Junge Frau mit iPhone in der Hand
: :

Vodafones Speedtest Plus: Teste jetzt wie schnell Deine Internet-Verbindung wirklich ist

Geht es um Deine Inter­net-Verbindung zuhause, zählt vor allem eins: Geschwindigkeit. Mit dem Speedtest Plus von Voda­fone kannst Du check­en, wie viel Pow­er Dein Netz wirk­lich hat. Kommt die volle Leis­tung bei Dir an? Und wie kannst Du das Max­i­mum raus­holen? Das erk­lären wir Dir hier!

Unser Speedtest Plus ist einzi­gar­tig, denn er misst nicht nur die Geschwindigkeit bis zu Deinem Gerät, son­dern checkt auch bei Bedarf den Speed bis zum Router bzw. Modem. Mehr als 1,6 Mil­lio­nen Mal im Monat wird unser Speedtest Plus genutzt. Bes­timmt hil­ft er auch Dir und zeigt auf, wie Du mehr aus Deinem Anschluss rausholst:

Pro­bier den Voda­fone Speedtest Plus aus!

Mit bis zu 1.000 Mbit/s im Voda­fone Giga­bit-Netz sur­fen: Hier geht es zum Tarif!

Doppelt hält besser: In zwei Schritten Deine Bandbreite checken

Hast Du den Voda­fone Speedtest Plus schon gemacht? Für Vodafone-Kabelkund:innen misst der Test bei Bedarf in zwei Abschnit­ten:

1. In der ersten Mes­sung unter­sucht der Test die Verbindung zu Deinem Gerät, also zum Beispiel zu Deinem Smart­phone oder Tablet. Am Ergeb­nis kannst Du able­sen, wie viel Leis­tung Du aktuell mit diesem Gerät abrufen kannst. Dieser Wert kann allerd­ings auch mit ein und dem­sel­ben Device vari­ieren, da er von vie­len Fak­toren abhängig ist. Gle­ich unten find­est Du einen Abschnitt zu den Fak­toren.

Und ger­ade bei Tar­ifen mit sehr hoher Band­bre­ite ist es häu­fig über­haupt nicht möglich, die volle Geschwindigkeit mit einem Gerät zu messen. Warum? Weil diese es tech­nisch schlicht noch nicht kön­nen. Jedes Smart­phone, Tablet und Co. nutzt die Band­bre­ite, die es braucht und ver­ar­beit­en kann. Was passiert also, wenn das Ergeb­nis des Speedtests an Deinem Gerät nicht der Band­bre­ite Deines gebucht­en Tar­ifs entspricht?

2. Jet­zt kommt das „Plus“ vom Speedtest zum Ein­satz und die zweite Stufe wird automa­tisch gezün­det: Diese misst nun die Verbindung bis zu Deinem Modem. Dein Heim­net­zw­erk und Deine Geräte spie­len bei dieser Mes­sung keine Rolle. So kannst Du sehen, was wirk­lich bei Dir ankommt.

Das Ergeb­nis des Speedtests zeigt, ob eine Beein­träch­ti­gung im Voda­fone-Netz vor­liegt – oder es mit den Bedin­gun­gen zuhause aktuell nicht möglich war, Deine gebuchte Band­bre­ite zu messen.

So sieht der Speedtest Plus aus

Auf der fol­gen­den Grafik siehst Du ein Beispiel, wie der Speedtest Plus von Deinem Tablet über WLAN gemacht wird.

Mes­sung 1 erfol­gt also zwis­chen Speedtest-Serv­er über das Modem zum Tablet.

Mes­sung 2 erfol­gt zwis­chen Speedtest-Serv­er und Deinem Modem.

das Ergebnis eines Vodafones Speedtest Plus mit dem du testen kannst, wie schnell dein Anschluss wirklch ist

Mit dem Speedtest Plus erkennst Du leichter, ob Deine gebuchte Geschwindigkeit an Deinem Modem ankommt.

Zu viele Devices, Babyphones und Co.: Was beeinflusst Dein Netz?

Viele Fak­toren bee­in­flussen die Geschwindigkeit, die Du an Deinem Gerät messen kannst. Hier­auf soll­test Du acht­en:

  • Bei WLAN: Zu große Ent­fer­nung zum Router oder Access Point (Gerät mit dem ein Net­zw­erk aufge­baut wird)
  • Zu viele WLAN-Net­ze in Dein­er Umge­bung
  • Weit­ere Nutzer:innen in Deinem Heim­netz bele­gen par­al­lel eben­falls Band­bre­ite mit ihren Geräten
  • Störquellen wie eine Wand, ein Schrank, Baby­phone, tech­nis­che Geräte wie TV oder Mikrow­elle, eine Fuß­bo­den­heizung oder Dein Aquar­i­um kön­nen die WLAN-Reich­weite ver­schlechtern
  • Ein altes oder defek­tes Net­zw­erkka­bel
  • Du nutzt ältere Router oder Switch­es, die nur bis 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) unter­stützen
  • Deine Geräte sind nicht leis­tungs­fähig genug, also zum Beispiel ein älter­er und damit zu langsamer WLAN-Stan­dard
  • Fehlkon­fig­u­ra­tio­nen, zum Beispiel bei der Net­zw­erkkarte

Mehr Tipps und Tricks bekommst Du hier:

Dein bestes WLAN: So holst Du alles aus Deinem Heim­netz her­aus

Der Vodafones Speedtest Plus mit dem du testen kannst, wie schnell dein Anschluss wirklich ist

Mit Speedtest Plus bieten wir ein Tool, mit dem Du Deine Band­bre­ite her­aus­find­en kannst. So kannst Du selb­st mithelfen, Deine Verbindung zu opti­mieren.

Gigabit: Einfach mehr für alle

Egal, welchen Inter­net-Tarif Du gebucht hast – Deine Inter­net­geschwindigkeit teilt sich auf alle Deine Geräte auf. Ob LAN oder WLAN spielt dabei keine Rolle. Je mehr Band­bre­ite Du also gebucht hast, desto bess­er kannst Du jedes Gerät par­al­lel mit Speed ver­sor­gen. Alle kön­nen gle­ichzeit­ig strea­men, im Home­of­fice arbeit­en, zock­en oder Musik hören – ohne dass alles zusam­men­bricht. Die am Modem ank­om­mende Geschwindigkeit teilt sich immer auf alle Geräte auf. Lass Dich daher nicht von ver­meintlich zu niedri­gen Ergeb­nis­sen stressen.

Du willst mehr über den Giga­bit Tarif von Voda­fone erfahren und wie sich Deine Geräte die Band­bre­ite teilen. Infos gibt’s hier:

Voda­fones Giga­bit-Tarif: Ein­fach mehr für alle

Noch Fragen? Kein Problem

Opti­maler, schneller und per­son­al­isiert­er Ser­vice hat bei Voda­fone höch­ste Pri­or­ität. Du kannst die Speedtest-ID bei Rück­fra­gen unserem Ser­vice-Team nen­nen. Hier ist ein klein­er Überblick über unser Ser­vice-Ange­bot:

Back to Basics: Der Social-Media-Ser­vice bei Voda­fone ist für Dich da

Hast Du den Speedtest Plus von Voda­fone schon genutzt? Schreib uns Deine Erfahrung in die Kom­mentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren