Skype Bildschirm teilen
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Rothaarige Frau am Meer guckt auf ihr Smartphone
: : :

Skype: Smartphone-Bildschirm teilen – so geht‘s unter Android & iOS

Bei einem Skype-Anruf kannst Du dem­nächst den Bild­schirm mit Deinem Gesprächspart­ner teilen. Derzeit ist das neue Fea­ture noch in der Beta, dürfte aber bald den Weg auf Dein Android-Smart­phone oder iPhone find­en.

Während eines Skype-Gesprächs kann es vorkom­men, dass Du mit Deinem Gegenüber eine Infor­ma­tion teilen willst, die sich lediglich auf Deinem Gerät befind­et. Dank der neuen Funk­tion ist das in Zukun­ft mit nur ein paar Tipps auf das Dis­play möglich und läuft unter Android und iOS gle­icher­maßen ab.

Den Bildschirm mit dem Gesprächspartner teilen

Lass Dir zunächst gesagt sein, dass sich das Fea­ture noch in der Beta befind­et und Skype noch keinen genauen Roll­out-Ter­min bekan­nt gegeben hat. In der Regel lässt das Unternehmen seine Nutzer aber nicht allzu lange auf der­ar­tige Neuerun­gen warten.

Hast Du Deinen Video-Anruf begonnen und willst Deinen Android- oder iOS-Bild­schirm teilen, gehe auf die drei waagerecht­en Punk­te unten rechts und tippe im näch­sten Schritt auf „Share Screen“. Schon erscheint Dein Bild­schirm auf dem Smart­phone Deines Gesprächspart­ners.

Jet­zt kannst Du wichtige Dateien, Doku­mente oder Mails aufrufen und diese ohne wildes Hin- und Her­tip­pen mit Deinem Gegenüber besprechen. Klein­er Tipp: Schalte die Push-Benachrich­ti­gun­gen aus. Dazu soll­test Du noch wis­sen, dass Du die Funk­tion bei jedem Anruf neu aktivieren musst, da die Ein­stel­lung nicht über­nom­men wird.

Junge Frau skypt mit einem Freund

Unter Android und iOS kannst Du bei Skype-Gesprächen bald den Bild­schirm mit Deinem Gegenüber teilen.

Registriere Dich bei Skype-Insider

Willst Du schon jet­zt Zugriff auf das neue Fea­ture haben, reg­istriere Dich kosten­los bei Skype-Insid­er. Auf dem Por­tal wer­den die neusten Funk­tio­nen für Skype-Nutzer freigegeben.

Mit der Imple­men­tierung der Teilen-Funk­tion schließt Skype die Lücke, die zu anderen unternehmen­saffineren Apps wie etwa Zoom, Cis­co oder WebEx ent­standen war. Bei diesen Dien­sten ist es schon länger möglich, den eige­nen Bild­schirm mit jeman­dem zu teilen.

Soll­test Du mit dem Instant-Mes­sag­ing-Dienst nicht mehr zufrieden sein, erfährst Du hier, wie Du Deinen Account löschst.

Zusammenfassung

  • Dem­nächst kannst Du Deinen Skype-Bild­schirm unter Android und iOS mit Deinem Gesprächspart­ner teilen.
  • Das neue Fea­ture befind­et sich derzeit noch in der Beta und es ist nicht klar, wann es aus­gerollt wird.
  • Gehe am unteren recht­en Bild­schirm­rand auf „Share Screen“ und schon sieht Dein Gegenüber, was sich auf Deinem Bild­schirm abspielt.
  • Es emp­fiehlt sich, die Push-Benachrich­ti­gun­gen während der Nutzung auszuschal­ten.

Was hältst Du von dem neuen Skype-Fea­ture? Hast Du es Dir schon länger gewün­scht? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren