Junge Frau schaut auf ihr iPhone.
© iStock
Mann hält iPhone 13 Pro Max in der Hand.
:

iPhone 13 & Co.: Neustart erzwingen – so geht’s bei allen Modellen

Dein iPhone hat sich aufge­hängt und reagiert nicht mehr, wenn Du auf das Dis­play tippst? Meist hil­ft ein Soft Reset weit­er. Wir zeigen, wie Du mit beim iPhone 13 den Neustart erzwingst – und wie es bei älteren Mod­ellen geht. 

Eben noch hast Du etwas auf dem Bild­schirm Deines Apple-Handys getippt. Da friert die Anzeige ein, nichts geht mehr. Mit einem Soft Reset startest Du das iPhone neu. Weil dabei der Zwis­chen­spe­ich­er gelöscht und Soft­ware-Fehler behoben wer­den, funk­tion­ieren Anwen­dun­gen in der Regel wieder.

iPhone 13 oder iPhone 13 Pro: Welch­es Mod­ell passt zu Dir?

Um am iPhone 13 einen Neustart zu erzwin­gen, musst Du eine bes­timmte Tas­tenkom­bi­na­tion drück­en. Diese gilt aber nicht für alle Apple-Handys. Ältere Mod­elle startest Du über andere But­tons neu.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

iPhone 13, 12, 11 und X neu starten: Diese Tasten musst Du drücken

Das iPhone 13, 13 mini, 13 Pro oder 13 Pro Max schal­test Du auf die gle­iche Weise aus wie die Mod­elle von iPhone 12, iPhone 11 und iPhone X:

  1. Drücke gle­ichzeit­ig die Seit­en­taste und entwed­er den „Leis­er”- oder den „Lauter”-Button.
  2. Auf dem Dis­play erscheint der Schiebeschal­ter „Auss­chal­ten”. Bewegst Du ihn nach rechts, fährt das iPhone 13, 12, 11 oder X herunter. Das kann 30 Sekun­den dauern.
  3. Um das Smart­phone wieder anzuschal­ten, drückst Du die Seit­en­taste.

Dieser Weg nützt Dir allerd­ings nichts, wenn das Dis­play nicht mehr reagiert. Bei iPhone X, 11, 12 und 13 kannst Du den Neustart so erzwin­gen:

  1. Drücke die „Lauter”-Taste links an der Seite des iPhones. Lasse sie sofort wieder los.
  2. Drücke nun die „Leiser”-Taste links und lasse sie eben­falls gle­ich wieder los.
  3. Halte die Seit­en­taste auf der recht­en Seite des iPhones so lange fest, bis das Apple-Logo auf dem Dis­play zu sehen ist. Jet­zt startet das Smart­phone neu.

Flag­gschiff-Smart­phones 2022: Beson­dere Fea­tures von iPhone 13 Pro Max und Co.

Neustart von iPhone SE (2. Generation und neuer), 8, 7 oder 6

Willst Du ein iPhone SE, 8, 7 oder 6 auss­chal­ten, erledigst Du das auf diese Weise:

  1. Halte die Seit­en­taste so lange gedrückt, bis der Schiebere­gler „Auss­chal­ten” auf dem Dis­play erscheint.
  2. Bewege den Schiebere­gler nach rechts und warte 30 Sekun­den, bis sich das Gerät auss­chal­tet.

Ist das Apple-Handy einge­froren, erzwingst Du den Neustart so:

  • Beim iPhone SE (ab 2. Gen­er­a­tion) und iPhone 8 drückst Du ein­mal die „Lauter”-Taste und lässt sie los. Dann drückst Du kurz die „Leiser”-Taste. Halte danach die Seit­en­taste gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bild­schirm auf­taucht.
  • Beim iPhone 7 drückst Du die „Leis­er”- und die Stand-by-Taste gle­ichzeit­ig. Halte sie so lange fest, bis das Apple-Logo erscheint.
  • Halte beim iPhone 6 die Stand-by- und die Home-Taste gle­ichzeit­ig gedrückt. Lasse sie erst los, wenn das Apple-Logo zu sehen ist.

Zusammenfassung: Ein iPhone zum Neustart zwingen

  • Für einen erzwun­genen Neustart musst Du beim iPhone ver­schiedene Tas­ten drück­en.
  • Bei iPhone 13, 12, 11, X, SE (ab 2. Gen­er­a­tion) und 8 drückst Du zuerst kurz die „Lauter”-Taste. Lasse dann los und drücke kurz die „Leiser”-Taste. Anschließend hältst Du die Seit­en­taste so lange fest, bis das Apple-Logo auf dem Bild­schirm erscheint.
  • Bei iPhone-Mod­ellen der 7. Gen­er­a­tion drückst Du die „Leis­er”- und die Stand-by-Taste gle­ichzeit­ig, bis das Apple-Logo erscheint.
  • Bei den Mod­ellen des iPhone 6 drückst Du die Stand-by- und die Home-Taste gle­ichzeit­ig, um sie zum Neustart zu zwin­gen.

Wie oft musstest Du Dein iPhone 13 zum Neustart zwin­gen? Ver­rate es uns in den Kom­mentaren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Dich auch interessieren