iOS: So kannst Du Anrufe über den Lautsprecher mit Siri starten

Mann mit iPhone
Frau mit iPhone Xr
Frau mit iPhone
:

iOS: So kannst Du Anrufe über den Lautsprecher mit Siri starten

Das iPhone ohne Hände bedi­enen: Wenn Du beispiel­sweise ger­ade beim Abwasch bist, ist es prak­tisch, einen Anruf über den Laut­sprech­er mit Siri zu starten. So kann das Gerät während des Gesprächs liegen bleiben. Wie Du per Sprach­be­fehl Apples KI-Assis­tenz den richti­gen Befehl gib­st, erfährst Du hier.

Siri ist natür­lich die Voraus­set­zung, damit das Ganze funk­tion­iert. Soll­test Du also bei der Ein­rich­tung Deines iPhones auf Siri verzichtet haben, dann aktiviere unter „Ein­stel­lun­gen | Siri & Suchen“ den Punkt „Auf Hey Siri acht­en“. Ist das Fea­ture aktiviert, dann reicht fol­gen­der Befehl: „Hey Siri, rufe [Namen] über Laut­sprech­er an”. Das iPhone wählt dann die im Adress­buch zugewiesene Num­mer und gibt den Anruf automa­tisch über die Laut­sprech­er wieder. Mit Tele­fon­num­mern funk­tion­iert der Zusatz eben­falls, also beispiel­sweise „Hey Siri, ruf [Tele­fon­num­mer] über Laut­sprech­er an. Es gibt noch weit­ere Befehlsvari­a­tio­nen, um einen Anruf zu täti­gen, wobei jew­eils „über Laut­sprech­er” option­al hinzuge­fügt wer­den kann.

Mit Siri Anrufe auf einen Homepod umleiten

Wenn Du einen Home­pod besitzt, kannst Du mit Siri auch einen Anruf darauf umleit­en. Um das zu bew­erk­stel­li­gen, tippe bei einem laufend­en Anruf auf den But­ton mit Laut­sprech­er- und Blue­tooth-Sym­bol. Ein Menü schiebt sich ins Bild, in dem es den Home­pod auszuwählen gilt. Tippe darauf und die Audioaus­gabe sollte ab sofort über den smarten Laut­sprech­er erfol­gen. Alter­na­tiv lassen sich Anrufe über Siri auf dem Home­pod direkt täti­gen. Das funk­tion­iert auf die gle­iche Weise wie oben beschrieben, also etwa „Hey Siri, rufe [Namen] an”. Der Zusatz „über Laut­sprech­er” ist in dem Fall nicht nötig. Über „Hey Siri, nimm meinen Anruf an” kannst Du auf dem iPhone einge­hende Anrufe auch direkt auf den Home­pod durch­stellen. Das ist übri­gens erst seit iOS 12 möglich. Sollte Apples Assis­tentin jedoch nicht auf Dich hören, dann erfährst Du hier, was Du bei Prob­le­men mit Siri tun kannst.

Zusammenfassung

  • Mit Siri kannst Du Anrufe über den Laut­sprech­er Deines iPhones führen, ohne dass Du Deine Hände ver­wen­den musst.
  • Füge dem Befehl „über Laut­sprech­er” hinzu, um den einge­baut­en Laut­sprech­er zu ver­wen­den.
  • Besitzt Du einen Home­pod, lassen sich Anrufe auch darüber täti­gen oder umleit­en.

Hast Du schon mal Anrufe mit Siri über Laut­sprech­er geführt? Welche Erfahrung hast Du dabei gemacht? Hin­ter­lasse uns doch einen Kom­men­tar, Deine Mei­n­ung ist uns wichtig.

Titelbild: picture alliance / Lino Mirgeler/dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren