen wie Du und überträgt ihn zuerst, kannst Du ihn nicht mehr für Dich reservieren.

Video: Youtube / Harry Potter: Wizards Unite

So sicherst Du Dir Deinen Namen für Harry Potter: Wizards Unite

Und so funktioniert das Ganze: Öffne im Browser die Niantic-Webseite. Klicke dort weiter unten auf den Button „Use my Ingress Agent Name“ oder „Use my Pokémon Go Trainer Nickname“. Anschließend verbindest Du die Webseite mit Deinem Spielaccount, indem Du die Option „Google Account“, „Facebook Account“, „Niantic Kids“ oder „Pokémon Trainer Club“ auswählst.

Hast Du Dich erfolgreich mit Deinem Konto verknüpft, prüft Niantic, ob der Name noch verfügbar ist. Ist das der Fall, kannst Du ihn mit einem Klick/Fingertipp auf den entsprechenden Button reservieren. Du musst dann nur darauf achten, später für Harry Potter: Wizards Unite denselben Account zu nutzen, den Du auch in Pokémon Go oder Ingress Prime verwendest.

Zusammenfassung

  • Bis zum 30. April kannst Du Deinen Trainernamen von Pokémon Go für Harry Potter: Wizards Unite reservieren.
  • Dafür besuchst Du die entsprechende Niantic-Webseite im Browser.
  • Verknüpfe Dich dort mit Deinem Pokémon-Go-Account.
  • Niantic prüft anschließend, ob der Name noch nicht vergeben ist – und reserviert ihn in diesem Fall für Dich.
  • Dasselbe Verfahren funktioniert übrigens auch für Nutzer von Ingress Prime.

Hat die Übertragung Deines Trainernamens geklappt? Oder willst Du für Harry Potter: Wizards Unite lieber einen alternativen Namen einrichten? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Titelbild: Eigenkreation: Niantic, Inc. / picture alliance (Bernd Settnik / dpa-Zentralbild / dpa)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren