Samsung Galaxy A80: Tipps zur Einrichtung des Geräts

: : :

Samsung Galaxy A80: Tipps zur Einrichtung des Geräts

Du hast Dir das Samsung Galaxy A80 zugelegt? Dann profitierst Du von unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Ersteinrichtung und Inbetriebnahme des Geräts. Außerdem haben wir noch einige Tipps zur schnellen Datenübertragung zwischen dem alten Gerät und dem A80 für Dich.

Wir haben an dieser Stelle ja schon häufiger über das Samsung Galaxy A80, seine Besonderheiten und Vorteile gesprochen. Diesmal geht es darum, schnell und unkompliziert von Deinem alten Smartphone auf das Galaxy A80 zu wechseln und die mit dem Gerät verbundenen Features zu Deinem Vorteil zu nutzen.

So funktioniert die erste Inbetriebnahme

Bevor die Einrichtung beginnen kann, befreist Du das Galaxy A80 am besten von den Folien auf Display, Rückseite und den abgerundeten Seiten. Der SIM-Kartenslot befindet sich beim Galaxy A80 an der Unterseite links neben dem USB-C-Port. Führe das mitgelieferte SIM-Karten-Tool in das kleine Loch ein, bis der Schlitten aufspringt und ziehe diesen behutsam heraus. Trenne nun vorsichtig die SIM-Karte, die Dir Dein Mobilfunkanbieter mitgegeben hat, aus der Plastikform, lege sie in die Aussparung des Schlittens und schiebe selbigen zurück in das Gerät.

Nutze das im Lieferumfang enthaltene Ladekabel, um das Smartphone aufzuladen. Ist es geladen und mit einer SIM-Karte versehen, kannst Du es zum ersten Mal starten. Halte dafür den Power-Button auf der rechten Gehäuseseite länger gedrückt. Dein Galaxy A80 fährt nun zum ersten Mal hoch.

Video: Youtube / Samsung

Die Einrichtung des Samsung Galaxy A80

Ist das Galaxy A80 hochgefahren und der PIN eingegeben (Du findest ihn auf der Kunststoffkarte, aus der Du die SIM-Karte herausgetrennt hast), beginnt der Einrichtungsvorgang mit dem Festlegen der Systemsprache – die kann natürlich auch nachträglich in den Einstellungen geändert werden. Anschließend kannst Du Dein neues Samsung-Smartphone mit dem WLAN verbinden.

Ansonsten ist die Schritt-für-Schritt-Einrichtung wie bei allen neueren Samsung-Modellen weitestgehend selbsterklärend. Wichtig ist jedoch noch, wie die praktische Datenübertragung vom alten auf das neue Gerät funktioniert. Dafür muss auf dem alten Samsung-Smartphone Smart Switch installiert und aktiviert sein. Während des Einrichtungsvorgangs bietet Dir das System an, Daten wie Kontakte, Apps, Musik, Fotos und Nachrichten direkt zu übertragen.

Einrichtung des Galaxy A80 in der Kurzzusammenfassung

  • Lege die SIM-Karte ein und lade Dein Galaxy A80 auf.
  • Schalte das Gerät ein und folge der Schritt-für-Schritt-Anleitung.
  • Stelle sicher, dass auf dem alten Gerät Smart Switch für den schnellen Datentransfer installiert ist.

Besitzt Du ein Samsung Galaxy A80? Wir gefällt Dir das Gerät? Und hast Du für Neulinge selbst ein paar Tipps parat? Hinterlasse uns doch gerne einen Kommentar unter diesem Artikel.

Titelbild: picture alliance / YONHAPNEWS AGENCY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren