Google Pixel 4: Face Unlock – die Gesichtserkennung einrichten

Google Pixel 4: Face Unlock – die Gesichtserkennung einrichten
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
: :

Google Pixel 4: Face Unlock – die Gesichtserkennung einrichten

Das Google Pix­el 4 bietet mit Face Unlock eine schnelle Meth­ode der Authen­tifizierung. Damit entsperrst Du nicht nur das Smart­phone: Mit dem Fea­ture weist Du beispiel­sweise auch Zahlun­gen an oder log­gst Dich in ein­er App ein. So richt­est Du die Gesicht­serken­nung am Pix­el ein.

So richtest Du Face Unlock ein

Falls Du Face Unlock nicht schon bei der Ein­rich­tung Deines Pix­el 4 aktiviert hast, führt Dich der Weg zunächst in die Android-Ein­stel­lun­gen. Folge dem Pfad „Sicher­heit | Face Unlock”. Das Smart­phone ver­langt dann zunächst eine Authen­tifizierung via PIN, Muster oder Pass­wort. Ist das erledigt, beginnst Du den Ein­rich­tung­sprozess schließlich mit „Face Unlock ein­richt­en | Weit­er | Starten”.

Ein Hin­weis dazu: Für ein rei­bungslos­es Entsper­ren soll­test Du laut Google, „so wie meis­tens ausse­hen und [D]ich an einem Ort befind­en, an dem [Du] das Smart­phone typ­is­cher­weise verwende[st]”. Als Beispiele wer­den Brille oder Kopf­tuch genan­nt, die Du beim Set­up tra­gen soll­test, wenn Du sie auch die meiste Zeit im All­t­ag trägst.

Dein Pix­el 4 führt Dich dann durch die Ein­rich­tung. Folge den Anweisun­gen auf dem Bild­schirm und bewege Deinen Kopf so, dass die Nase Deines Video­bilds nacheinan­der die Felder auf dem Bild­schirm berührt. Tippe auf „Fer­tig”, sobald Du damit durch bist. Face Unlock kannst Du nun nutzen, um Dein Smart­phone zu entsper­ren.

Video: Youtube / Gad­get Hacks

Gesichtsdaten des Pixel 4 löschen

Falls Du Dein Pix­el 4 irgend­wann verkaufen möcht­est, soll­test Du Deine Gesichts­dat­en kom­plett löschen. Das funk­tion­iert unter „Sicher­heit | Face Unlock | Gesichts­dat­en löschen | Löschen” (auch hier ist wieder die Eingabe von PIN, Muster oder Pass­wort erforder­lich).

Separate Einstellung für Apps und Zahlungen

Damit Face Unlock auch wie ein­gangs erwäh­nt für Zahlun­gen und Apps funk­tion­iert, ist noch eine weit­ere Ein­stel­lung nötig, und zwar unter „Sicher­heit | Face Unlock”. Auch hier ist wieder die Eingabe von PIN, Muster oder Pass­wort erforder­lich. Aktiviere dann den Punkt „App-Anmel­dung & Zahlun­gen”. Es emp­fiehlt sich zudem, den Punkt „Voraus­set­zun­gen für Face Unlock” auf „Bestä­ti­gung immer erforder­lich” zu set­zen. Damit ver­hin­der­st Du, dass Du aus Verse­hen Anwen­dun­gen via Gesicht­serken­nung kauf­st.

Vodafone Red Unlimited

Face Unlock für das Pixel 4 im Überblick

  • Du richt­est die Gesicht­serken­nung unter „Sicher­heit | Face Unlock” ein.
  • Gib zur Bestä­ti­gung PIN, Muster oder Pass­wort ein.
  • Mit „Face Unlock ein­richt­en | Weit­er | Starten” beginnst Du den Ein­rich­tung­sprozess.
  • Trage Brille, Kopf­tuch oder son­stige Acces­soires, wenn sie zu Deinem All­t­ag gehören, und folge dann den Anweisun­gen auf dem Bild­schirm.
  • Unter „Sicher­heit | Face Unlock | Gesichts­dat­en löschen | Löschen” kannst Du Deine gespe­icherten Gesichts­dat­en ent­fer­nen.
  • Damit Face Unlock für Zahlun­gen und dem Login für Apps funk­tion­iert, musst Du das Fea­ture unter „Sicher­heit | Face Unlock | App-Anmel­dung & Zahlun­gen” aktivieren.
  • Schalte auch „Bestä­ti­gung immer erforder­lich” ein, um verse­hentlichen Käufen vorzubeu­gen.
  • Falls Du Dein Pix­el 4 ger­ade erst bekom­men hast, find­est Du hier weit­ere Tipps für das Top­mod­ell.

Hat die Ein­rich­tung von Face Unlock geklappt? Falls nicht, wo hapert’s? Ver­rate es uns gerne in einem Kom­men­tar unter diesem Artikel.

Titel­bild: Eigenkreation: Unsplash (@dustinlee) / Google

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren