Frau surft am iPhone SE (2022)
© Apple
Smartphones Xperia 1 IV und iPhone 13 Pro Max von vorne und hinten nebeneinander vor rotem Hintergrund
Frau mit gelbem Pullover hält iPad Pro 2021 im herbstlichen Park
: : :

iPhone SE (2022) einrichten: So klappt das Setup

Du hast Dir das iPhone SE 3 zugelegt, bist Dir bei den ersten Schrit­ten mit dem Gerät aber unsich­er? Kein Prob­lem: Wir zeigen Dir, wie Du das Phone SE (2022) ein­richt­en kannst. Beim Set­up kannst Du übri­gens zwis­chen zwei Optio­nen wählen.

iPhone SE (2022): SIM-Karte einlegen

Als Erstes soll­test Du wie bei jedem Smart­phone die SIM-Karte in das iPhone SE (2022) ein­le­gen. Nimm dafür das von Apple beigelegte Tool und öffne damit den SIM-Karten­schacht. Lege die SIM dann mit dem Chip nach unten ein und drück­en den Schlit­ten anschließend wieder in das Gerät.

Drücke danach auf die Pow­er-Taste, um das iPhone SE 3 einzuschal­ten. Als Erstes musst Du nun ein Land auswählen; und auch die Sprache, in der Du das Gerät bedi­enen möcht­est. Danach stellt Dich der Ein­rich­tungsas­sis­tent vor die Wahl: Schnell­start oder manuelles Ein­richt­en?

  • Schnell­start: Bei dieser Ein­rich­tungsmeth­ode überträgst Du Dat­en von einem alten Gerät auf das iPhone SE 3. Dafür benötigst Du ein Dat­en-Back­up.
  • Manuelles Ein­richt­en: Du willst voll­ständig von vorne begin­nen – ohne alten Dat­en? Dann tippe auf „Manuell kon­fig­uri­eren”.

Schnellstart: So überträgst Du die Daten von einem alten Gerät

Du möcht­est die Dat­en von einem alten iOS-Gerät auf das iPhone SE 3 über­tra­gen? Voraus­set­zung dafür ist, dass auf bei­den Geräten min­destens iOS 11 läuft. Schließe bei­de an eine Stromquelle an und halte Apple-ID sowie Pass­wort bere­it.

Anschließend gehst Du fol­gen­der­maßen vor:

  1. Halte das eingeschal­tete iPhone SE 3 an das alte iOS-Gerät.
  2. Auf dem alten Gerät wird Dir nun die Möglichkeit ange­boten, das neue iPhone mith­il­fe Dein­er Apple-ID einzuricht­en. Bestätige das und tippe auf „Weit­er”.
  3. Auf dem iPhone SE (2022) siehst Du anschließend eine Ani­ma­tion, die Du mit der Kam­era des alten Geräts scan­nen musst.
  4. Danach erscheint auf dem alten Gerät ein Code. Diesen tippst Du auf dem iPhone SE ein, um die Über­tra­gung der Dat­en zu bestäti­gen.
  5. Tippe auf „Fort­fahren”, wenn Du auf dem Dis­play die Option „Dat­en von [Gerät] über­tra­gen” siehst. Anschließend startet die Datenüber­tra­gung. Alter­na­tiv kannst Du auch „Weit­ere Optio­nen” auswählen, um festzule­gen, welche Apps, Dat­en und Ein­stel­lun­gen genau über­tra­gen wer­den sollen.

Ein Hin­weis: Die Über­tra­gung der Dat­en kann einige Minuten in Anspruch nehmen. Stelle sich­er, dass bei­de Geräte während­dessen nahe beieinan­der sind.

Falls Du zuvor ein Android-Handy besessen hast, musst Du für die Datenüber­tra­gung übri­gens ein wenig anders vorge­hen: Alle wichti­gen Infos dazu find­est Du in diesem Rat­ge­ber.

Manuell konfigurieren: So richtest Du das iPhone SE 3 als neues Gerät ein

Besitzt Du kein anderes iPhone oder möcht­est einen kom­plet­ten Neuan­fang ohne alte Dat­en wagen, musst Du das iPhone SE 3 manuell ein­richt­en:

  1. Dazu lehnst Du die Option „Schnell­start” ab, indem Du auf „Manuell kon­fig­uri­eren” tippst.
  2. Wäh­le Dein WLAN aus und gib das dazuge­hörige Pass­wort ein, um Dich mit dem Heim­net­zw­erk zu verbinden.
  3. Anschließend informiert Dich Apple über den Daten­schutz. Danach gelangst Du zur Ein­rich­tung von Touch ID und erstellst einen Code, mit dem Du das iPhone SE (2022) alter­na­tiv entsper­ren kannst. Gehe auf „Später kon­fig­uri­eren”, um diesen Schritt zu über­sprin­gen.
  4. Im Anschluss kannst Du vorhan­dene „Apps & Dat­en” auf das iPhone SE (2022) über­tra­gen. Möcht­est Du ohne Back­up fort­fahren: Tippe auf „Keine Apps & Dat­en über­tra­gen”.
  5. Melde Dich mit Dein­er Apple-ID an, indem Du Mailadresse und Pass­wort ein­gib­st. Du hast noch keine Apple-ID? Dann wäh­le die Option „Pass­wort vergessen oder noch keine Apple-ID?”.
  6. Stimme danach den all­ge­meinen Geschäfts­be­din­gun­gen zu, um fortz­u­fahren.
  7. Entschei­de Dich, ob Du Dat­en mit App-Entwickler:innen teilen möcht­est und iOS-Updates auf dem neuen Gerät automa­tisch erfol­gen sollen. Richte auch gegebe­nen­falls Siri oder weit­ere Fea­tures ein. Tippe alter­na­tiv auf „Später kon­fig­uri­eren”, um diese Schritte zu über­sprin­gen.
  8. Sobald die Ein­rich­tung abgeschlossen ist, kannst Du „Los geht’s” auswählen und Dein iPhone SE 3 nutzen.

iPhone SE (2022): Das musst Du zur Einrichtung wissen

  • Lege zunächst die SIM-Karte mit dem beiliegen­den Tool ein und schalte das iPhone SE 3 dann ein.
  • Anschließend führt Dich der Ein­rich­tungsas­sis­tent von Apple durch das Set­up.
  • Wenn Du vorher schon ein iOS-Gerät genutzt hast, kannst Du die Ein­rich­tung via „Schnell­start” automa­tisch durch­führen lassen.
  • Wenn das nicht geht oder Du das nicht möcht­est, musst Du Dein iPhone SE 3 manuell ein­richt­en.

Es ist also nicht schw­er, das iPhone SE (2022) einzuricht­en. Hat es bei Dir prob­lem­los geklappt? Oder hast Du noch Fra­gen? Schreib uns gerne einen Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren