Junge Frau ändert am iPhone die iTunes-Bezahlmethode zu PayPal.
Frauenhände tippen auf iPad mit Tastatur
Eine Frau schaut auf ihr Smartphone
:

iTunes-Einkäufe mit PayPal bezahlen – so geht’s

Seit 2017 kannst Du Deine iTunes-Einkäufe auch via Pay­Pal bezahlen. Wie Du iTunes am Com­put­er oder iPhone mit dem Bezahl­dienst verbind­est, erfährst Du in diesem Rat­ge­ber.

Hast Du iTunes ein­gerichtet, dann kannst Du über den iTunes Store weit­ere Inhalte zu kaufen: Neben Musik bietet die Plat­tform zum Beispiel auch TV-Serien, Filme oder Pod­casts zum Down­load an. Für den Erwerb muss eine Zahlungsmeth­ode ein­gerichtet sein. Lange Zeit waren hier nur die Optio­nen „iTunes-Gutschein” oder „Kred­itkarte” möglich. Erst im Som­mer 2017 ist Pay­Pal als zusät­zliche Bezahlmöglichkeit hinzugekom­men.

So stellst Du die Zahlungsmethode an Mac oder PC ein

Öffne iTunes am PC oder Mac: Klicke oben in der Menüleiste auf „Account“. Nach­dem Du den Punkt „Meinen Account anzeigen“ aus­gewählt hast, gehst Du auf „Accountin­for­ma­tio­nen“. Anschließend kannst Du bei „Zahlungsmeth­ode“ auf die Option „Bear­beit­en“ klick­en.

Du hast nun die Wahl zwis­chen mehreren Optio­nen. Wäh­le „Pay­Pal“ aus und melde Dich bei dem Bezahl­dienst an, um darüber zukün­ftig Deine iTunes-Einkäufe abzuwick­eln.

Die Umstellung direkt im Browser vornehmen

Pay­Pal kannst Du anson­sten direkt im Brows­er als Zahlungsmeth­ode auswählen: Öffne dazu die Apple-ID-Web­seite und melde Dich mit Deinen Zugangs­dat­en an. Unter „Zahlung und Ver­sand | Bear­beit­en” klickst Du auf „Pay­Pal”. Verknüpfe Deine Apple-ID mit dem Bezahl­dienst und klicke abschließend auf „Sich­ern”.

So richtest Du PayPal als iTunes-Bezahlmethode am iPhone ein

Alter­na­tiv funk­tion­iert die Umstel­lung auch am iPhone: Öffne die iOS-Ein­stel­lun­gen und klicke oben auf Deinen Namen. Wäh­le den Punkt „iTunes & App Store“ aus. Gehe oben erst auf Deine Apple-ID und dann auf „Apple-ID anzeigen“. Gib Dein Ken­nwort ein und tippe auf „Anmelden“. Anschließend lädt das iPhone Deine Account-Ein­stel­lun­gen.

Am iPhone eine andere Zahlungsmethode für iTunes-Einkäufe einrichten.

Die Zahlungsmeth­ode für iTunes-Einkäufe kannst Du am iPhone über die Apple-ID-Ein­stel­lun­gen ändern.

Foto: Eigenkreation: Pixabay (lukasbieri)

In den Account-Ein­stel­lun­gen brauchst Du nur noch auf „Zahlungs­dat­en“ zu tip­pen und die Meth­ode „Pay­Pal“ auszuwählen. Anschließend log­gst Du Dich in Deinen Pay­Pal-Account ein, um den Prozess abzuschließen.

Zusammenfassung

  • Seit 2017 kannst Du iTunes-Einkäufe auch über Pay­Pal abwick­eln.
  • Die Zahlungsmeth­ode lässt sich an mehreren Geräten ein­richt­en: an PC, Mac oder iPhone.
  • Am Com­put­er zeigst Du Dir in iTunes Deinen Account an und öffnest den Punkt „Accountin­for­ma­tio­nen“.
  • Du kannst nun die Zahlungsmeth­ode bear­beit­en und „Pay­Pal“ auswählen.
  • Im Brows­er log­gst Du Dich dage­gen auf der Apple-ID-Web­seite in Deinen Account ein.
  • Unter „Zahlung und Ver­sand” kannst Du anschließend die Zahlungsmeth­ode ändern.
  • Am iPhone navigierst Du über die Ein­stel­lun­gen-App in die Account-Ein­stel­lun­gen Dein­er Apple ID.
  • Tippe auf „Zahlungs­dat­en“, um „Pay­Pal“ als Zahlungsmeth­ode einzustellen.

Welchen iTunes-Tipp soll­ten Nutzer noch ken­nen? Ver­rate ihn uns gerne in einem Kom­men­tar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren