Facebook erweitert Watch Party – so funktioniert das Feature

:

Facebook erweitert Watch Party – so funktioniert das Feature

Was bislang nur einigen Gruppen vorbehalten war, weitet Facebook nun auf Seiten und Personen aus: Watch Party heißt das neue Feature, das Videos gucken zum Gemeinschaftsevent macht.

Hast Du beispielsweise ein Urlaubsvideo hochgeladen und möchtest es gemeinsam mit Freunden schauen, dann lade sie einfach ein. Das geht natürlich auch mit witzigen Fundstücken aus dem Netz. Wie Du das Feature nutzt, erklären wir Dir in diesem Ratgeber.

Video: YouTube / Facebook

Watch Party erstellen – so geht’s

Stellvertretend beschränkt sich dieser Text auf die Einrichtung einer Watch Party in Gruppen. Wähle dafür zunächst eine Gruppe im News Feed aus. Dort findest Du oben den „Watch Party”-Button in Form einer Popcorntüte mit Play-Symbol. Tippe diesen an und wähle „Video hinzufügen” aus. Um einen gesuchten Clip schneller zu finden, kannst Du auch nach Kategorien filtern, beispielsweise „Gruppe”, „Gespeichert” oder „Vorgeschlagen”. Tippe dann auf „Zur Liste hinzufügen” und abschließend auf „Fertig”. Wenn Du möchtest, kannst Du die so eingerichtete Watch Party mit einem beschreibenden Text versehen, den Du mit „Posten” abschickst.

Eine Watch Party ist natürlich noch keine Party ohne Freunde. Schicke ihnen eine Einladung, indem zunächst nach den jeweiligen Namen suchst und dann den „Einladen”-Button antippst. Anwesende sind dabei anhand ihres Profilbildes zu sehen, sobald sie der Party beitreten.

Soll die Party nicht sofort beginnen, hast Du inzwischen auch die Möglichkeit, einen Termin in der Zukunft festzulegen.

Die Watch Party kann beginnen

Du bist nicht auf ein einziges Video beschränkt. Auch wenn der Film schon läuft, kannst Du über „Videos hinzufügen” weitere Clips auswählen. Der „Einladen”-Button funktioniert auch dann, wenn ein Video bereits gestartet ist, sodass Du bei Bedarf die Party ausweiten kannst.

Ans Eingemachte geht es mit dem „Schreib etwas …”-Button, über den Du und Deine Freunde miteinander Chatten können. Dafür trefft Ihr Euch schließlich Online – um gemeinsam ein Video zu erleben. Die Watch Party existiert so lange, bis Du auf „Watch Party beenden” tippst. Die Kommentare werden dann gelöscht, während eine Liste mit geschauten Videos erhalten bleibt.

Suchst Du auf Facebook alte Freunde, die Du aus den Augen verloren hast? Dann haben wir einige Tipps für Dich, was es dabei zu beachten gilt.

GigaKombi fuer alle

Zusammenfassung

  • Mit Watch Party bietet Facebook Dir die Gelegenheit, Videos gemeinsam mit Freunden live anzuschauen.
  • Du kannst Videos zur Playlist auch dann noch hinzufügen, während ein Video läuft. Zusätzliche Personen lassen sich ebenso einladen.
  • Kommentare werden nach Ende der Watch Party nicht gespeichert.

Nutzt Du das Watch-Party-Feature von Facebook bereits? Was gefällt Dir daran und was nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren