Amazon-Fire-TV-Stick einrichten: Das hast Du zu tun

:

Amazon-Fire-TV-Stick einrichten: Das hast Du zu tun

Du möchtest Deinen neuen Amazon-Fire-TV-Stick einrichten? In unserem Ratgeber erklären wir Dir Schritt für Schritt das Setup – und welche Voraussetzungen es für die Verwendung des TV-Sticks gibt.

Mit dem Amazon Fire TV erhältst Du nicht nur Zugriff auf das wechselnde Angebot von Amazon Prime Video, sondern auch auf Drittanbieter wie Netflix oder Youtube. Du steuerst den Stick über die mitgelieferte Fernbedienung. Damit Du ihn jedoch vollumfänglich verwenden kannst, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Das sind die Voraussetzungen

Bevor Du Dir den Amazon Fire TV zulegst, solltest Du prüfen, ob Du einen kompatiblen Fernseher besitzt: Für den Stick wird laut Amazon mindestens ein HD- beziehungsweise HD-Ultra-Gerät mit einem HDMI-Eingang benötigt. Der Port befindet sich bei vielen Geräten an ihrer Rückseite und ist mit „HMDI“ gekennzeichnet. Zudem musst Du über eine WLAN-Verbindung verfügen, damit sich der TV-Stick mit dem Internet verbinden kann. Und Du benötigst ein Amazon-Konto: Dieses kannst Du während der Einrichtung des Amazon Fire TV erstellen. Einfacher ist es jedoch, dies vorher bequem am Computer zu erledigen, weil sich alle dafür benötigten Daten sehr viel einfach über eine Tastatur eingeben lassen.

So richtest Du den Amazon Fire TV ein

Um den Amazon Fire TV einzurichten, verbindest Du zunächst das mitgelieferte USB-Kabel mit dem Micro-USB-Anschluss des Sticks. Das andere Ende des Kabels wird anschließend mit dem Netzteil verbunden, das wiederum in die Steckdose gesteckt wird.

Danach steckt Du den Stick in den HDMI-Port: Amazon empfiehlt, dafür HDMI-Verlängerung beziehungsweise Adapter zu verwenden (beides wird mitgeliefert). Besitzt Dein Fernseher mehr als einen HDMI-Eingang: Merke Dir, welchen Du für den Amazon Fire TV verwendest. Stecke dann die Batterien in die mitgelieferte Fernbedienung. Anschließend schaltest Du Deinen Fernseher ein und wechselst zum HDMI-Kanal. Normalerweise sollten sich Fernbedienung und Stick jetzt automatisch verbunden haben. Sollte das nicht der Fall sein, betätige die Starttaste der Fernbedienung für etwa zehn Sekunden.

Video: Youtube / Amazon.de

Auf dem Bildschirm des Fernsehers sollten jetzt entsprechende Anweisungen erscheinen, mit denen Du die Einrichtung abschließen kannst: Nachdem Du den Stick mit Deinem WLAN verbunden hast, loggst Du Dich in Dein Amazon-Konto ein. Nach der Einrichtung erwartet Dich dann noch ein kurzes Willkommensvideo. Anschließend kannst Du den Stick zum Beispiel zum Streamen Deiner Lieblingsserien verwenden.

Zusammenfassung

  • Um den Amazon Fire TV nutzen zu können, benötigst Du einen kompatiblen Fernseher mit HDMI-Eingang.
  • Außerdem braucht es eine WLAN-Verbindung.
  • Für die Einrichtung verbindest Du dann zunächst den TV-Stick mit Netzteil und USB-Kabel.
  • Stecke den Stick in den HDMI-Port, lege die Batterien in die mitgelieferte Fernbedienung und kopple diese mit dem Amazon Fire TV.
  • Schalte dann den Fernseher ein und wechsle in den HDMI-Kanal.
  • Folge anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Einrichtung abzuschließen.

Konntest Du Deinen Amazon-Fire-TV-Stick problemlos einrichten? Welche seiner Funktionen gefällt Dir besonders? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Titelbild: picture alliance / AP Photo / Mary Altaffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren