Tidal: So spielst Du Musik offline ab

: : : :

Tidal: So spielst Du Musik offline ab

Als Abonnent von Tidal kannst Du Musik auch offline abspielen. Wie Du Songs, Alben und Playlists herunterlädst und dann den Offline-Modus der App einschaltest, erfährst Du hier.

Manchmal möchtest Du die Musik von Tidal vielleicht nicht über eine Netzwerkverbindung streamen. Dann solltest Du von der Offline-Funktion der mobilen App Gebrauch machen. Wie andere Streamingdienste bietet es nämlich auch Tidal Dir an, Musik offline abzuspielen. Via App kannst Du Alben, Songs und Playlists herunterladen, um sie dann ohne Internetverbindung abspielen zu können.

Smartphone für Offline-Modus autorisieren

Um Tidal offline nutzen zu können, musst Du Dein Smartphone zunächst dafür autorisieren. Öffne dazu die Tidal-App und navigiere in den Bereich „Meine Musik“. Tippe oben auf das Zahnrad-Symbol, um in die Einstellungen zu wechseln. Wähle dann „Autorisieren“ im Abschnitt „Offline“ aus.

Alben, Playlists & Co. in Tidal herunterladen

Öffne die Tidal-App auf Deinem Smartphone. Im Bereich „Meine Musik“ tippst Du dann zum Beispiel auf den Punkt „Playlisten“ – je nachdem, welchen Inhalt Du herunterladen willst. Wähle die betreffende Wiedergabeliste aus und betätige den Download-Regler oben rechts, um die Songs aus der Playlist herunterzuladen.

Um danach den Offline-Modus von Tidal zu aktivieren: Navigiere in die App-Einstellungen und tippe auf den Regler bei „Offline“. Sobald der Modus aktiv ist, kannst Du nur Inhalte abspielen, die Du vorab heruntergeladen hast. Du findest alle Downloads unter „Offline-Inhalte“ im Bereich „Meine Musik“.

Für Android: Speicherort der Musik ändern

Android-Nutzer von Tidal haben die Möglichkeit, den Speicherort ihrer heruntergeladenen Musik anzupassen. Standardmäßig werden die Inhalte im Gerätespeicher abgelegt. Um im internen Speicher Platz freizumachen, ist es aber durchaus sinnvoll, die Musik auf die SD-Karte herunterzuladen. Dazu navigierst Du ebenfalls in die Einstellungen. Tippe im Bereich „Offline“ auf „Speicherort“ und wähle den bevorzugten Speicherort aus.

Der Offline-Modus von Tidal – die Kurzfassung

  • In den Einstellungen der Tidal-App kannst Du Dein Smartphone für den Offline-Modus autorisieren.
  • Öffne in „Meine Musik“ den Inhalt, den Du herunterladen möchtest.
  • Betätige oben den Download-Button.
  • Aktiviere in den App-Einstellungen den Offline-Modus.
  • Nun kannst Du nur noch Musik abspielen, die Du vorab heruntergeladen hast.

Nutzt Du Tidal oft im Offline-Modus? Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung.

Titelbild: Eigenkreation: TIDAL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren